Suche Rezept Hähnchenkeulen / -schlegel in Soße

Dieses Thema im Forum "Rezepte Hauptgerichte: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Heike0902, 22.05.14.

  1. 22.05.14
    Heike0902
    Offline

    Heike0902

    Hallo ihr Lieben,

    meine Mum hat früher immer Hähnchenkeulen in einer hellen Soße gemacht.
    Die Soße schmeckt ähnlich wie die Soße vom Hühnerfrikassee.
    Die Keulen werden einfach in der Soße gar gekocht.
    Könnte ich mir auch im Crocky vorstellen.
    Kennt das Jemand und hat vielleicht ein Rezept für mich?
     
    #1
  2. 22.05.14
    Merlinchen
    Offline

    Merlinchen Sponsor

    Hallo Heike,

    ich habe früher auch Hähnchenkeulen in einer hellen Soße im Backofen gegart.

    Allerdings habe ich mich damals einer Tütensuppe (Spargel- o. Champignon-Crème) bedient.

    Die Hähnchenschenkel nebeneinander in eine Auflaufform legen, das Suppenpulver darüber streuen und mit einem Paket (H-)Sahne aufgießen. Für ca. 40 Minuten bei 180° in den Backofen geben.

    Es gehen auch gefrorene Schenkel.
     
    #2
  3. 23.05.14
    babsy60
    Offline

    babsy60 Sponsor

    Hallo,
    so mache ich das ab und zu mit einem in Teile geschnittenen Hähnchen :
    Alle Hähnchen-Teile im Topf/Bräter in Butter anbraten, (halbierte Chicons dazu und ebenfalls anbraten,) alles mit Mehl bestäuben, mit 1L (bzw soviel, dass alles fast ganz bedeckt ist) Sahne begiessen, nach Geschmack würzen und ca 1 Stunde ganz leicht köcheln lassen. Im Crocky habe ich das noch nicht probiert (n)
    Lg Babsy
     
    #3

Diese Seite empfehlen