Suche Rezepte für Taufe!!

Dieses Thema im Forum "Crockpot: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Plontine37, 26.09.11.

  1. 26.09.11
    Plontine37
    Offline

    Plontine37

    Hallo ihr lieben

    suche noch inputt für Taufe von meiner kleinen
    Habe schon 2 rezepte gefunden, aber eins davon ist mit alkohol und nicht besonders für kinder geeignet...

    kann mir jemand helfen...
    da wir 11 personen sind und ich jetzt 2 morphy´s hab (weil mein erster kaputt ist... nur dieses plastikteil zum einstellen der temp) kann ich 2 gerichte machen

    das sind meine 2 links wo ich mal auf die schnelle gefunden hab

    1.http://www.wunderkessel.de/forum/crockpot-rezepte-fleisch-fisch/7639-burgundertoepfchen.html

    2.http://www.wunderkessel.de/forum/cr...lendchen-pilzrahmsosse-fuer-4-5-personen.html

    aber es gibt bestimmt noch mehr aber wenn meine kleine wach ist komm ich leider nicht dazu richtig zu schauen

    vllt kann mir ja jemand noch ein paar anregungen geben
    würd mich echt freuen

    lieben dank und schönen montag euch allen
    liebe grüße sandy
     
    #1
  2. 26.09.11
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Sandy,
    wie wäre es mit Cili con Carne?.
    Das schmeckt immer sehr lecker (durch das lange köcheln wird es viel besser wie im normalen Topf) und wird bei Partrys auch sehr gerne von den Gästen angenommen.
    Übrigens hoffe ich, dass ihr eine ganz schöne Feier habt. Mit Sonnenschein und wenig Stress. Aber wenn die Gäste mal abgefuttert sind, und das Essen gut geschmeckt hat, ist sowieso meist alles in Ordnung.
    Als Nachtisch wäre rote Grütze mit Vanillesauce ein Vorschlag von mir.
     
    #2
  3. 29.09.11
    Cheyennejustice
    Offline

    Cheyennejustice

    hallo sandy!

    wie wäre es denn mit gulasch? das geht doch immer, schmeckt jedem und mit den passenden beilagen (klöße, selbstgemachte spätzle, o.ä.) ist das absolut "festtauglich" und schmeckt eigentlich jedem. ;)

    und meiner meinung nach ist gulasch DAS crocky-rezept schlechthin! :)

    lg natalie
     
    #3
  4. 30.09.11
    Ulrike321
    Offline

    Ulrike321

    Rinder-Rouladen kommen auch immer gut an. Ich mach sie meistens schon am Vortag und dann kurz
    vordem Essen aus der Flüssigkeit die Sauce zubereiten und die Rouladen in der Sauce erwärmen.
     
    #4
  5. 30.09.11
    kreativ
    Offline

    kreativ kesselsüchtig

    Hallo Sandy,
    an der Konfirmation meiner "Kleinen" gabs dieses Jahr (25 Personen) :
    als Vorspeise Rohkostsalate im Glas geschichtet, kam sehr gut an ! und sieht farblich immer toll aus, ich hatte Kraut, Karotte mit Apfel, Gurke und obendrauf ein paar Cocktailtomaten mit Mozarellakugeln, ein Basilikumblättchen als Deko und dazu (fertige;) ) gesalzene Blätterteigstangen (jeder Salat für sich gewürzt und angemacht, kann schon am Vorabend zubereitet werden)
    als Hauptgang Hähnchenfilets, gewürzt, mit Bauchspeck umwickelt, angebruzzelt und dann in den Crocky und in einer Frischkäse-Sahne Soße gar ziehen lassen, flockt manchmal leider etwas aus, tut aber dem Geschmack keinen Abbruch, dazu Kartoffelgratin, Bandnudeln, Reis, als Gemüse noch Brokkoli und als Dessert gabs dann einen Früchteteller und darauf durfte sich jeder Eis holen, dazu noch eine fruchtige Nektarinensoße
    und alle waren satt :cheers: und zufrieden !!! (Und Kaffee und Kuchen gabs später auch noch...)

    Viele Grüße von kreativ Barbara
     
    #5

Diese Seite empfehlen