Suche Rezept für Rote Beete ?!!

Dieses Thema im Forum "Beilagen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Engelchen01008, 20.09.08.

  1. 20.09.08
    Engelchen01008
    Offline

    Engelchen01008

    Hallo zusammen :)

    Habe noch frische rote Beete und Kohlrabi vom Markt.
    Für Kohlrabi habe ich event. ein Rezept im Forum gefunden.

    Doch mit der roten Beete weiß ich nicht so recht, was ich machen soll?!
    Hat von euch jemand, schon mal rote Beete im TM gemacht und wie :confused: ??

    Wäre ganz glücklich über ein paar Ideen.

    Viele Grüße Engelchen :)
     
    #1
  2. 20.09.08
    Anne
    Offline

    Anne

    Hallo Engelchen,

    wenn du bei "Suchen" rote Bete eingibst, bekommst du einiges an Rezepten angezeigt, von Suppe bis Rohkost.
    Ich versuche mal ob ich dir den Link einstellen kann, ich glaube es geht.
     
    #2
  3. 20.09.08
    Engelchen01008
    Offline

    Engelchen01008

    Hallo Anne :)

    Habe bei Beilagen die Suchfunktion benutz..leider keine Rezepte gefunden.

    Doch ich kann ja auf alles die Suchfunktion anwenden..darauf hätte ich auch selber kommen können :rolleyes::rolleyes:
    Werds gleich mal testen!

    Dankeschön :)

    Grüße Engelchen
     
    #3
  4. 21.09.08
    nelja
    Offline

    nelja Ziegenmama

    Hallo Engelchen!

    Ich habe die Rote Bete im TM gegart, sowohl im Körbchen als auch im Varoma. Etwa einen Liter Wasser rein und dann 60 Minuten Varoma. Danach oben und unten etwas abschneiden, dann kann man die Schale so abreiben. Dabei würde ich unbedingt Handschuhe anziehen!!!
    Nach dem Abkühlen dann in Scheiben geschnitten, mit etwas Zwiebel, Essig, Öl, Salz und Pfeffer genießen. Oder einfrieren, geht auch.
     
    #4
  5. 21.09.08
    Lillifee
    Offline

    Lillifee

    Hallo Engelchen ,
    ich mache immer die Rote Beete Rahmsuppe von Mc Linda hier aus dem Forum! Schmeckt nicht nur mir,sondern auch meinen Kindern super lecker!
    Liebe Grüße
    Lillifee
     
    #5
  6. 22.09.08
    uschimama
    Offline

    uschimama

    Hallo Engelchen,
    ich hab gestern erst ein Rezept bekommen, das ich zwar noch nicht ausprobiert habe, aber sehr lecker klingt. Ich hab's aber noch nicht auf den TM umgeschrieben, aber vielleicht in groben Zügen:

    Rosarotes Rübengemüse
    500 g rote Beete grob zerkleinern, umfüllen
    1 Zwiebel zerkleinern, in Öl andünsten
    Rüben dazu, 1/4 l Gemüsebrühe und 10-15 Min. leicht köcheln lassen
    1 Tomate oder 1 EL Tomatenmark mitkochen
    1 EL Reismehl mit etwas Wasser anrühren, zu den Rüben geben, aufkochen lassen
    100 ml Sahne und 1 EL Meerrettich, Pfeffer und Dill dazu und abschmecken

    Dazu passt herrlich Polenta und grüner Salat
     
    #6
  7. 22.09.08
    Dahlie
    Offline

    Dahlie

    Hmmm, ich weiß auch noch ein leckeres Rezept für frische Rote Bete! Gleiche Menge Rote Bete und Äpfel ca. 10 Sek./Stufe 5 zerkleinern (oder länger, wies gewünscht). Dann einen Klecks Meerrettich dazu, etwas Salz und einen klitzekleinen Schuss Sahne. Linkslauf bis alles gemischt ist - lecker..... LG Dahlie
     
    #7
  8. 24.09.08
    Engelchen01008
    Offline

    Engelchen01008

    Hallo zusammen

    Danke für eure vielen Anregungen.
    Hatte zuerst versucht die schon geschälten und in Scheiben geschnittene Rote Beete im Varoma zu machen. Habe ne Alufolie drunter wegen dem Ausbluten und dann 25min. Varomastufe. War leider nicht durch und länger laufen lassen konnte ich`s nicht mehr, da unten im Topf die restlichen Sachen schon alle fertig waren und wir auch hunger hatten und essen wollten.

    Probiere heute die Variante:die ganze Knolle ungeschält ne Stunde im Varoma..mal schauen ob`s dieses mal klappt :rolleyes:;)

    Mit Gemüse hab ich manchmal noch so meine Schwierigkeiten. Jedes hat ne andere Garzeit und vorallem wie lange braucht es jeweils im TM :confused:
    Kocht ihr da immer streng nach Kochbuch oder wie macht ihr das?

    Viele Grüße Engelchen :flower:
     
    #8

Diese Seite empfehlen