Suche Rezept für geräucherten Lachs

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Luna1960, 29.12.10.

  1. 29.12.10
    Luna1960
    Offline

    Luna1960 Sponsor

    Hallo Ihr Lieben,

    wir haben von Freunden einen schottischen geräucherten Lachs geschenkt bekommen. Konnten diesen aber nicht ganz aufessen. Jetzt habe ich schon die Lachs-Spinat-Rolle gemacht und habe noch so viel übrig. Habt Ihr evtl. ein Rezept für den übrig gebliebenen geräucherten Lachs?

    Danke schon einmal im voraus.

     
    #1
  2. 29.12.10
    Marmeladenköchin
    Online

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Geht ganz schnell.. hallole Martina... du lädst uns ein.. lach..
    wie wäre es mit eingefrieren `? müsste doch auch gehn ...

    gruss uschi
     
    #2
  3. 29.12.10
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Martina,
    Lachs einfrieren geht prima, man sollte ihn aber im Kühlschrank wieder auftauen.....:)
    LG
    Susanne
     
    #3
  4. 29.12.10
    lol
    Offline

    lol Familienmanagerin

    Hallo Luna

    schau mal hier. Habe diese Mousse mit Räucherlachs gemacht und alle waren begeistert !!!

    Grüsse
     
    #4
  5. 29.12.10
    Luna1960
    Offline

    Luna1960 Sponsor

    Hallo Ihr Lieben,

    vielen Dank für Eure Hilfe.

    @Marmeladenköchin: Ich habe immer eine offene Tür, also komm=D.

    Ich werde den Lachs wohl erst einmal einfrieren, denn die Rolle habe ich ja schon fertig, und dann morgen evtl. noch die Mousse wäre doch etwas zu viel des Guten. Aber wenn er aufgetaut wird, nächstes Jahr :rolleyes:, werde ich die Mousse machen.
     
    #5
  6. 29.12.10
    Locke
    Offline

    Locke

    Hallo,

    ich mach gerne Lachsnudeln daraus. Wird wohl nächste Woche wieder soweit sein. An Neujahr gibt es den Lachs mit verschiedenen Saucen und Baguette und den Rest als Lachsnudeln.
    Wie ich die mach. Bandnudeln kochen, während dessen eine Zwiebel schälen und andünsten. Lachs in die Pfanne geben und leicht anbraten( nicht zu dunkel), ein Becher Sahne dazu. Nach Geschmack, Salz und Pfeffer dazu und die abgetropften Nudeln untermischen. Vielleicht noch etwas Dill hinzufügen. Guten Appetit.
    Mit dem TM hab ichs bisher noch nie probiert, dürfte aber auch kein Problem sein. Mit dem Salz etwas vorsichtig sein, da der Lachs in der Regel schon genug mitbringt. Ich mach das ganze auch gerne mit Lachs, den ich bereits in der TK hatte. Da muß man nicht mal viel auftauen.


    Ich hoffe, ich konnte helfen.
     
    #6
  7. 29.12.10
    Luna1960
    Offline

    Luna1960 Sponsor

    Hallo Locke,

    so mache ich auch gerne die Nudeln, nehme aber nicht den geräucherten Lachs dafür, sondern den frischen bzw. tiefgefrorenen.

    Liebe Grüße
    Martina
     
    #7

Diese Seite empfehlen