Suche Rezept für Mandelstollen

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Annettchen, 25.11.06.

  1. 25.11.06
    Annettchen
    Offline

    Annettchen Annettchen

    Ich habe schon verschiedene Stollen gebacken, aber noch nie einen Mandelstollen. Nun möchte eine Freundin von mir, dass ich ihr einen Stollen mit gaaaaanz viel Mandeln backe. Hat jemand von Euch ein passendes Rezept? Und wie lange muss so ein Stollen liegen, bis man ihn anschneiden kann?

    LG
     
    #1
  2. 11.12.06
    Cettina
    Offline

    Cettina

    AW: Suche Rezept für Mandelstollen

    Hallo Anette
    Da ich das gleich suche, hab ich gleich an dich gedacht, den ich bin auf einer anderen Seite fündig geworden.

    Orangen - Mandel - Stollen mit Schokostückchen / ohne Rosinen, Zitronat und Orangeat

    Zutaten
    600 g Mehl
    40 g Hefe, frisch (1 Würfel)
    100 ml Milch
    1 Ei
    100 g Zucker
    1 TL Zimt
    1 Msp. Nelke(n), Kardamom, Muskat
    ½ TL Salz
    1 Orange(n) (unbehandelt, Abrieb)
    200 g Butter
    200 g Schokolade (zartbitter)

    Für die Füllung:
    200 g Mandel(n), gehackt (mit oder ohne Haut)
    100 g Honig
    2 Tropfen Bittermandelöl oder
    1 EL Orangenlikör (z.B. Cointreau)

    Zum Verzieren:
    75 g Mandel(n), gehobelt oder gestiftelt
    100 g Butter, zerlassen
    75 g Puderzucker

    500 g der Mehlmenge in eine Schüssel sieben, eine Vertiefung eindrücken. Hefe mit 1 TL Zucker in der lauwarmen Milch auflösen, in die Mehlmulde gießen, mit Mehl bedecken und 10 - 15 min warm stehen lassen, bis das Mehl Risse zeigt.
    Ei mit Zucker und allen Gewürzen verquirlen und alles zu einem glatten, festen Teig schlagen bzw. zum Schluss kräftig kneten. Zugedeckt warm 30 min. gehen lassen.
    Butter mit den restlichen 100 g Mehl verkneten und gründlich unter den gegangenen Teig kneten. 20 min gehen lassen.
    Schokolade in kleine Stücke schneiden, unter den Teig kneten. 15 min gehen lassen.
    Inzwischen für die Füllung Mandeln, Honig und nach Belieben Mandelaroma oder Likör zu einer glatten Masse verrühren. Teig zu einem großen Oval flachdrücken, die Füllung der Länge nach auf einem Teigdrittel verteilen, dabei die Ränder freilassen. Teigplatte über die Füllung klappen, Ränder gut festdrücken und einen Stollen formen. Auf ein gefettetes Blech legen und nochmals 15-20 min gehen lassen.
    Ofen auf 180 Grad vorheizen. Einen langen, doppelt gefalteten Streifen Alufolie um den Stollen legen und mit einer Büroklammer fixieren, damit der Stollen während des Backens nicht breitläuft.

    Stollen mit Mandelblättchen oder-stiften bestreuen, auf die unterste Schiene einschieben und ca. 45 - 50 min. backen. Nach 30 min. rundherum mit einem Teil der zerlassenen Butter bestreichen.
    Den fertigen, noch warmen Stollen mit der Hälfte der restlichen zerlassenen Butter bepinseln und mit der Hälfte des Puderzuckers besieben. Das Ganze nochmal wiederholen. Gebäck gut auskühlen lassen, doppelt in Alufolie verpacken und mindestens eine Woche vor dem Anschneiden durchziehen lassen.
     
    #2
  3. 11.12.06
    Cettina
    Offline

    Cettina

    Mandelstollen

    Noch einen

    Mandel - Schoko - Stollen

    2 Pck. Hefe (Trockenhefe)
    2 TL Zucker
    75 ml Milch, handwarme

    Teig :
    1 kg Mehl
    250 g Butter oder Margarine
    250 g Butterschmalz
    200 g Zucker
    2 Pck. Vanillezucker
    250 Liter Milch
    1 Prise Salz
    200 g Mandel(n), gemahlene
    100 g Mandel(n), gehackte
    2 Tafeln Schokolade, bittere
    3 Tafeln Schokolade, Vollmilch
    Zum Bestreichen:
    Zucker
    Butter
    Puderzucker
    Den Backofen auf 50 °C vorheizen!
    Die Hefe und den Zucker in eine Schüssel geben und mit der handwarmen Milch vermischen, die Schüssel sollte trotz der kleinen Menge groß genug sein, da das Ganze ja noch aufgeht! Die Schüssel nun mit einem feuchtem Tuch bedecken und in den Backofen stellen und das Ganze 15 min ruhen lassen!
    In der Zwischenzeit die Schokolade im TM auf Turbo kurz hacken, bei der Bitterschokolade so klein wie möglich, bei der Vollmilchschokolade dürfen sie ruhig größer sein!
    In der Zwischenzeit ist der Vorteig aufgegangen! Nun die Hälfte des Mehls und alle restlichen Zutaten, bis auf die gehackten Mandeln, auch die Schokoraspeln, zu dem Vorteig geben und auf Brotstufe kurz miteinander verkneten, restliches Mehl hinzugeben und alles ca. 4 - 5 min auf Brotstufe kneten. Das ist wichtig da der Teig schön glatt wird und nach dem Backen ist der Stollen schön locker!
    Den Backofen schon mal auf 175 °C vorheizen!
    Nun die gehackten Mandeln unterkneten und aus dem Teig Stollen formen und auf ein Backblech mit Backpapier legen und eine 45 min backen!
    Nachdem er völlig erkaltet ist, mit flüßiger Butter bestreichen und Puderzucker darüber sieben!
     
    #3
: weihnachten

Diese Seite empfehlen