Frage - Suche Rezept für weihnachtliche Brotaufstriche

Dieses Thema im Forum "Saucen, Dipps und Brotaufstriche: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von asterix0203, 05.12.07.

  1. 05.12.07
    asterix0203
    Offline

    asterix0203 .

    Hallo,

    für unsere Weihnachtsfeier nächsten Donnerstag möchte ich Brotaufstriche mitbringen. Eine Kollegin bringt den Türkischen Obatzden mit, ich wollte Fleischsalat machen. Aber irgendwie würd ich gerne noch was Besonderes mitbringen, was man nur in der Weihnachtszeit mag. Weil Fleischsalat gibt`s auf dem Sommerfest auch. Habt ihr da irgendwelche Ideen? :confused:Ich bin da leider absolut unkreativ:???:.

    Liebe Grüße
     
    #1
  2. 05.12.07
    Schneeflocke
    Offline

    Schneeflocke

    #2
  3. 05.12.07
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    AW: Suche Rezept für weihnachtliche Brotaufstriche

    Hallo Astrid,
    bin im Forum vor Kurzem über den Brotaustrich von Siamkatze gestolpert, wäre das nichts für euer Frühstück? Hab dir mal den Titel reinkopiert, bei unserem Frauenfrühstück kam er ganz gut an, ich hatte auch noch selbstgemachtes Schlehengelee mit Zimt gemacht, war auch gut. Im Reformhaus müsste es den Schlehensaft auch geben, den kannst du mit Fruchtgelierzucker und einer Prise Zimt zur Weihnachtsmarmelade umfunktionieren, hat einen klasse Geschmack.
    Butter-Caramel-Brotaufstrich.

    In der Sparte Brotaufstriche süss finden sich auch tolle Rezeptideen, vielleicht wirst du da noch fündig.
     
    #3
  4. 05.12.07
    asterix0203
    Offline

    asterix0203 .

    AW: Suche Rezept für weihnachtliche Brotaufstriche

    Hallo Schneeflocke,

    danke für den Link, der mit Lachs hört sich glaub ich gut an ("glaub ich" deshalb, weil ich keinen Fisch mag, aber ich muss ihn ja nicht essen.) Der Ananas-Curry-Aufstrich ist einer von meinen Lieblingsaufstrichen, aber ich dachte eher an irgendwas mit weihnachtlichen Gewürzen, es sollte aber eigentlich keine Marmelade oder Süßes sein, weil es ja Plätzchen und Stollen im Überfluss gibt, und wir dazu einfach was anderes wollten. Vielleicht durchforst ich heut Nachmittag mal die diversen Kochzeitschriften.

    @ Susasan: Danke für die Idee, das Rezept kannte ich noch nicht, das werd ich bestimmt ausprobieren. Allerdings für uns zu Hause, auf der Weihnachtsfeier ist das sonst zu viel "Süßkram".

    Liebe Grüße
     
    #4

Diese Seite empfehlen