Suche Rezept für Süß-Kirschmarmelade!!

Dieses Thema im Forum "Saucen, Dipps und Brotaufstriche: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von aartalsee, 21.09.08.

  1. 21.09.08
    aartalsee
    Offline

    aartalsee Inaktiv

    Hallo,
    ich habe noch so viele Süßkirschen eingefroren.
    Habt Ihr ein leckeres Marmeladen-Rezept dafür?
    Kann man zu den Kirschen einfach Amaretto dazu geben und mit Geleezucker kochen?
    LG Silvi
     
    #1
  2. 21.09.08
    odenwälderin
    Offline

    odenwälderin

    #2
  3. 21.09.08
    heidrunelke
    Offline

    heidrunelke

    Hallo Aartalsee,

    ich habe letztes Jahr Süßkirsch-Marmelade gemacht: Zimt und Gelierzucker dazu - ganz lecker!

    L. G.

    heidrunelke
     
    #3
  4. 22.09.08
    odenwälderin
    Offline

    odenwälderin

    #4
  5. 22.09.08
    moni123
    Offline

    moni123

    Hallo Silvi

    1 kg Süßkischen (Entsteint)
    500 g Gelierzucker (2 zu 1) und
    ein Gläßchen Wisky (Bakkardi,...)Sollen Kindermitessen Snaps weglassen

    Alles bei Stufe 10 kleinmixen und 12 min. bei 100 Grad Stufe 2-3 Kochen
    Gelierprobe machen und in Gläser füllen.


    ich habe auch schon mit Rhabarber, Erdbeeren oder Brombeeren gemischt je nachdem was ich noch eingefroren hatte oder welches Obst halt gerade da ist.

    Gruß Monika
     
    #5
  6. 22.09.08
    Spukal
    Offline

    Spukal

    Hallo Silvi,

    ich habe Kirschmarmelade mit Amaretto gemacht. Schmeckt auch total lecker. Oder Du gibst Äpfel dazu, auch gut.

    1000 gr. Kirschen (wenn mit Äpfel gemischt, dann ca. 650 gr. Kirschen und 350 gr. Äpfel)
    500 gr Gelierzucker 2:1
    alternativ 2 Schnapsgläser mit Amaretto

    Alles bei Stufe 2 - 3 ca. 12 Minuten bei 100 Grad. Vorm Abfüllen alles noch auf Sufe 8 für 15 Sekunden durchpürieren. In Gläser füllen.
     
    #6
  7. 03.07.10
    Skotty
    Offline

    Skotty schnehmab!

    Hallo,

    ich habe eine 'Marmelade heute gemacht:

    ca. 1,5 kg entstielte und entsteinte Kirschen...
    in zwei Etappen im Mixi zerkleinern... dabei die "erste Etappe" im Mixi lassen, wenn man die "zweite" zerkleinert..
    dazu ca. 750 gr. Gelierzucker 2:1 und 2 Päckchen Zitronensäure ebenfalls in Etappen dazumixen

    Dann habe ich das Ganze auf 15 min/100 grad /Stufe 1 aufkochen lassen und 2 große Löffel Kakao(nicht KABA) dazu gegeben und weiter ca. 5 Minuten kochen lassen.

    Habe soeben ein Brot damit probiert.. ... finde es legger

    Liebe Grüße und nun endlich ne gute Nacht... Skotty
     
    #7
  8. 03.07.10
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallole,
    Kirschen und Schokolade habe ich schon gemacht dann ein Schuss Kirschwasser zum Schluss..

    gruss uschi
     
    #8
  9. 03.07.10
    Neala
    Offline

    Neala

    Hallo :)

    ich hab letztes Jahr auch Süsskirschmamelade gekocht...aber das war nicht so unser Ding...hab auch Amaretto rein getan...mich stört die Farbe...die Marmelade war braun...hab sie auf der Linzertorte verschafft...neue wird aber nit produziert.....

    Viel Erfolg

    Gruss Sandra
     
    #9

Diese Seite empfehlen