Suche Paprikasahnesosse und Zwiebelrahmsosse ohne Tüte

Dieses Thema im Forum "Saucen, Dipps und Brotaufstriche: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von lady1983, 17.12.08.

  1. 17.12.08
    lady1983
    Offline

    lady1983

    Ich suche ganz unbedingt ein Rezept für
    Paprikasahnesosse. Ich hab die immer mit dem Packerl von Magg* gemacht, zu Nudeln dazu. Das ist normal für Schnitzel und ist halt hinten so ne Abwandlung drauf, für Pasta.
    Jetzt möcht ich das gerne mit dem TM machen.

    Ausserdem suche ich noch diese Sosse für Zwiebelrahmschnitzel, ebenfalls bisher immer mit Packerl gemacht.

    Und das schmeckt doch sooooo gut, aber ich möchts halt jetzt ohne machen.

    Diese Hacklauchsuppe hab ich gefunden, die schmeckt astrein so wie mit Packerl.

    Kann mir wer helfen??

    Lg
    Lady
     
    #1
  2. 18.12.08
    odenwälderin
    Offline

    odenwälderin

    #2
  3. 18.12.08
    lady1983
    Offline

    lady1983

    #3
  4. 18.12.08
    odenwälderin
    Offline

    odenwälderin

    Na, das ist doch nicht sooo schwer;): Zwiebel im Tm mit etwas Butter andünsten, Paprika in Stückchen dazu kurz dünsten, etwas Tomatenmark dazu und mit Brühe auffüllen. Würzen mit Salz, Pfeffer und etwas Cayenne. Köcheln lassen, zum Schluss einen ordentlichen Schuss oder auch ein Pack Sahne dazu und nochmal abschmecken. Wenn du magst, langsam auf Stufe 8 hochdrehen und pürieren. Fertig ist eine sehr leckere Soße für Fleisch, Pasta usw....
     
    #4
  5. 18.12.08
    calli01
    Offline

    calli01

    Hallo Lady,

    mußt nicht weinen :goodman:, ich würde die Tomatensoße von Tani machen und noch kleingeschnippselte Paprika mit dazu geben. Anstelle der Tomaten nehme ich meistens passierte Tomaten aus dem T- Pack. Wenn du (so wie wir) nicht so gerne Thymian magst, lass ihn weg und nehme etwas italienische Kräuter (da ist nur ein kl. wenig Thymian drin) oder nur Basilikum.

    Liebe Grüße, Claudia
     
    #5
  6. 18.12.08
    lady1983
    Offline

    lady1983

    Na Jutta, für mich is das schon schwierig, weil ich den TM noch nicht so lange habe, und bisher nur nach Rezept koche und mit "kurz andünsten" kann ich leider nix anfangen, weil ich nicht weiss auf wieviel Grad, und welche Stufe usw.
    Und ich will ja nicht irgendeine Paprikasosse, sondern die, die so schmeckt wie von Magg*

    :-(
     
    #6
  7. 18.12.08
    lilo&stitch
    Offline

    lilo&stitch ohneTüten

    Hallo Lady!

    Das wird auch die einzigste Soße sein, die ich nicht machen kann! Mein MANN ISST KEIN PAPRIKA!
    Und ich brauche ihn als Tester, da ich leider nichts mehr riechen u. schmecken kann!:-(
    Jutta u. Claudia haben ja schon einen tollen Tipp gegeben!:thumbleft:
     
    #7
  8. 18.12.08
    ski-as
    Offline

    ski-as

    #8
  9. 18.12.08
    lady1983
    Offline

    lady1983

    UI fein, danke dankeeeeeee!
     
    #9
  10. 19.12.08
    odenwälderin
    Offline

    odenwälderin

    Hi Lady,
    entschuldige das wußte ich nicht. Aber du hast ja jetzt super Tipps bekommen, ich wünsch dir viel Spass beim Ausprobieren und sei ruhig etwas mutig was die Zutaten betrifft. Geh einfach nach deinem Geschmack dann klappt das schon.
    Ich denke aber doch, dass man die Magg* und Kno**-Soßen nicht 1zu1 hinkriegt, denn da fehlen doch die dollen "Zusatzstoffe" die diesen eigenen Geschmack machen. Selbstgemacht ist trotzdem besser und gesünder - außerdem kannste dann stolz sein wie Bolle=D
     
    #10
  11. 19.12.08
    lady1983
    Offline

    lady1983

    Aber ich denk schon das man es so äääääähnlich hin bekommt. Ich bin ja begeistert, von der Hacklauchsuppe, die schmeckt astrein so, nur nicht so sämig! Aber geschmacklich, kommt das 100% an Magg* und Co hin.
     
    #11

Diese Seite empfehlen