Frage - Suche Rezept für Weingelee

Dieses Thema im Forum "Saucen, Dipps und Brotaufstriche: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von sharleen, 16.09.08.

  1. 16.09.08
    sharleen
    Offline

    sharleen Inaktiv

    :confused:Hallo:confused:,

    hab grad von einem Pfalz-Besuch Trauben mitgebracht. Hat jemand von Euch vielleicht ein Rezept für ein Weingelee oder ähnliches womit ich diese verarbeiten kann.

    Danke
    sharleen
     
    #1
  2. 16.09.08
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallole,

    hier ein Rezept Traubengelee Tessin
    1 1/2 kg rote Trauben
    250 ml frischer O-saft
    2 Limetten den Saft
    1 Zitrosäure
    1 kg Gelierzucker

    die Traube mit dem O-Saft und dem Limettesaft solange köcheln bis
    sie geplatzt sind und durch ein Sieb streichen
    diese Masse dann wiegen und mit Gelierzucker im Verhältnis
    zusammen mit Zitrosäure kochen im TM 13 Min bei 100 Grad stufe 2

    gutes Gelingen wünscht dir Uschi
     
    #2
  3. 16.09.08
    sharleen
    Offline

    sharleen Inaktiv

    hallo uschi

    :blob4: ich hatte auf eine antwort von dir gehofft!

    hast du das ganze auch schon mal mit alkohol zusätzlich gemacht? könnte man evt. auch rotwein dazutun?

    freu mich
    sharleen
     
    #3
  4. 16.09.08
    Kismet
    Offline

    Kismet

    #4
  5. 16.09.08
    sharleen
    Offline

    sharleen Inaktiv

    hallo kismet

    danke, aber ich hatte die suche davor benutzt, das war nur leider nicht entsprechend meiner vorstellung. da kommt marmeladenköchins schon sehr gut dran! einfach und unkompliziert...
     
    #5
  6. 16.09.08
    Pfundshexchen
    Offline

    Pfundshexchen

    Hallo Sharleen
    Ich habe bis jetzt jedes Jahr aus unseren Weintrauben Gelee gemacht, nur dieses Jahr hatten wir Mehltau dran,und so wird es leider nichts.
    Mein Rezept: Ich entsafte die Trauben, und koche den Saft (1 l) mit 1 Päckchen Gelierzucker 1:2 im TM 31 , ca. 15 Min. Stufe 2.Nicht mehr Saft nehmen,damit dir nichts überkocht!!!!
    Mit Alkohol habe ich den Gelee noch nicht gemacht,da unsere ganze Familie den Gelee ißt, also auch unser Sohn.
    Vielleicht hilft dir dieses Rezept.
    Entsaften kannst Du auch im TM,da gibt es hier im Kessel einen Beitrag.Allerdings nur bei geringer Traubenmenge ratsam,da sonst zu langwierig.Oder mit Hilfe eines Schnellkochtopfs kannst Du auch entsaften.
     
    #6
  7. 16.09.08
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallo Sharleen,

    mit Wein bin ich inzwischen vorsichtig da ich grad wieder mal
    Gläser hatte die mal wieder nicht geliert sind..trotz nochmals aufkochen und so.. ich denke im Wein ist irgendwas drin...
    du kannst die Menge so machen Traubensaft 550 und 2oo Wein dann muesst es
    gehn.

    gruss uschi
     
    #7

Diese Seite empfehlen