Suche praktischen Einkaufstrolley - wer hat Tipps?

Dieses Thema im Forum "Haushaltstipps" wurde erstellt von Rose48, 25.05.11.

  1. 25.05.11
    Rose48
    Offline

    Rose48

    Hallo liebe Mithexen,
    da ich mittwochs immer auf den Wochenmarkt gehe und dann mit dem Bus heimfahre, habe ich mir heute überlegt, ob es nicht sinnvoll wäre mir endlich einen Einkaufstrolley zuzulegen, um für meinen Rücken etwas Gutes zu tun. Da ich die gängigen Modelle etwas altbacken finde, würde ich mir gerne z.B. einen http://www.amazon.de/dp/B0011E7Q10/?tag=wunderkessel-21 oder ähnliches Modell zulegen. Jedoch bin ich über die Bewertungen, was die Stabilität und Verarbeitung angeht, nicht sehr erfreut. Außerdem gehöre ich mit meinem 1,72 cm nicht gerade zu den kleinen Erdenbürgern und dies wird auch als Problem angesehen.

    Hat jemand so einen Trolley und kann mir seine Erfahrungen weitergeben? Ich freue mich auf Eure Antworten, schon im voraus vielen Dank für Eure Mühe.
     
    #1
  2. 25.05.11
    Manrena
    Offline

    Manrena

    Hallo Ulrike,genau diese Marke habe ich (in anderem Design) und bin super zufrieden;weil er auch beladen sehr einfach zu lenken ist,die großen Räder selbst Kopfsteinflaster nicht übel nehmen,durch das Trageband der Einstieg in den Bus gut klappt,den Wagen bepackt längere Zeit zu tragen habe ich noch nicht ausprobiert.Unverzichtbar finde ich die Abdeckhaube,schade das die nicht gleich dazu gehört.
    Damit mir mein Luxus-Hacken-Porsche im Supermarkt nicht abhanden kommt,stelle ich ihn beim Einkauf immer in den breiteren Teil des Wagens und fülle den restlichen Platz mit Ware auf.So habe ich immer das Maß was ich später gut nach Hause transportieren kann.
    Wenn Du Dir mit Deiner Körpergröße unsicher bist,probiere ihn doch mal in einem heimischen Geschäft aus. Preislich musst Du schauen;ich habe nach langer Suche für das Reisenthel BA 0508 Carrycruiser Air bronze: Amazon.de: K Modell statt 139 nur knapp 80 Euro bezahlt.
    LGRena
     
    #2
  3. 25.05.11
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo Ulrike,
    für meine Mutter wird der Wochenmarkteinkauf und die restlichen Sächelchen auch mittlerweile zu schwer. Mein Vater ist zwar immer dabei, aber er findet immer einen Kollegen mit dem er dann im Schatten o.ä. redet und redet und redet. So erledigte meine Mutter immer den Einkauf trotz Begleitung bis zum Auto alleine. Wir haben ihr jetzt diesen Trolley gekauft und der war auch in der engeren Auswahl. Sie hat sich aber für den leichteren entschieden und kommt sehr gut mit dem Teil klar. Der Marktplatz bei uns ist auch sehr holprig und hat auch zum Teil Kopfsteinpflaster und das bewältigt das Teil sehr gut. Der Reisenthel-Trolley würde mir persönlich auch gut gefallen und Reisenthel steht doch für gute Qualität - aber wie du schon sagst, die Bewertungen lassen einen zögern.
     
    #3
  4. 25.05.11
    Bonsai24
    Offline

    Bonsai24

    Hallo

    Ich hab auch den Carrycruiser, und ich liebe ihn auch. Ist super praktisch, wenn man schnell was braucht.
     
    #4
  5. 25.05.11
    SteffiHL
    Offline

    SteffiHL

    Hallo Ulrike!

    Also ich habe meinen Hackenporsche bei Ikea gekauft. Ich glaube 19 Euro hat er gekostet, hält seit Jahren und auch ich bin 1,72 groß.... und ich bin absolut zufrieden damit.
    IKEA | Suchergebnis
    Und wenn man Family Kunde ist, dann kosten sie derzeit nur 14, 95. Meiner hat allerdings ein anderes Aussehen.
     
