Suche Nachtisch für 100 Personen

Dieses Thema im Forum "Nachspeisen und Süßes: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von stier-frau, 13.02.11.

  1. 13.02.11
    stier-frau
    Offline

    stier-frau

    Hallo liebe partyerfahrenen Hexen,

    mein Mann wird am nächsten Freitag 50. Wir feiern zwar nicht zu Hause, allerdings habe ich beschlossen, das Dessert selbst zu machen, weil es einfach besser schmeckt. Nun muss ich mir für 100 Personen etwas einfallen lassen. Mit dem Thermomix (und mit hoffentlich ein bisschen Unterstützung durch euch ;)) dürfte das doch wohl kein allzu großes Problem sein.
    Habt ihr Ideen, was ich einen Tag vorher vorbereiten kann und was nicht zuviel Zeit in Anspruch nimmt, so dass ich es in großen Mengen zubereiten kann? Ich freue mich über jede Idee. Vielen vielen Dank schon mal im voraus.
     
    #1
  2. 13.02.11
    stier-frau
    Offline

    stier-frau

    Suche Desserts für 100 Personen

    Hallo liebe partyerfahrenen Hexen,

    mein Mann wird am nächsten Freitag 50. Wir feiern zwar nicht zu Hause, allerdings habe ich beschlossen, die Desserts selbst zu machen, weil es einfach besser schmeckt. Nun muss ich mir für 100 Personen etwas einfallen lassen. Mit dem Thermomix (und mit hoffentlich ein bisschen Unterstützung durch euch ;)) dürfte das doch wohl kein allzu großes Problem sein.
    Habt ihr Ideen, was ich einen Tag vorher vorbereiten kann und was nicht zuviel Zeit in Anspruch nimmt, so dass ich es in großen Mengen zubereiten kann? Ich freue mich über jede Idee. Vielen vielen Dank schon mal im voraus.
     
    #2
  3. 13.02.11
    CoffeeCat
    Offline

    CoffeeCat

    Hallo Stier-Frau,

    würde in jedem Fall eine große Schüssel Obstsalat bereitstellen und dann noch verschiedene Cremes oder Mousse. Dann kann jeder nach Belieben mischen.
    Hast du bei den Süßen Sachen schon gestöbert?
    Flott geht natürlich das Ratz-Fatz-Mousse von Tani oder du machst noch zusätzlich eine große Schüssel Tirami-Su. Ist auch gut vorzubereiten.

    Viel Erfolg und Spaß bei der Feier

    liebe Grüße
    ***CoffeeCat***
     
    #3
  4. 13.02.11
    chrinoz
    Offline

    chrinoz

    hallo

    ich hatte am Freitag abend den Traumflan gemacht, die Menge im Rezept waren 8 Ikeagläschen, nicht bis oben hin gefüllt, aber es hat gereicht. Sehr einfach und das Kochen im Wasserbad im Ofen brauchst du nicht kontrollieren. Können auch gut 2 Tage eher gemacht werden. Das mit dem link kann ich aber nicht. Die Menge ist locker erweiterbar.
    Himbeertraum geht immer schnell, Panna Cotta mit Himbeer oder Erdbeersauce wären auch meine Favoriten.
    lieben Gruß
    Christl
     
    #4
  5. 13.02.11
    calli01
    Offline

    calli01

    Hallo stier-frau, =D

    na da fang ich doch mal an...also die Baileys-Creme habe ich dieses Wochende erst gemacht u. war total begeistert, weil sie sehr schnell zuzubereiten ist!

    Seeehr lecker war sie auch, allerdings hatte ich gestern Zeit sie frisch zu machen. Wenn du sie vorbereiten möchtest, würde ich die Kirschen sehr gut, viell. über Nacht, abtropfen lassen u. dann am nächsten Tag einfach nur noch unterheben. Aber wie gesagt, das Dessert ging sooo schnell, du müsstest es nicht am Tag vorher machen.

    Ich habe alles in eine große Glasschüssel gefüllt und kurz bevor wir gegangen sind, ein Packung Schokoraspel drübergestreut.

    Bin gespannt, was noch für Vorschläge kommen.


    Liebe Grüße, Claudia
     
    #5
  6. 13.02.11
    Jannine
    Offline

    Jannine

    Hallo Stier-Frau,

    ich würde auch das Ratz-Fatz-Mousse von Tani machen. Das kannste bis zu 2 Tage vorher machen und dann kühl stellen. Ausserdem packt diese Herstellung Dein TM locker!
     
