Suche: Rezept für Brötchen mit Hack aus dem Ofen

Dieses Thema im Forum "Snacks: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Schnubbelnase, 28.12.10.

  1. 28.12.10
    Schnubbelnase
    Offline

    Schnubbelnase Inaktiv

    Hallo ihr Hexen,

    wer kennt noch den Geburtstagsklassiker aus den 80ern/90gern:
    Brötchenhälften mit einer Hackfleischmasse, die im Ofen "Über?"backen werden?
    Ich möchte es zu Silvester machen, weiß aber nicht wie.
    Die Brötchen werden doch steinhart, wenn man das Hack im Ofen garen lässt oder etwa nicht?
    Hoffe auf Eure Ideen und Anregungen.
    Vielen lieben Dank vorab
     
    #1
  2. 28.12.10
    Steffi1st
    Offline

    Steffi1st Backluder ;-)

    Hallo Schnubbelnase,

    ich habe so ein Rezept, ist allerdings noch aus der Zeit als ich noch mit "Tüten" kochte.....;)

    Vielleicht ist es ja das was du suchst?


    Hackfleischbrötchen

     
    #2
  3. 28.12.10
    claudy
    Offline

    claudy

    Hallo Schnubbelnase,

    so ein ähnliches kenne ich auch aus einem M***i Heft. Ich habe sie mit kleingeschnittenen roten Paprika und Mais gemacht. Sind lecker :)
     
    #3
  4. 28.12.10
    flinkeMaus
    Offline

    flinkeMaus

    Hallo Schnubbelnase,
    ich nehme an das du PIZZABRÖTCHEN meinst. Versuche es dochmal unter dem Begriff.
     
    #4
  5. 28.12.10
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

  6. 28.12.10
    Schnubbelnase
    Offline

    Schnubbelnase Inaktiv

    Oh, ihr seid super, genau sowas habe ich gesucht!
    Vielen Dank !:p
     
    #6
  7. 28.12.10
    Kiwis_Nest
    Offline

    Kiwis_Nest Kiwi

    Hallo Schnubbelnase
    ich kenne die unter Athletenbrötchen. Mache ich hin und wieder mal.
    Ich nehme 300g Schinkenmett, ein Ei, etwas Paprikapulver und Pfeffer und Salz, rote Paprikawürfel, und Gaudawürfel. Das ganze in einer Schüssel vermengen (vielleicht auch im TM bei Linkslauf). Dann Brötchenhälften damit füllen und im Ofen knusprig backen.....LECKER ;)

    Vielleicht gefällt Dir auch mein http://www.wunderkessel.de/forum/snacks-fleisch-fisch/63205-konfettitoast.html . Kann man gut vorbereiten und kurz vorher nur auf Toast streichen und backen.

    Gruß Kiwi
     
    #7
  8. 28.12.10
    saure brause
    Offline

    saure brause

    Hallo Steffi,

    wie meine Vorschreiberinnen sind Deiner Fantasie keine Grenzen gesetzt Du könntes unter das Hackfleisch Quark, Frischkäse oder Schmand mischen wie das Grundrezept hier oder diese ich persöhnlich nehme am liebsten die Aufbackbrötchen einfach aufschneiden und die Masse drauf und ab in den Ofen!
    Schau mal was für leckere Bilder!!!
    [​IMG]
     
    #8
  9. 28.12.10
    Memima
    Offline

    Memima

    Hallo Steffi
    Ich kenne da 2 Varianten. Bei der mit Hack wird Hackfleisch angebraten, mit Zwiebel und Paprikawürfelchen. Dann Schmand untermischen und abschmecken. Auf Brötchen oder Baguettescheiben geben, mit etwas geriebenem Käse bestreuen und kurz überbacken.
    Bei der anderen werden Käse-, Schinken- und Salamiwürfel mit Ei (roh), und Gewürzen vermischt und auf Brötchenhälften gegeben. Ebenfalls überbacken.
    Leider habe ich von keinem Rezept Mengenangaben da ich sie selbst nur auf Feiern gegessen habe
     
    #9
  10. 28.12.10
    Kiwis_Nest
    Offline

    Kiwis_Nest Kiwi

    Hey saure brause
    das sind ja meine Pizzabrötchen ;) Die sind klasse.....stimmt ;)
    mmmmmhh hatte ich ewig nicht mehr.
     
    #10
  11. 28.12.10
    Maspalomas
    Offline

    Maspalomas

    Hallo!

    Hier unsere Variante. Wir nehmen einfache Brötchen (bereits gebackene vom Bäcker) schneiden sie durch und bestreichen sie kräftig mit Sahne Schmelzkäse. Dann verteilen wir vorsichtig ca. 75g Mett darauf und legen breite Paprika Streifen darauf. Sie werden bei 200 Grad Ober- und Unterhitze ca. 20 Minuten gebacken.
     
    #11
  12. 29.12.10
    Schnubbelnase
    Offline

    Schnubbelnase Inaktiv

    Das klingt alles total lecker.
     
    #12
  13. 29.12.10
    claudy
    Offline

    claudy

    Hallo Schnubbelnase,

    egal, welche Variante Du nun wählst: Lasst sie Euch gut schmecken und rutscht gut rein ins neue Jahr !
     
    #13
  14. 29.12.10
    Schnubbelnase
    Offline

    Schnubbelnase Inaktiv

    Mir läuft schon das Wasser im Mund zusammen.
    Das ist genau das was ich ich gesucht habe.
    Da ich mich nicht entscheiden kann, nehme ich wohl von jeder Idee etwas;O)
    Gerade bei der Zeit und Temperatur war ich mir unsicher. Aber nun kann ja nichts mehr schiefgehen.

    Rutscht mir gut ins neue Jahr und feiert schön !!!
     
    #14
  15. 04.01.11
    Prudence
    Offline

    Prudence

    Hallo
    Voll lecker
    aber würd für mich gern mit Lachs machen hat jemand ne Idee
     
    #15
  16. 05.01.11
    Schnubbelnase
    Offline

    Schnubbelnase Inaktiv

    Hm, ich bin kein Lachs-Esser.
    Aber es gibt ja diese TK SChiffchen Interme*** mit Sauerrahm und Paparika u.ä. Belag.
    Passt vielleicht Sauerrahm / Schmand mit Lachsstückchen dazu?
     
    #16
  17. 07.01.11
    Prudence
    Offline

    Prudence

    Hallo
    okay danke ich versuch es einfach mal
     
    #17
  18. 08.01.11
    Schnubbelnase
    Offline

    Schnubbelnase Inaktiv

    Viel Erfolg dabei!

    Vielleicht kannst du uns ja von deinem Ergebnis berichten.
     
    #18

Diese Seite empfehlen