    #5
  6. 25.05.11
    Manrena
    Offline

    Manrena

    Hallo Susasan,
    die teilweise nicht so guten Bewertungen kann ich gar nicht nachvollziehen.Ich hatte viele Jahre einen anderen Hackenwagen in einem hohen,schlanken Format und habe im beladenen Zustand immer mit dem Ungleichgewicht gekämpft,das war manchmal ein richtiger Balance - und Kraft Akt.
    Beim Carrycruiser wird die Ware auf einer relativ großen Grundfläche nicht sehr hoch gestapelt und lässt sich dadurch ganz mühelos ziehen und es kann auch nicht viel zerquetscht werden
    Ich finde ihn nach zwei Jahren Gebrauch immer noch tadellos.
    LGRena
     
    #6
  7. 25.05.11
    Gretele
    Offline

    Gretele

    Hallo Ulrike,

    meiner Schwiegermutter haben wir auch den Carrycruiser zum Geburtstag geschenkt. Sie ist sehr zufrieden und ich leihe ihn mir auch immer wieder sehr gerne aus! :p
     
    #7
  8. 25.05.11
    Rose48
    Offline

    Rose48

    Hallo zusammen,
    vielen Dank für Eure aufschlussreichen Antworten, das hilft mir in meiner Entscheidung sehr weiter. Jetzt werde ich den Carrycruiser erstmal im Laden ausprobieren und werde dann berichten, für was für ein Modell ich mich entschieden habe.
     
    #8
  9. 25.05.11
    Fruchttiger 1
    Offline

    Fruchttiger 1

    Hallo,,

    ich hab auch den Carrycruiser und bin super zufrieden. Mittlerweile 3 Jahre ist er bei mir im Einsatz. Unser Wochenmarkt ist auf Kopfsteinpflaster und der Cruiser ist immer voll beladen. Bis jetzt kann ich nicht klagen. LG
     
    #9
  10. 25.05.11
    Manrena
    Offline

    Manrena

    Ulrike,wenn Du ihn im Laden ausprobiert,leg ruhig etwas Gewicht rein (Deinen Einkauf?) ,dann kannst Du sehen wie unkompliziert er sich lenken lässt.
    Rena
     
    #10
  11. 25.05.11
    Javica
    Offline

    Javica

    Hallo Ulrike,
    ich habe mir auch gerade eien neuen Trolley gegönnt, mit dem ich auch täglich einkaufen gehe. Mir waren dabei hohe Belastbarkeit und große Räder wichtig. Oftmals wird mit einem Taschenvolumen geworben, aber wenn man dann nur mit 15kg belasten kann, kommt man bei einem größeren Einkauf auch schnell an die Grenze. Große Räder finde ich als langjährige und häufige Nutzerin eines Trolleys auch wichtig, sie bewähren sich besonders wenn man vollbeladen Bordsteinkanten oder 1-2 Stufen überqueren muß. Gegönnt habe ich mir dieses Modell, das Gestell gibt es auch mit anderen Taschen. Gut finde ich auch, dass man die Tasche abnehmen, unten einen Halter ausklappen und dann auch mal eine Getränkekiste o.ä. transportieren kann. Und man kann ihn problemlos an Einkaufswagen im Supermarkt vorne anhängen. Würde ich mir immer wieder anschaffen. Schau Dich doch einfach mal bei ebay um.
     
    #11
  12. 26.05.11
    Manrena
    Offline

    Manrena

    Hallo Carola, über die 15 kg bin ich beim Carrycruiser auch erst "gestolpert",denn die kommen ja, wenn man ein paar Konserven einkauft, schnell zusammen.Ich glaube das ist nur eine Aussage der Firma um sich abzusichern,denn in den 2Jahren Gebrauch habe ich regelmäßig den Wagen zu schwer beladen,ohne ihn in die Knie zu zwingen. Toll finde ich,dass er sich auch dann so mühelos lenken, am Einkaufswagen einhängen lässt, und chic ist er sowieso.
    Wo bei Dein Modell auch gut aussieht!
    Rena
     
    #12
  13. 26.05.11
    Javica
    Offline

    Javica

    Hallo,

    gut dass es hier Hexen mit Carrcruiser-Erfahrung gibt, denn die Bewertungen bei Amazon lesen sich ja nicht unbedingt vertrauenerweckend. Wobei er für meine recht großen Belastungen vermutlich etwas unterdimensioniert wäre und ich ihn auch nicht über Bordstein oder Eingangsstufen heben könnte. Auch bin ich in meiner Familie mit 1,72 die Kleinste und genieße es , dass bei meinem neuen Modell auch mal meine Begleitung den Hackenporsche ziehen kann.
    Es kommt halt auch immer darauf an, wofür man den Trolley benutzt. Für gelegentliche Einkäufe auf dem Wochenmarkt, für Möhren, Tomaten und Salat, ist der Carrycruiser sicher besser geeignet als ein Modell mit Tasche. Meine Schwiemu kauft nur für sich ein, da reichte ein Modell für 14,95. Ich erledige sämtliche Einkäufe(auch Getränke) für 4 und mehr Personen zu Fuß, muß mehrere Bordsteinkanten und auch Eingangsstufen überwinden und dann den Wagen in den 1. Stock hochtragen. Für mich kam daher nur ein stabiler Wagen mit hoher Tragkraft und großen Rädern in Frage. Auch wenn ich bei über 100€ lange überlegt habe ;)
     
