Suche praktisches Essen für Handwerker

Dieses Thema im Forum "Snacks: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von asterix0203, 29.10.06.

  1. 29.10.06
    asterix0203
    Offline

    asterix0203 .

    Hallo Ihr Lieben,

    hab zur Zeit Handwerker im Haus und so langsam gehen mir die Ideen aus, was ich ihnen kochen könnte. Habe schon den Brotkranz mit Aufstrichen aufgetischt, die Rosenpizza, Fleischpflanzerl mit Kartoffelsalat, Kuchen aller Art. Für morgen bräuchte ich was, was ich am besten heute schon machen kann, da ich morgen Vormittag nicht da bin. Habt ihr eine Idee bzw. ganz viele Ideen??:confused::confused::confused: Das wäre ganz toll. Schließlich will ich sie bei Laune halten, damit sie gut arbeiten.;););)


    Liebe Grüße
     
    #1
  2. 29.10.06
    Holla_die_Waldfee
    Offline

    Holla_die_Waldfee Nudeldicke Dirn

    AW: Suche praktisches Essen für Handwerker

    Hallo Astrid,

    wie wäre es mit Nudelsalat und Würstchen oder Frikadellen?
     
    #2
  3. 29.10.06
    Leckerli
    Offline

    Leckerli

    AW: Suche praktisches Essen für Handwerker

    Das lässt sich prima vorbereiten und schmeckt sogar auch kalt mit Salat ganz lecker!
    Blätterteig-Tomaten-Pizza
    1 P TK Blätterteig Platten auf ein gefettetes Backblech legen und tauen lassen.
    In der Zwischenzeit :
    300g Emmentaler
    300g Gruyère (kann auch Gouda oder Emmentaler sein) in groben Stücken ca 10 Sek / St.5 zerkleinern
    100g Schinkenspeckwürfel Schinkenspeck dazugeben
    4 Eier
    2 Becher (400ml) Schlagsahne
    wenig Salz
    1 Prise Pfeffer
    1 TL Thymian
    1 TL Mayoran
    (Oder 2 – 3 TL Pizzakräuter) dazugeben und ca.20 Sek / Linkslauf /St. 4 mit Hilfe des Spatels zu einer Masse verrühren
    Käsemasse auf den Blätterteig gleichmäßig verteilen
    3-4 große Fleischtomaten waschen, Blütenansatz herausschneiden, in dicke Scheiben schneiden und auf die Käsemasse legen. (Evtl. nochmals mit Kräutern bestreuen)

    Backen : E-Herd 200 Grad, Gasherd Stufe 3
    30-40 Min. backen.

    Dann könntest Du ja auch die Hackfleisch-Nudelrolle machen!?....

    Das blöde ist ja einfach, dass man jetzt nicht weiß, welche Zutaten Du im Haus hast....Denn heute lässt sich ja schlecht einkaufen!

    Ich habe immer Nudeln im Haus und irgendwelches Gemüse... mach doch einfach einen Auflauf!
    Hast Du TK-Lachs, mach den noch da rein, oder eine Lachs-Sahne-Soße zu den Nudeln...

    Hoffe Dir gehoolfen zu haben!
    Gruß
    Claudia
     
    #3
  4. 29.10.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Suche praktisches Essen für Handwerker

    Hallo Astrid,

    wie wär's denn mit ner schönen Linsensuppe?

    Gulasch geht auch immer, weil das ja sowieso aufgewärmt noch besser schmeckt.
     
    #4
  5. 29.10.06
    No more cookies
    Offline

    No more cookies Dosenöffner der Katze

    AW: Suche praktisches Essen für Handwerker

    Hallo Asterix,

    wenn Du so lecker kochst, arbeiten sie aber vielleicht gaaaaanz, gaaaaanz langsam?! ;) (Der Essenstip für Weihnachten wäre dann natürlich Gans).

    Liebe Grüße

    Katja
     
    #5
  6. 29.10.06
    ThermoSarah
    Offline

    ThermoSarah Inaktiv

    AW: Suche praktisches Essen für Handwerker

    Hallo Asterix,


    wow, haben es Handwerker bei dir gut. Darf ich fragen was die machen???

    Ich war selbst 3 Jahre als Malerin unterwegs. So gut wie deine Handwerker hatten wir es nicht. Wir haben uns schon super über belegte Brötchen oder Teilchen gefreut. Auf manchen Baustellen (alles Privatbaustellen) haben wir nochnicht mal etwas zu trinken bekommen.

