Suche Rezept für ca. 25 Personen

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Mona, 03.01.09.

  1. 03.01.09
    Mona
    Offline

    Mona

    Hallo Ihr lieben,

    mein Mann hat in 14 Tagen Geburtstag, es ist ein Sonntag, deshalb wollte ich gleich zu Mittag kochen, es sind ca. 25 Personen. Da taucht auch schon mein Problem auf, was kann ich für 25 Personen kochen, das vielleicht auch gut vorzubereiten ist. Hoffe jemand von Euch kann mir helfen. Wir hatten letztens schon Leberkäse mit Kartoffelsalat, Schnitzelpfanne also somit wollte ich diese beiden Sachen nicht schon wieder zubereiten. Bitte Bitte helft mir.

    Vielen vielen Dank
     
    #1
  2. 03.01.09
    mapau
    Offline

    mapau

    Hallo Mona

    Was hälst du von Gyrosauflauf ( alternativ im Backofen)
    Krautsalat und Reis und danach Moschauer Berge zum Dessert.
    Wenn du Rezepte brauchst gebe ich sie dir gerne per PN durch.
     
    #2
  3. 03.01.09
    Molinchen
    Offline

    Molinchen Niederbayern

    Guten Morgen Mona,

    meine Vorschläge wären Salzbraten mit Salaten oder Schweinerollbraten mit Knödel und Kraut. Beides lässt sich in großer Menge problemlos vorbereiten und im Ofen braten. Besonders der Salzbraten bedarf überhaupt keiner Pflege während der Bratzeit, so dass du genügend Zeit hast die Salate vorzubereiten.

    Falls auch hier Bedarf für Rezept ist, dann bitte melden.
     
    #3
  4. 03.01.09
    Neala
    Offline

    Neala

    #4
  5. 03.01.09
    alex70
    Offline

    alex70

    hallo Mona,

    Sauerbraten läßt sich einen Tag vorher sehr gut vorbereiten, da braucht man an dem Tag nur noch Knödel und Salat dazu machen. Hackbraten mit Schafskäse gefüllt ( oder Frikadellen ) läßt sich auch problemlos im Backofen machen. Pizzabrötchen mit Salaten würde mir jetzt auf die Schnelle auch noch einfallen.
     
    #5
  6. 03.01.09
    Mona
    Offline

    Mona

    Hallo zusammen,

    @ Mapau, würdest Du mir bitte die Rezepte schicken, hört sich echt klasse an.

    @ Molinchen, diese beiden Braten hatten wir erst im Dezember bei Geburtstagen, möchte ich daher nicht gleich wieder machen, waren aber echt lecker.

    @ Höfler Sandra, Rezept habe ich ausgedruckt, kommt auch in die Auswahl. Danke

    @ Alex 70, Danke für Deinen Vorschlag, muß dazu nur leider eins sagen bin keine gute Knödeldreherin. Das habe ich bis jetzt nicht gelernt, werde ich vermutlich auch nicht mehr. Diese Knödel möchte ich nur meinen 3 Lieben auf den Teller geben, aber nicht meinen Profi-Köchinnen.

    Im allgemeinen Danke für Eure Vorschläge. Vielleicht fällt ja jemandem noch was ein.
     
    #6

Diese Seite empfehlen