Suche Rezept für Meisenringe

Dieses Thema im Forum "Fellkinder" wurde erstellt von Sacklzement, 30.12.05.

  1. 30.12.05
    Sacklzement
    Offline

    Sacklzement *

    Hallo,
    ich suche ein Rezept für Meisenringe zum selber machen. Ich bild mir ein das mal in einem Club- Thermomix- Heftchen ein Rezept drin stand- aber leider sind meine Hefte unvollständig und ich weiss nicht in welchem es steht und ob ich es überhaupt noch habe. Weiss einer von Euch das zufällig?
    Ich kann mich nur erinnern das es aus Kokosfett und Vogelfutter gemacht wird- kann mich aber nicht so recht an die Temperatur und das Mischungsverhältnis erinnern.
    Hab meiner Tochter versprochen das wir morgen solche "Kringerl" machen [​IMG] .
     
    #1
  2. 30.12.05
    Melly
    Offline

    Melly

    #2
  3. 30.12.05
    Anne
    Offline

    Anne

    #3
  4. 31.12.05
    margret
    Offline

    margret

    Hallo Sacklzement,
    diese Meisenringe stehen im Rezepteheft 4 /2002
    sind aber für den menschlichen Verzehr geeignet
    und nennen sich süsse Meisenringe.

    Liebe Grüße Margret :finga:
     
    #4
  5. 31.12.05
    Sacklzement
    Offline

    Sacklzement *

    Hallo Margret,
    ohweia-- jetzt wo Du es sagst- ich hab die sogar schon mal für uns gemacht. Oberpeinlich...
    Na ich werd mich heut mal dran machen und ein paar Ringe herstellen. Wenn das Rezept gut ist stell ich es rein.
     
    #5
  6. 15.01.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Melly :)

    danke dir für den Link :finga: . Da kann ich mal mit meinem Sohn Meisenknödel machen.

    LG
    Radieschen
     
    #6
  7. 15.01.06
    Melly
    Offline

    Melly

    Hallo Radieschen :wink:

    Viel Spaß beim Testen!

    Sag mal wie es geklappt hat! :wink:
     
    #7
  8. 01.02.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hi Melly :)

    ich nochmal.

    Hab mit Sohnemann heute Nachmittag fleißig Meisenknödel,-ringe, sterne usw. gemacht. Hat super geklappt, mein Sohn war ganz eifrig bei der Sache und auch mir hat's total Spaß gemacht (bin ja leider nicht so das Bastelwunder).

    Für die Figuren haben wir Plätzchenformen genommen, Schnur durchgezogen, auf Alufolie gelegt und das Fett mit den Körnern und Rosine reingegossen. Als das Fett dann fest waren, haben wir die Alufolie abgezogen und sie vorsichtig aus der Form gelöst.

    Nun schaut's in unserem Garten aus, wie im Meisen-Wunderland. Ist richtig hübsch und mein Sohn war total stolz -vor allem als die ersten Gäste angeflattert kamen =D .

    Nochmals vielen Dank für den Link :finga: .

    LG
    Radieschen :wink:
     
    #8
  9. 02.02.06
    Sacklzement
    Offline

    Sacklzement *

    @Radieschen
    welches Mengenverhältnis hast Du gemacht? Bei mir war es zu körnig- ist immer auseinandergefallen.
     
    #9
  10. 02.02.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    @Sacklzement :)

    Ich habe das Mischverhältnis auch etwas geändert, weil ich nicht alles daheim hatte (Planung ist alles :oops:) .

    In etwa habe ich 250g Fett, 100g Sonnenblumenkerne und je 125g im TM kurz zerkleinerte Haselnüsse, Haferflocken und Rosinen genommen.

    Probier doch mal, den Fettanteil zu erhöhen, dann müsste es besser halten.

    Oder gib die Masse in einen kleinen ausgewaschenen Joghurt-Becher, bei dem du zuvor ein kleines Loch in den Boden gebohrt und ein Schnur durchgezogen hast (geht übrigens auch mit kleinen Tontöpfchen). Da die Masse reingeben. Was unterstellen, damit es nicht ausläuft, so lange das Fett noch flüssiger ist. Wenn die Masse erkaltet ist, kannst du die Becher aufhängen.

