Suche Rezept / Mohnkekse

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Gina, 15.11.05.

  1. 15.11.05
    Gina
    Offline

    Gina

    Hallo Ihr Hexen !

    Ich suche ein ganz bestimmtes Rezept -
    vielleicht könnt Ihr mir helfen !

    Die Kekse sahen ungefähr so aus:

    Unterteil - Mürbteig ( ? ) darauf ein Kleks Mohnmasse und auf dem Mohnkleks 1/2 Kirsche.

    Wer hat ein Rezept ?
    Am liebsten James tauglich.

    Lg Gina
     
    #1
  2. 16.11.05
    Gina
    Offline

    Gina

    Hallo !

    Habe von einer Freundin gehört, das ähnliche Kekse in der neuen Brigitte drinnen sind.

    Hat die einer und würde mir das Rezept abtippen ?

    Lg Gina
     
    #2
  3. 16.11.05
    Rinna
    Offline

    Rinna

    Hallo Gina,

    ich habe hier eins, das klingt so wie Deine Beschreibung:

    250 g Mehl
    75 g Puderzucker
    150 g Butter
    50 g Mohn Back (aus der Packung)
    1 Eiweiß
    100 g Zucker
    25 g Cocktail-oder Belegkirschen (ca. 125g)
    Frischaltefolie
    Mehl zum Ausrollen
    Backpapier

    Mehl, Puderzucker, kalte Butter in Stücken und Mohnback mit den Knethaken des Handrührgerätes verkneten. (ich würde natürlich alles in den Jacques kippen und ihn machen lassen.)
    Mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten (das mach ich, wenn Jacques es vermixt hat auch.....alles in eine große Schüssel und dann noch einmal kurz mit den Händen durchkneten, dann ist er glatter)
    Teig in 2 Portionen teilen und auf einer bemehlten Arbeitsfläche 2 Rollen von 4 cm Durchmesser formen. Eiweiß leicht verschlagen. Rollen mit Eiweiß einstreichen und in Zucker wälzen. Rolle in Folie wickeln und ca. 15 Minuten kalt stellen.
    Kirschen gut abtropfen lassen (bei Belegkirschen entfällt das). Teigrollen in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden (ca. 50 Stück). 2 Backbleche mit Backpapier auslegen und Kekse darauf verteilen. Hälfte der Kekese in der Mitte leicht eindrücken und Kirschen hineingeben.(Frag mich nicht warum nur die Hälfte, wenn schon denn schon, dann alle :wink: ) Nacheinander im vorgeheizten Backofen (E-Herd 175°C/Umluft 150°C/ Gas Stufe 2) ca. 15 Minuten backen. Kekse auf einem Gitter auskühlen lassen.
     
    #3
  4. 17.11.05
    Gina
    Offline

    Gina

    @ Rinna

    Danke Rinna, doch leider ist das nicht das gesuchte Rezept :-( :-( .

    Der Mohn wird definitiv nicht mit der Keksmasse vermischt -
    er sitzt als Art Mohnbusserl auf dem Keks.

    Danke trotzdem für deine Mühe !

    Lg Gina
     
    #4
  5. 17.11.05
    Möhrchen
    Offline

    Möhrchen Moderator

    Hallo Gina,

    ich schicke Dir das Rezept heute Abend per PN. Muss jetzt nämlich gleich los!

    Ute
     
    #5
  6. 17.11.05
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Ute,

    darf ich Dich auch anbetteln? Ich habe noch so viel Mohn und darf pro Kind 10 Dutzend Kekse fuer die Schule backen :lol: .

    Gruss,
    Elli
     
    #6
: weihnachten

Diese Seite empfehlen