Suche Rezept für Prasselkuchen ohne Blätterteig

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Pimboli, 18.06.11.

  1. 18.06.11
    Pimboli
    Offline

    Pimboli

    Hallo,

    früher gabs beim Bäcker einen Prasselkuchen, d.h. Streusel auf einem festen Teig (evtl.Mürbteig).

    Ohne Marmelade o. ä. einfach nur Teig und Streusel.

    Der war sowas von mürb ist richtig auf der Zunge zergangen, also unten Zart und oben die Streusel, wenn er einen Tag in der Dose war sind auch die total mürb gewesen!

    Hat jemand eine Idee wie ich den machen könnte?
     
    #1
  2. 18.06.11
    cmbn
    Offline

    cmbn

    #2
  3. 18.06.11
    Sanne W.
    Offline

    Sanne W.

    Hallo Susanne,
    Prasselkuchen war der Lieblingskuchen von meiner Mutter, daher gab es den bei uns seht oft.
    Es ist einfach nur Blätterteig mit viel Streuseln drauf. Manche streichen auch ganz dünn Aprikosenmarmelade dazwischen
    damit die Streusel besser halten.
    Es kursieren aber auch ganz viele Rezepte davon im Internet, gib es mal bei Googl ein.
    Noch ein schönes Wochenende
    Susanne
     
    #3
  4. 18.06.11
    Pimboli
    Offline

    Pimboli

    Hallo Conny,

    danke für die Rezepte. Da bin ich ja noch etwas beschäftigt, bis ich alle durch hab ;)
    Bis jetzt waren jedoch alle mit Rühr- Quark- oder Hefeteig.

    Hallo Susanne,

    grade Blätterteig wollt ich ja nicht ;)

    Die Teigbeschaffenheit war ziemlich fest, ca. 3-4mm und wenn er frisch war richtig knusprig (wie auch die Frischen Streusel) - ist aber bei Lagerung richtig schön mürbe geworden - wie die Streusel selbst (wenn sie durchgezogen sind).
    Jetzt hab ich spontan eine Idee - vielleicht was es einfach der gleiche Teig wie die Streusel???

    Könnte das gehen?
     
    #4
  5. 18.06.11
    Sanne W.
    Offline

    Sanne W.

    Hallo Susanne,
    ich denke auch, dass Du dann ganz normalen Streuselteig nimmst, bzw. einen Mürbeteig.
    Ich habe gerade mal bei Chef.......de nachgeschaut, da gibt es viele Prasselkuchen Rezepte. Die meisten sind mit Blätterteig, aber Knetteig ist auch dabei.
    Schau doch mal nach....
    LG Sanne
     
    #5
  6. 19.06.11
    Manrena
    Offline

    Manrena

    Hallo,bei einem kleinem Bio-Bäcker in der Stadt,bin ich letzte Woche auch über "Prasselkuchen" gestolpert;der war aus Mürbeteig,sah unscheinbar aus,hatte es aber geschmacklich in sich.
    Mit Blätterteig kann ich mir den nicht so gut vorstellen:-(
    Gruß Rena
     
    #6
  7. 19.06.11
    Sissa
    Offline

    Sissa

    Hallo Susanne,

    hier gibt es doch irgendwo ein Rezept in dem ein Mürbeteig mit Hefeteig gemischt wird.Ich glaube es war bei einem Zwetschgenkuchen.Das müsste auch gehen.
    Wir holen diesen Kuchen auch immer bei einem Bäcker in der Nähe,müsste mal nachfragen aus was der Boden ist.
     
    #7

Diese Seite empfehlen