    Ist Heute also wirklich ne Seltenheit das man als Handwerker bekocht wird.

    LG Sarah
     
    #6
  7. 29.10.06
    Dalli
    Offline

    Dalli

    AW: Suche praktisches Essen für Handwerker

    Hallo Asterix,

    wie wäre es mit Chili Con Carne?
    Gullaschsuppe kommt auch immer gut!!!

    Liebe Grüsse
    Meike
     
    #7
  8. 29.10.06
    asterix0203
    Offline

    asterix0203 .

    AW: Suche praktisches Essen für Handwerker

    Hallo,

    vielen Dank schon mal für Eure Anregungen. Werde für morgen glaub ich einen Nudelsalat machen und noch ein leckeres Brot dazu, vielleicht dann auch noch einen Aufstrich und Sachertorte hab ich noch eingefroren, da kriegen sie dann auch noch ein Stückerl.

    @ Claudia: Das klingt total lecker, werde morgen dafür einkaufen und ihnen das dann am Dienstag oder Mittwoch präsentieren. DANKE

    @ heiligsblechle: Gulasch oder Suppe ist ein bißchen ungünstig, da sie zwar eigentlich so um 11 Brotzeit machen, manchmal wird`s aber eben auch halb 12/12. Ich stell ihnen die Sachen immer hin, und wenn sie dann Zeit haben, setzen sie sich einfach hin (hab sie zum Essen in`s Gästezimmer einquartiert und essen, da hab ich gern Sachen, die eben nicht unbedingt warm sein müssen. Aber trotzdem Danke für die Idee.

    @ Katja: Mußte grad sooo lachen. Na, ich hoffe sie werden vor Weihnachten fertig. Und den Chefhandwerker versuch ich ja eh schon davon zu überzeugen, dass er seiner Frau nur einen TM kaufen muß, damit er zu Hause auch so gute Sachen kriegt. ;););)Vielleicht kann ich sie mal auf einen Kochabend bei meiner TR mitnehmen. Angeboten hab ich`s, mal sehen, ob sie Lust hat. Angeblich werden sie in 1,5 Wochen fertig, mal sehen (Gott sei Dank haben wir einen Festpreis vereinbart und keine Regiearbeit :yawinkle: )

    @ Sarah: Witzig, ich hab auch Maler da =D. Allerdings machen die den Vollwärmeschutz drauf. Morgen fangen sie an, das Gewebe zu kleben und dann am Donnerstag fangen sie an zu verputzen, nächste Woche dann hoffentlich malern, falls das Wetter so mitmacht, dass alles gut trocknet. Also wir bauen ein altes Haus um, deshalb haben wir die letzten 2 Jahre eigentlich fast immer irgendwelche Handwerker da. Das mit dem Bekochen mach ich stark sympathie-abhängig. Hatte im Sommer eine Baufirma da, die waren total mufflig, haben nie Bescheid gesagt, wann sie Kommen und Gehen, die haben dann auch nur nen Kasten Wasser hingestellt bekommen und eine Kanne Kaffee zur Brotzeit, sonst waren die Selbstversorger. Aber bei netten Handwerkern find ich das voll okay, dann auch irgendwas zur Brotzeit aufzutischen.

    @ Meike: An Chilli hatt ich nach heiligsblechles Vorschlag mit dem Gulasch auch schon gedacht. Chilli kann man ja lauwarm auch noch essen. Ich sehe schon, die nächste Woche ist gerettet. Meine Handwerker können froh sein, dass es Euch gibt (und ich natürlich auch, sonst müßt ich mir ja ganz allein den Kopf zerbrechen =D)

    Liebe Grüße
     
    #8
  9. 30.10.06
    Selisa
    Offline

    Selisa

    AW: Suche praktisches Essen für Handwerker

    Hallo Astrid!

