Suche Rezepte für 150 Kinder (Schulspeisung)

Dieses Thema im Forum "Kinderrezepte: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von JO, 30.09.08.

  1. 30.09.08
    JO
    Offline

    JO

    HILFE!!

    Ich bin eine von mehreren Müttern an der Schule, die sich bereiterklärt haben zu kochen. Nun kommen tatsächlich ca. 150 Schüler zum Essen, wenn die Mütter kochen. Die Küche ist dort echt klein und nicht modern ausgestattet.

    Nun sind wir auf der Suche nach Rezepten!!!

    Könnt Ihr uns mit einfachen, aber gernegegessenen Rezepten weiterhelfen??

    Ich wäre über JEDE Hilfe sehr dankbar.
     
    #1
  2. 30.09.08
    mella
    Offline

    mella Admin / Schatzi von Sacha

    Hallo Jo,

    wow - da hast Du Dir ja was auferlegt ;).

    Schau mal, vielleicht findest Du in diesem Beitrag schonmal den ein oder anderen brauchbaren Tipp.

    Liebe Grüsse,
    Melanie
     
    #2
  3. 30.09.08
    Dorothee
    Offline

    Dorothee

    Hallo Jo,

    mir hat das Buch "Aldi Kochen für viele" immer sehr geholfen, wenn es denn viele Kinder zu beköstigen galt. Einfach die für zehn Personen angegebenen Zutaten hochrechnen.

    Viel Glück und gute Nerven bei deinem Vorhaben!

    Liebe Grüße
    Dorothee=D
     
    #3
  4. 30.09.08
    gabypsilon76
    Offline

    gabypsilon76

    Hallo Jo,

    was genau stehen dir für Gerätschaften zurVerfügung? Tatsächlich nur ein normaler Herd?? Oder gibts auch ne Kippbratpfanne, Konvektomat oder wenigstens nen Hocker-Gaskocher? Auf nem normalen Herd für 150 Leute zu kochen halte ich ja für nen Witz von den Verantwortlichen... Ich hab mehrmals für Kinder- und Jugendfreizeiten gekocht, in ner kleinen Küchezeile. Das ging nur, weil wir noch nen Gasgrill mit Pfannen sowie Hockerkocher hatten (und es waren nur maximal 60 Personen...).
    "Kochen für viele" von Aldi ist wirklich ganz hilfreich. Außerdem hatte ich immer noch "Lirum larum Löffelstiel" vom KJG-Verlag. Weiß aber nicht, obs das noch gibt.
     
    #4
  5. 30.09.08
    Bine77
    Offline

    Bine77

    Hallo!

    Also genau dafür wären Crockys ja das Wahre, oder? Hast Du einen? Oder Leute in Deinem Bekanntenkreis? Ich glaube, das wäre eine super Erleichterung! =D

    :wave: Ganz liebe Grüße aus Wien!
    Bine
     
    #5
  6. 30.09.08
    JO
    Offline

    JO

    Danke für Eure Antworten,

    also einen Crocky habe ich zu Hause .................... aber was könnte ich darin für 150 Leute kochen???????????

    Kippbratpfanne, Konvektomat oder wenigstens nen Hocker-Gaskocher?

    .... neen nee so was haben wir nicht (wollen wir aber gerne haben :angel10:)

    Einen großen Backofen haben wir noch und zwei elektrische Warmhaltebehälter für z.B. Reis

    "Lirum larum Löffelstiel" vom KJG-Verlag. Weiß aber nicht, obs das noch gibt.

    ...................dieses Buch scheint es nicht mehr zu geben
     
    #6
  7. 30.09.08
    Babsi N.
    Offline

    Babsi N.

    Hallo Jo, wie waere es denn mit der Pizzasuppe, die schmeckt auch Kindern super.Wir hatten sie auf einer Freizeit gekocht und sie war der Hammer!
     
    #7
  8. 30.09.08
    Seepferdchen
    Offline

    Seepferdchen

    Hallo Jo,

    die Rezepte in den Kochbüchern " Partygerichte " von Dr. Oet*er sind sehr lecker und ausgerichtet auf 12 erwachsene Personen. Die kann man gut hochrechnen. Aber 150 Kinder - wie groß müssen da die Töpfe sein?

    Liebe Grüße
    Seepferdchen
     
    #8
  9. 30.09.08
    Deira217
    Offline

    Deira217

    Hallo, wie wär es denn mit

    Wurstgulasch

    5 Zwiebeln
    400 g (Hausmacher) Stadtwurst oder Fleischwurst oder Leberkäse
    10 Kartoffeln
    1 P. passierte Tomaten
    500 ml Wasser
    Brühwürfel, Salz, Pfeffer
    1 Becher Sahne
    2 EL Paprika edelsüß, evtl. Kräuter

    Zwiebeln würfeln und anbraten. Wurst würfeln und ggf. anbraten (muss aber net unbedingt sein). Kartoffeln würfeln.
    Zwiebeln, Wurst, Kartoffeln, Wasser, pass. Tomaten und Gewürze in einen Topf geben, aufkochen und ca. 30 Min. köcheln lassen. Sahne, Paprika und evtl. Kräuter zugeben und noch einmal kurz aufkochen.
     
    #9
  10. 30.09.08
    deDinan
    Offline

    deDinan

    Hi Jo...

    wie wäre es mit Kartoffelgratin ...das passt doch immer...
    Schau im Beitrag 9 die Mengenangabe für 30 Kinder...
     
    #10
  11. 01.10.08
    Gaby2704
    Offline

    Gaby2704 Likörhexchen

    Hallo Jo,


    Crocky ist da wenig hilfreich, der ist viel zu klein. Den haben wir mit Sauerkraut bestückt, als wir für 100 Rettungsdienstler die Weihnachtsfeier bekocht haben. Allerdings hatten wir 4 verschiedenen Gerichte auf dem Büfett.

    Such doch mal nach Feldkochrezepten, hier zum Beispiel. Ich selber bin Feldkoch im DRK und auf der Seite vom Rotkreuzhandbuch stehen auch einige Rezepte, u.a. auch wieviel und was man für ein Frühstück benötigt.

    Ansonsten findest Du auch hier Rezepte für Zeltlager, die sind ja auch meist nicht gut ausgerüstet.

    Ich hab noch jede Menge Rezepte auf einer Feldkoch-CD, da kann ich Dir noch Rezepte auf die Menge von 150 Personen hochrechnen. Aber Du musst erstmal die Möglichkeiten erkunden, was ihr machen könnt.


    Hab grad mal bei ebay gestöbert, dort hab ich 2 Bücher Lirum larum Löffelstiel gefunden.
     
    #11
  12. 01.10.08
    hausmütterchen
    Offline

    hausmütterchen

    Hllo Jo,

    welcher Altgruppe gehören die Kinder an? Es ist doch ein Unerschied, ob es Grundschüler oder doch schon ältere sind.

    Liebe Grüße
    Steffi
     
    #12

Diese Seite empfehlen