suche rezept für einen aufstrich mit bärlauch

Dieses Thema im Forum "Rezepte Saucen, Dipps und Brotaufstriche: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von schnett, 30.03.02.

  1. 30.03.02
    schnett
    Offline

    schnett Inaktiv

    hallo,
    habe letzte woche in einem ökoladen einen sehr leckeren bärlauchaufstrich probiert. würde ihn gerne selber mit dem thermomix herstellen, habe aber leider kein rezept dafür? wer kann mir helfen?
    im vorraus vielen dank!
    grüße schnett
     
    #1
  2. 02.04.02
    sacha
    Offline

    sacha Foren-Admin

    Hi,

    http://www.dpvonline.de/oekoheft.pdf :

    Zutaten:
    eine Handvoll Bärlauchblätter
    250 g Quark (Topfen)
    2 Eßlöffel Sahne (saurer Rahm)
    1 Teelöffel Zitronensaft
    Salz, Pfeffer, Senf

    Zubereitung:
    Den Bärlauch waschen und fein hacken. Anschließend alle Zutaten in einer Schüssel ver-rühren. Der Brotaufstrich reicht für vier Personen.Tip: Im Herbst können statt Blätter auch Bärlauchzwiebeln genommen werden

    http://home.t-online.de/home/m-m-hartmann/nnl201-Inhalt.htm :

    Bärlauchaufstrich
    Im März, spätestens im April, erscheinen die Blätter des Bärlauchs, der auch wilder Knoblau genannt wird. Bei nicht ausreichenden Kenntnissen sind Verwechslungen mit den Blättern der hochgiftigen Herbstzeitlose, später auch mit den giftigen Maiglöckchen möglich. Am besten den robusten und anspruchslosen Bärlauch im Garten kultivieren. 500 g Kartoffeln kochen und zerstampfen, etwas auskühlen lassen, Bärlauch, Menge nach Geschmack, zerschneiden und unter die Kartoffeln mengen, Sauerrahm und Gewürze unterheben. Dazu schmeckt Vollkornbrot und Buttermilch.

    ---------------------------------

    Ciao

    Sacha
     
    #2
  3. 02.04.02
    dollansky
    Offline

    dollansky dollansky

    Hallo,
    ich habe ein leckeres Rezept von Bärlauchbutter:
    5 Walnuesse aufs laufende Messer/ St. 6
    25 g Bärlauch dazu und alles auf Turbo fein zerkleinern
    250 g Butter dazu, 1 TL Limettensaft und etwas Kräutersalz und das Ganze auf St. 7 mit Hilfe des Spatels 3 Min. mixen.
    Guten Appetit.
    Gruß
    Brigitte
     
    #3
  4. 15.04.06
    hejula
    Offline

    hejula

    AW: suche rezept für einen aufstrich mit bärlauch

    Hallo Brigitte!

    Habe heute diese Bärlauchbutter gemacht (leider ohne Wallnüsse...). Die Butter habe ich dann in kleine Pralinenförmchen gegeben. Jetzt stehen die Miniförmchen im Kühlschrank und warten auf unser Osterbrunch. Danke also für das Rezept.

    Liebe Grüße - anja
     
    #4
  5. 15.04.06
    Turbobinchen
    Offline

    Turbobinchen

    Ich mach immer Bärlauchpesto. Ein richtiges Rezept habe ich dafür nicht, einfach so nach "schmeißrein".:rolleyes:

    Bärlauch
    Sonnenblumenkerne (natürlich geschält)
    Olivenöl
    Salz

    Erst mahle ich die Sonnenblumenkerne. Dann stopf ich den Bärlauch in den James, Olivenöl und Salz drauf und dann mit Gefüüüühhhl James arbeiten lassen.

    Als Anlehnung kann man ja auch ein normales Pesto-Rezept hernehmen. Wenn ich Pesto aus Basilikum mache, nehme ich auch Sonnenblumenkerne statt Pinienkerne. Geschmacklich gar kein Unterschied, aber für den Geldbeutel schon.=D

    Turbobinchen

    Sorry, habe noch vergessen zu erwähnen, dass ich auch frischen Parmesan mit rein tue. Wie gesagt, ich mach das so nach Gefühl, bis jetzt hat es immer geschmeckt. Tut mir leid, dass es bei Dir nicht geklappt hat. :-(

    Turbobinchen
     
    #5
  6. 20.04.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: suche rezept für einen aufstrich mit bärlauch

    Hallo Turbobinchen,

    wieviel Sonnenblumenkerne nimmst Du ungefaehr? Ich habe heute 200g vermahlen und der Aufstrich schmeckt furchtbar. Vielleicht ruehre ich morgen noch Butter unter?

    LG,
    Elli
     
    #6
  7. 21.04.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: suche rezept für einen aufstrich mit bärlauch

    Hallo Turbobinchen,

    wieder was gelernt: Man soll nicht so schnell urteilen. Erst mal ne Nacht schlafen oder den Aufstrich ueber Nacht im Kuehlschrank durchziehen lassen. Dieser Aufstrich schmeckt genial. Danke.

    LG,
    Elli
     
    #7
  8. 02.04.11
    mapoleefin
    Offline

    mapoleefin

    Hallo,

    ich gehe mal davon aus, daß die Bärlauchbutter mit dem TM 21 gemacht wurde (Rezept ist von April 2002). Kann ich die Rezeptangaben so auch für den TM 31 (Jacques) übernehmen?

    Muß die Butter weich sein?

    Vielen Dank für Eure Hilfe.

    Liebe Grüße
    Pascale
     
    #8
: bärlauch

Diese Seite empfehlen