    Bei uns ist es auch üblich, für die Handwerker zu kochen - bin ja auch aus Niederbayern- und das habe ich die letzten Monate auch sehr oft gemacht.
    Als Brotzeit habe ich ihnen manchesmal auch Pizzasemmeln gemacht, oder Wurstsemmeln oder Knacker mit Senf und Brezen; Käsesemmeln kamen nicht gut an.
    Es gab oft Schweinebraten mit Knödeln, Kotelettes mit Soße und Nudeln und gebratene Schnitzel mit Pommes oder Cordon bleu, usw. Meist Hausmannskost, wie es bei uns in der Gegend üblich.
    Außerdem Apfelblechkuchen und Zwetschgendatschi.
    Es ist oft ein bisschen schwer zu erraten, was die Handwerker mögen, Fisch am Freitag oder Schmalzgebackenes war auch gut.
    Currywurst und Pommes aus der Friteuse war auch nicht schlecht.

    Alles Gute, Selisa
     
    #9
  10. 30.10.06
    mokimaus
    Offline

    mokimaus Schnauzerfan

    AW: Suche praktisches Essen für Handwerker

    Na, da bin ich ja froh, dass wir nicht in Niederbayern wohnen :-O Unsere Handwerker bekommen Kaffee und Cola/Wasser und gut ist.

    Vielleicht mache ich ihnen und uns die Blätterteig-Pizzen von Claudia als kleinen Snack zur Pause.
     
    #10
  11. 31.10.06
    simone3770
    Offline

    simone3770

    AW: Suche praktisches Essen für Handwerker

    Hallo
    bei uns haben die Handwerker auch immer etwas zu Essen und Trinken bekommen. Ausser die Zimmerleute und Dachdecker die waren so unfreundlich, die sagten morgens noch nicht mal die Tageszeit die haben noch nicht mal was zu trinken bekommen, ich kann näm´lich auch stur sein.
    Sonst hatten wir immer so freundliche Handwerker das wir schon wie eine Familie waren. Ich hoffe das letzte Woche der letzee Akt mit Handwerker fertig geworden ist.
    Den Rest werden wir jetzt langsam aber sicher alleine fertig machen.

    Gruß Simone
     
    #11
  12. 31.10.06
    asterix0203
    Offline

    asterix0203 .

    AW: Suche praktisches Essen für Handwerker

    Hallo,


    vielen Dank nochmal für Eure Hilfe (nur weiter so *grins* ;););))

    @ Selisa: Die Idee mit den Pizza-Semmeln ist gut, werd ich glatt machen. Heute gibt´s "nur" belegte Brote, allerdings ist das Brot selbstgemacht und die Zutaten mit viel Liebe geschnippelt ;).

    Aber für Donnerstag faß ich dann mal die Pizza-Semmeln ins Auge. Hab gedacht Lauris Fladenbrot gefüllt mit Tomate+Mozzarella müßte ja auch gut sein. Braten sind mir zu umständlich, die mach ich für uns kaum, da fang ich jetzt nicht an. Aber vielleicht bin ich bei der nächsten Baustelle soweit, dass ich gerne Braten koche. Mit dem warmen Essen ist das halt so eine Sache, aber kalte Schnitzel könnte man ja wirklich auch mal machen, gute Idee. Und wenn mir dann die Ideen ausgehen, fang ich halt wieder von vorne an;);).

    Jetzt hoff ich mal, dass die Maler nächste Woche fertig werden, dann kommt noch der Spengler und baut unseren Balkon (juhuuuuuuuuu) und dann will ich den ganzen Winter keinen Handwerker mehr sehen !!!!!

    Liebe Grüße
     
    #12
  13. 31.10.06
    Selisa
    Offline

    Selisa

    AW: Suche praktisches Essen für Handwerker

    Hallo Astrid!

    Und du kannst bei jedem neuen Handwerker wieder von vorne anfangen! Die wissen ja nicht, was es in der Woche zuvor gab... :rolleyes:

    Liebe Grüße, Selisa
     
    #13
  14. 31.10.06
    Huetti
    Offline

    Huetti

    AW: Suche praktisches Essen für Handwerker

    Hallo,

    wie wäre es, wenn du eine Hackfleischpizza machst? Die wurde bei uns am Bau auch gerne gegessen. Wie z. B. auch: eingelegte Schnitzel, Gulasch, Chilli con carne, Würstchengulasch, Bratwürstchen mit Kartoffel- oder Nudelsalat, Fleischkäse, und und und????

    Zum Kaffe hatte ich alle diversen Belchkuchen gemacht, die ich so kannte (Suppenkuchen, Fantakuchen, Apfelkuchen, Zwetschgenkuchen usw.).

    Viel Erfolg bei der Verköstigung und ...
     
    #14

Diese Seite empfehlen