    Hoffe, ich konnte dir weiterhelfen.

    LG
    Radieschen :wink:
     
    #10
  11. 03.02.06
    Sacklzement
    Offline

    Sacklzement *

    @Radieschen
    Danke [​IMG] !
     
    #11
  12. 03.02.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    @Sacklzement: Für dich doch immer [​IMG] !!

    LG
    Radieschen
     
    #12
  13. 25.02.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    richtig schmackhaft

    Also wenn Ihr den Vögeln was gutes tun wollt dann einen Holzstumpf
    nehmen, mit einem Topfbohrer löcher einfräsen und dann dort die
    leckere Masse einfüllen.

    Sieht schön aus und die Vögel haben ihren Spass bamit. Man kann
    natürlich das Holz auch schräg anschneiden und z.B. als Eule oder
    so bemalen.

    LG Buddy
     
    #13
  14. 26.02.06
    Sabine67
    Offline

    Sabine67

    Hallo Ihr Lieben!

    Im Moment solltet Ihr den Piepmätzen besser nix anbieten. Leider haben wir die Vogelgrippe nun auch im Land! Wir haben hier alles abgenommen :cry: Will ja keine Panikmache unterstützen, aber denkt mal drüber nach!

    Gruß, Bibi
     
    #14
  15. 26.02.06
    Sacklzement
    Offline

    Sacklzement *

    Die Piepser stehen irgendwie nicht auf meine Ringe und auch nicht auf das lose Futter- halten sich vornehm zurück.

    Ähm- auch auf die Gefahr hin mich zu blamieren- was haben Meisenringe mit der Vogelgrippe zu tun???? Meinst Du das sich die Vöglein sich gegenseitig noch schneller anstecken als sie es ohnehin beim schnäbbeln tun?
     
    #15
  16. 10.12.06
    Aliso
    Offline

    Aliso

    AW: Suche Rezept für Meisenringe

    Hallo Sackelzement,
    habe leider kein Rezeptheft 4/2002. Könnte ich trotzdem das Rezept haben? Und was für ein Fett nimmst Du? Pflanzenfett? Schmalz? Butter?

    Danke für Deine Antwort

    LG Aliso
     
    #16
  17. 11.12.06
    Wuestenmaus
    Offline

    Wuestenmaus

    AW: Suche Rezept für Meisenringe

    MEISENRINGE

    Man nehme:
    400g gemischte Körner
    Honig
    Haferflocken
    4 Blaumeisen

    Die besorgt euch die Katze.

    Alles gut bei 37 Grad, Stufe 6, 4 Min um Thermomix zerschreddern.
    Dann Konditorentüte vollmachen und a la Sprizkuchen.....
    Danach der Katze vorlegen und ihr sagen wie brav sie gewesen ist.;)
     
    #17
  18. 11.12.06
    Damaskina
    Offline

    Damaskina

    AW: Suche Rezept für Meisenringe

    Hallo Wüstenmaus,

    ich könnt mich kringeln!!!:biggrin_big::biggrin_big::smile_big::laugh_big::laugh_big:

    Unser Kater findet sas Rezept einfach Spiiiiitze!!!!!:cat::cat::cat::cat:

    LG

    Damaskina
     
    #18
  19. 11.12.06
    hamburgerdeern
    Offline

    hamburgerdeern

    AW: Suche Rezept für Meisenringe

    Hallo,

    in der letzten NDR-Talkshow (siehe Link):

    NDR Fernsehen - Zwei Stunden spannende und anregende Unterhaltung

    war auch ein Prof. Dr. ..., seines Zeichens Vogelkundler, der sich sehr für die Fütterung der Vögel, zumindest im Winter, aussprach.

    Er meinte, Meisenringe oder -knödel etc. soll man am besten mit RINDERTALG machen. Den gibt's beim Schlachter. Der soll am besten geeignet sein.

    In dem Link sind auch die Wiederholungstermine Für die Sendung angegeben.

    Beste Grüße

    Jutta

    P.S.: Habe nochmal weitergecookt und diesen Link gefunden:

    NDR Fernsehen - Gäste der Sendung

    Da ist auch der Professor zu finden, und es gibt einen Link für mehr Info.
     
    #19

Diese Seite empfehlen