    #13
  14. 26.05.11
    Rose48
    Offline

    Rose48

    Hallo zusammen,
    es wird definitiv der Carrycruiser, denn der sieht einfach pfiffig aus. Für die üblichen Modelle fühle ich mich mit meinen 52 Jahren einfach zu jung :rolleyes:.
     
    #14
  15. 26.05.11
    Javica
    Offline

    Javica

    Hehehe Ulrike, bin auch erst 47 und laufe schon seit über 20 Jahren mit so 'nem Teil rum ;).
    Nix für ungut, ein bißchen komisch, omahaft, kam ich mir damit auch immer vor, aber tragen kann ich meine Einkäufe nicht.
    Inzwischen laufen aber auch immer mehr junge Leute bei uns damit rum. Die scheinen in Mode zu kommen. Und wir sind die Vorreiter =D
     
    #15
  16. 26.05.11
    Lilly39
    Offline

    Lilly39

    Hallo!

    Ich habe auch diesen Einkaufstrolley.
    Die 15 kg überschreite ich wohl regelmäßig.
    Was ich daran besonders toll finde, ist vor allem die Breite. Dann muss man nicht zu viel übereinanderstapeln, sondern verteilt das etwas besser.

    Das Teil ist hier auch mittlerweile bei vielen Ausflügen im Einsatz. Egal ob zum Zoo oder Picknick. Es geht alles rein, und bei Stufen kann man das mal leicht anheben. Und man hat damit nicht solche Probleme wie z.B. beim Bollerwagen.
     
    #16
  17. 26.05.11
    SalatDaisy
    Offline

    SalatDaisy

    Hallo,
    was heißt hier zu jung? Ich bin schon mit Anfang 20 damit herumgezogen. Es gab noch keine Reisetrolleys und ich musste jedes Wochenende mit dem Zug fahren. Da habe ich die Reisetasche auf das Trolleygestell geschnallt. Ich habe alles damit befördert, angefangen beim Bistrotisch für den Balkon bis zum Utensilo für das Bad. Große Blumensträuße von dem Garten meiner Eltern eingeschlossen. Mein Motto war immer: Lieber leicht und beschwingt gezogen als schwer und gebückt geschleppt. In diesem Sinne!
    Liebe Grüße
     
    #17
  18. 27.06.11
    Rose48
    Offline

    Rose48

    Hallo zusammen,
    ich habe immer noch keinen Trolley :-(, doch hatte ich am Wochenende endlich mal Zeit mir den Carrycruiser im Fachgeschäft näher anzuschauen. Nach Besichtigung des guten Stücks wurde mir ganz schnell klar, dass ich ihn durch seine besondere Form im Bus nur äußerst schwierig transportieren kann. Also habe ich mich wohl oder übel von ihm verabschieden müssen. Jetzt habe ich mir "Anderson"-Modelle angeschaut und bin noch etwas am Suchen, welches der richtige für mich ist. Eigentlich bin ich sonst nicht so unentschlossen....
     
    #18
  19. 27.06.11
    funmix
    Offline

    funmix NO GARLIC

    #19
  20. 27.06.11
    pebbels
    Offline

    pebbels Sponsor

    Huhu,

    wir waren in den Pfingstferien in Spanien (Nähe Malaga) und haben beim Besuch von div. Supermärkten (Lidl, Mercadona,usw.) festgestellt, dass dort fast alle einheimischen Frauen (egal ob Jung oder Alt) mit einem Trolley zum Einkaufen gehen. In den Supermärkten gibt es für die Teile sogar extra "Parkplätze" (d.h. die Trolleys werden für 1 Euro Pfand angekettet - ähnlich wie bei uns die Einkaufswägen). Scheint also alles nur ein Frage der Gewöhnung/Mode/Tradition zu sein....(und nicht des Alters ;))

    LG
    Pebbels
     
    #20

Diese Seite empfehlen