Suche Rezept für Schoko-Kokoskuchen

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Moni, 16.03.05.

  1. 16.03.05
    Moni
    Offline

    Moni

    Hallo

    Hat mir von Euch jemand ein Rezept für einen Schoko-Kokoskuchen?Den gab,oder gibt es von Dr Oetker auch als Backmischung.
    Ich mag aber keine Backmischungen,jetzt suche ich ein Rezept.

    Würde mich freuen wenn mir jemand helfen könnte.

    Liebe grüße Moni
     
    #1
  2. 16.03.05
    Marlies
    Offline

    Marlies

    Hallo Moni!

    Wir wär es, wenn du den Multi-Vario-Kuchen mit Schokoraspeln als Boden nimmst und obenauf die Mischung mit Kokosflocken und z. B. Haselnüssen und Zucker vom Buttermilchblechkuchen?

    (Ich denke, du meinst diesen Kuchen - Carina heißt der, glaub ich, oder??)
     
    #2
  3. 16.03.05
    Moni
    Offline

    Moni

    Hallo Marlies

    Danke für den Tip.
    Den Kuchen den ich meine ist ein schwarzer Rührteig bei dem in die Mitte eine Masse aus Eiweiß mit Kokosraspeln kommt, denke ich zumindest.

    Gruß Moni
     
    #3
  4. 16.03.05
    Mini
    Offline

    Mini

    Hallo Moni,

    genau für den Kuchen suche ich auch ein Rezept, da es die Backmischung schon ewig nicht mehr gibt. Den Kuchen habe ich mir früher immer zum Geburtstag gewünscht, da waren auch noch Schokostreusel drauf, mmmmhhhmmmm! :-Occasion6:

    Ich habe schon im Internet rumgesucht aber leider nichts ähnliches gefunden, bei den meisten Kokoskuchen werden entweder die Kokosflocken in den Teig gerührt oder sie kommen oben drauf. Ich dachte schonmal ob man nicht aus Eiweiß, Zucker und Kokos diese Füllung machen kann und drumherum einen einfachen Schokokuchen?

    Vielleicht kennt ja doch jemand ein Rezept?!

    Gruß
    Mini
     
    #4
  5. 18.03.05
    Bonny
    Offline

    Bonny

    Hallo !!
    Habe das Rezept gerade bekommen.

    Kokos Kuchen =D

    3 Eier,1 Be. Schmand ( als Maßbecher benutzen ),1 Be.Zucker , 1/2 Be. Öl ,1 Be. Mehl , 1 Be. Kakao (nesquick ) , 1 Be. Kokosflocken , 1 Pck. Vanillezucker ,1 prise Salz ,1 Pck. Backpulver , 1/16 l. Rum

    Eier , Zucker , Salz ,Vanillezucker , Öl schaumig rühren ,Schmand unterrühren. Mehl , Kakao , Kokosflocken , und Backpulver vermischen und in den Abtrieb einrühren . Teig in eine Kastenform füllen und bei 190 ° C ca. 50 min. backen . Rum über den noch heißen Kuchen gießen und ein paar Minuten stehen lassen


    Viele Grüße Bonny :roll:
     
    #5
  6. 18.03.05
    altehexe
    Offline

    altehexe

    Hallo zusammen,

    habe mal ein bischen gestoebert....vielleicht ist das ja der Kuchen,
    den Ihr meint =D

    www.chefkoch.de/rezept-anzeige.php?ID=132171056875307&ID2=48

    hoffentlich klappt es mit dem Link :-? - ist mein erster Versuch!!!

    Sonst einfach "jamaica" als Suchbegriff eingeben

    Viel Glück

    Liebe Grüsse

    Marlis
     
    #6
  7. 18.03.05
    Marlies
    Offline

    Marlies

  8. 20.03.05
    Mini
    Offline

    Mini

    Danke Marlis, das genau der Kuchen den ich gesucht habe, hoffentlich schmeckt er jetzt auch noch so wie damals.... =D
    VielenDank

    Mini =D
     
    #8
  9. 20.03.05
    Zauberlehrling
    Offline

    Zauberlehrling

    #9
  10. 09.07.05
    Selisa
    Offline

    Selisa

    Kokostorte - Ist das der gesuchte Kuchen?

    Hallo Moni!
    Ich habe mich an ein Rezept erinnert, das auf deine Beschreibung zutreffen könnte.
    Der Kuchen ist erprobt und lecker, jedoch habe ich ihn zu Jacques Zeiten noch nicht gemacht( ich versuch eine die Übersetzung - vielleicht kannst du selber als erfahrene Sternenköchin einen Blick drauf werfen?

    Kokostorte

    250g Butter, 200g Zucker, 4 Eigelb, 250g Mehl, 1/2 P. Backpulver, 5 EL Kakao, 1/2 Tasse Milch

    Füllung: 4 Eiweiß, 2 EL Zucker, 50g Kokosraspel

    Glasur: Schokoglasur

    Butter in den Mixtopf geben und 1 Min. / Stufe 5 schaumig rühren. Zucker, zugeben und 45 Sek. / Stufe 5 verrühren.
    Eier nach ud nach durch die Deckelöffnung zugeben und jeweils ca. 15 Sek. /Stufe 5 unterrühren.
    Mehl, Backpulver, Kakao und Milch ca. 20 Sek./Stufe 5 unterheben.
    Die Hälfte des Teiges in eine gut gefettete Springform geben.

    Nun das Eiweiß steif schlagen, die Kokosrapsel und den Zucker unterheben und in die Mitte auf den Teig verteilen (schlecht im TM, weil da ja noch die zweite Hälfte des Teiges drinnen ist).
    Den restlichen Teig darüber geben.

    Backzeit: ca. 40 Min., / 175 °C
    Nach dem Erkalten den Kuchen mit Schokoglasur überziehen.

    Guten Appetit und viele Grüße, Selisa
     
    #10
  11. 10.07.05
    Moni
    Offline

    Moni

    Hallo Selisa

    Danke,genau dass könnte das Rezept sein.Werde ich demnächst testen und dann berichten.

    Gruß Moni
     
    #11
  12. 26.08.05
    amoruccio
    Offline

    amoruccio

    hallo marlies,

    habe deine schnellen schoko-muffins mit kokosfüllung gemacht......hmm
    :finga: die sind ja meeeegaaaaa lecker....... :rolleyes: :rolleyes:

    kann ich nur empfehlen.

    ich hab erst puderzucker aus den 2 El zucker gemacht, dann kokosflocken und frischkäse und den rest zu. alles auf stufe3 bis eine cremige masse entstand. umgefüllt.
    dann butter, zucker und ei rein und auf stufe 3 gemischt, dann den rest dazu und alles wieder auf stufe3 vermengt.
    dann wie beschrieben weiterverfahren.........probierts aus ist echt lecker.

    vielen dank für das tolle rezept an marlies.
     
    #12
  13. 06.06.13
    babsy60
    Online

    babsy60 Sponsor

    Hallo, den habe ich gestern noch schnell nachgemacht : super lecker!!!! Lg Barbara
     
    #13
  14. 09.06.13
    Pimboli
    Offline

    Pimboli

Diese Seite empfehlen