Frage - Suche Rezept für Kräutersalz

Dieses Thema im Forum "Sonstige Rezepte: Gewürze / Gewürzmischungen" wurde erstellt von Heike0902, 07.08.08.

  1. 07.08.08
    Heike0902
    Offline

    Heike0902

    Hallo Allerseits,

    hat Jemand vielleicht ein schönes Rezept für Kräutersalz für mich?

    Ich hab's beim letzten Mal mit einem Glas getrocknete Kräuter (ALDI oder NORMA) versucht, war aber nicht so zufrieden. Ich glaube es waren Suppenkräuter. Welche Kräuter nehmt ihr denn für die Herstellung?
     
    #1
  2. 07.08.08
    Holla_die_Waldfee
    Offline

    Holla_die_Waldfee Nudeldicke Dirn

    AW: Suche Rezept für Kräutersalz

    Hallo Heike,

    diese Ergebnisse erhältst du, wenn du bei der Suche "Kräutersalz" eingibst.
    Vielleicht ist ja was für dich dabei! =D
     
    #2
  3. 07.08.08
    Florida1992
    Offline

    Florida1992

    AW: Suche Rezept für Kräutersalz

    Hallo Heike,

    ich sammle für mein Kräutersalz alles, was der Garten und die nähere (ungedüngte) Umgebung so hergibt: Rosmarin, Minze, Zitronenmelisse, Basilikum, Brennesseln, Spitzwegerich, Lavendel, Salbei .... Außerdem verwende ich Stein- oder Meersalz, kein normales Haushaltsalz.

    Kräuter waschen und trockentupfen, im TM ca. 10 sec. auf St. 8 zerkleinern, runterschieben und Salz dazu geben. Nochmal ca. 10 sec. auf 8 vermengen, auf einem Teller verteilen und trocknen lassen. Getrocknet wird bei mir momentan draußen in der Sonne (das fertige Salz, nicht die Kräuter). Wenns trocken ist, nochmal kurz in den TM - schmeckt superlecker und ist auch immer ein sehr willkommenes Mitbringsel!

    Wünsche Dir gutes Gelingen, servus ... Florida1992
     
    #3
  4. 07.08.08
    Deira217
    Offline

    Deira217

    AW: Suche Rezept für Kräutersalz

    Hallo,

    ich sammle portionsweise die Kräuter in unserem Garten - Schnittlauch, Petersilie, viel Liebstöckl (das gibt nen natürlichen "Maggi-Geschmack"), Schnittknoblauch, wasche sie, trockne sie (Kuchenblech und drauf ein Gitter - immer wieder mal drehen), zerkleinere sie im TM und geb dann alles in eine große Dose.
    Wenn ich Salz brauche, geb ich Salz in den TM und 1/6 der Gewichtsmenge an Kräuter (d. h. 300 g Salz / 50 g Kräuter) und zerkleinere das auf Stufe 10. Einige Reiskörner im Salzstreuer binden die evtl. gegebene Menge an Restfeuchtigkeit.

     
    #4
  5. 07.08.08
    Backkünstler
    Offline

    Backkünstler

    AW: Suche Rezept für Kräutersalz

    Hallo Heike ,

    ich nehme eigentlich immer die Kräuter aus meinem Garten und stelle mir die nach meinem Geschmack und Verwendungzweck zusammen . Das heißt ich trenne schon mediterane und heimische Kräuter .

    Liebe Grüße
    Backkünstler :p
     
    #5
  6. 03.09.08
    mauco
    Offline

    mauco Inaktiv

    AW: Suche Rezept für Kräutersalz

    hallo heike,
    bin grad auf dem kräutersalz tripp.
    heute hab ich ne ziemlich grosse menge hergestellt.
    grundsätzlich kannst du 20g frische grüne gartenkräuter mit 100g groben meersalz mixen und 3tage trocknen, dann mit 2 tel. grobem salz noch mals pulverisieren.

    heute hab ich chilli salz gemacht
    20g frische kräuter (schnittlauch maggikraut basilikum dill tymian rosmarin)
    20g frühlingszwiebel
    20g fricher knoblauch, am liebsten den chinesischen
    10g getrocknete chillis
    50g getrocknete tomaten
    1 teel. bunter pfeffer, 1 teel frisch gemahler senf, ewas koriander
    300g grobes meersalz mixen
    ich hab das ganze aus zeitmangel im ofen getrocknet (100grad)
    dann nochmal mit 100g groben salz durch mixen und guten appetit
     
    #6

Diese Seite empfehlen