Suche nach Schokoguss

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von WK-Rezeptetopf, 21.11.06.

  1. 21.11.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Wer kann mir einen Tip geben , wie ich Schokoguß herstelle der auf Früchten haften bleibt.
    Ich hoffe auf baldige Hilfe von Euch


    Zuckerpuppe
     
    #1
  2. 21.11.06
    bacio
    Offline

    bacio

    AW: Suche nach Schokoguss

    Hallo Zuckerpuppe,

    ich würde einfach Kuvertüre mit ca. 2-3 Würfeln Palmin schmelzen und dann die Früchte eintauchen und abkühlen lassen.
     
    #2
  3. 21.11.06
    Viola
    Offline

    Viola Inaktiv

    AW: Suche nach Schokoguss

    Hallo Zuckerpuppe ! Ich würde mal mit Schokoladen Fondue probieren: 2Eßl. Margarine , 200g Kaffeeweißer , 2-3 Eßl. Kakao , 1/2 Becher süsse Sahne ,2Tl. Honig. :p Sahne,Honig,Margarine schmelzen im TM , 70°St.1, 3Min.Kaffeweißer,Kakao dazugeben ordentlich mixen,und nochmal erwärmen 60°St.2 2,5Min.:rolleyes: Lecker!!!
     
    #3
  4. 21.11.06
    mokimaus
    Offline

    mokimaus Schnauzerfan

    AW: Suche nach Schokoguss


    Das mit dem Palmin habe ich jetzt schon öfter gelesen ...
    muss man in diese Kuvertüre-Blocks immer Palmin mit einschmelzen ?? :confused:
    :confused:
     
    #4
  5. 21.11.06
    bacio
    Offline

    bacio

    AW: Suche nach Schokoguss

    Hallo Mokimaus,

    nein, muss man nicht. Nur wird die Schokolade dadurch etwas geschmeidiger. Ich mache meinen Schokoguss für die Donauwelle immer so:

    1 Tafel Zartbitterschokolade
    1 Tafel Vollmilchschokolade
    1,5 Würfel Palmin

    Der Schokoguss wird einfach perfekt und lässt sich ohne zu brechen schneiden.
     
    #5
  6. 21.11.06
    ulli
    Offline

    ulli Wunderkessel-Engel

    AW: Suche nach Schokoguss

    Hallo Zuckerpuppe,

    nach dem ich dieses Rezept einmal ausprobiert habe, nehme ich kein anderes mehr. Es haftet wirklich sehr gut.

    150 g Zartbitterschokolade auf Stufe 8 / 10 Sek. mahlen
    5 El Sahne hinzugeben

    auf 50°/St. 2/ ca. 2 Min. erwärmen.

    Wenn die Schokolade aufgelöst ist die Glasur über den Kuchen geben, oder Früchte zur Deko darin tauchen, Zuckerbrötchen teilweise damit überziehen.
     
    #6
  7. 21.11.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Suche nach Schokoguss

    Vielen lieben Dank an Euch alle,

    ich werde das übermorgen ausprobieren, und Euch dann "meine" leckeren Apfelpralinen vorstellen.So lange habe ich nun rumgetüftelt und nun wäre es an dem Guss noch gescheitert. Ich habe mich schon einmal mit dem Guss geärgert und das will ich Euch dann doch nicht zumuten.

    Also bis bald

    Zuckerpuppe
     
    #7

Diese Seite empfehlen