    #6
  7. 13.02.11
    corell
    Offline

    corell

    #7
  8. 13.02.11
    Gelihexe
    Offline

    Gelihexe

    Hallo

    Ich würde Rote-Grütze Schicht Dessert, Baileys-Creme und
    eine Schokoladen Mousse ev.auch noch eine weise, machen.
    Ich finde da ist für jeden Geschmack etwas dabei.
    Ich mache diese Desserts auch für diesen Freitag.:p
     
    #8
  9. 13.02.11
    stier-frau
    Offline

    stier-frau

    Hallo Christl und Claudia,

    vielen Dank für eure tollen Vorschläge =D. Mit den Rezepten werde ich mich schon mal beschäftigen. Ich habe mit der Wirtin vereinbart, die Desserts einen Tag vorher zu bringen, damit sie dort kaltgestellt werden können. Ich habe nämlich keine Möglichkeit, so viele Schüsseln zu kühlen. Deshalb müssen die Desserts auch noch schmecken und gut aussehen, wenn man sie einen Tag vorher zubereitet hat. Am Geburtstag meines Mannes habe ich auch wenig Gelegenheit für die Zubereitung, weil mein Göga mich voll verplant hat für ein Frühstück außer Haus und eine Einkaufstour. Das wünscht er sich so.
     
    #9
  10. 13.02.11
    Power-Jenny99
    Offline

    Power-Jenny99

    Hallo,

    ich würde Herrencreme oder Spagettieispudding machen. Gibt auf alle Fälle eine ordentliche Portion und ganz nebenbei schmecken die beiden Cremes total lecker.

    Lieben Gruß
    Jenny ;)
     
    #10
  11. 13.02.11
    Gelihexe
    Offline

    Gelihexe

    Hallo stier-frau

    Ich würde Rote-Grütze-Schicht Desseert, Bailys-Creme,
    Mousse Schokolade dunkel und hell, machen.
    Da ist für jeden Geschmack was dabei, finde ich.=D
    Ich mache diese Dessert für Freitag.;)
     
    #11
  12. 13.02.11
    stier-frau
    Offline

    stier-frau

    Hallo ihr Lieben,

    ihr habt nicht nur gute, sondern sogar auch noch ganz viele gute Ideen. Danke danke danke. :p

    @CoffeeCat und @Jannine: das Ratz-Fatz-Mousse werde ich auf jeden Fall schon mal einplanen, das geht ja wirklich ratz-fatz und lässt sich so schön vorbereiten.

    @Corell und @Gelihexe: Baileys-Creme ist glaube ich auch mit dabei (muss ich wohl vor den Kindern sichern) und das Rezept für die weiße Mousse schau ich mir auf jeden Fall an
     
    #12
  13. 13.02.11
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    Hallo,

    Tiramisu schmeckt auch besser, wenn es ein Tag vorher gemacht wird,
    oder die tollen Quarkinis.
     
    #13
  14. 13.02.11
    Gelihexe
    Offline

    Gelihexe

    Hallo stier-frau

    Möchte Dir nur noch sagen, Du kannst die Bailys-Creme
    auch mit Eierlikör oder ähnlichem machen.
    Ich wünsche Dir gutes Gelingen.:p
     
    #14
  15. 13.02.11
    calli01
    Offline

    calli01

    Hallo stier-frau,

    ...ich nochmal...ich glaube du hast zwei Beiträge gleichzeitig eröffnet! Siehe auch:Suche Nachtisch für 100 Personen!


    Liebe Grüße, Claudia
     
    #15
  16. 13.02.11
    Doppelmama
    Offline

    Doppelmama *

    Hallo Stier-Frau,
    ich kann dir die Philadelphiacreme empfehlen. Ich habe sie bis jetzt zwar immer ohne Philadelphia aber mit Schmand gemacht, war als Alternative empfohlen, meiner Familie schmeckt die total super, und sie ist ratz fatz gemacht.

    Liebe Grüße
    Doppelmama
     
    #16
  17. 13.02.11
    Wikingermama
    Offline

    Wikingermama

    Hallo Stier-Frau,

    Bei uns ist Götterspeise mit Vanillesauce immer der Hit als Nachtisch.
     
    #17
  18. 13.02.11
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    Hallo Hexen,

    ich habe die Beiträge zusammengeführt.
     
    #18
  19. 13.02.11
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo,
    ich würde mich mit Ikea-Kerzengläsern eindecken und ein Nachspeisenbuffet mit :
    Baileys-Creme, Schwarzwälder Dessert, Quark-Pudding mit Erdbeerpüree und eine reine Schokomousse machen. Alles kannst du mindestens einen Tag vorher zubereiten und hast somit am Festtag keinen Stress.
     
    #19
  20. 13.02.11
    ninin2000
    Offline

    ninin2000

    Hallo Stier-frau,

    die Baileyscreme mache ich meist getrennt von den Kirschen - ich stelle die Kirschen einfach in einem zweiten Schälchen daneben, dann kann sich jeder, der möchte, die Kirschen dazu nehmen und wer sie nicht möchte, isst die Creme eben pur.

    Die "Schokocreme weiß/braun" und eine rote Grütze sind bei uns auch Nachspeisen, die gerne gegessen werden - und passen gut zusammen.
     
    #20

Diese Seite empfehlen