Suche Tipps für Gelatine

Dieses Thema im Forum "Fragen und Tipps zu Nahrungsmitteln und sonstigen Themen" wurde erstellt von Bussi, 15.05.04.

  1. 15.05.04
    Bussi
    Offline

    Bussi

    Hallo,

    bin auch mal wieder da. 8-)
    Ich hatte kürzlich Freunde eingeladen und als Nachspeise sollte es einen Nachtisch geben (Rezeptbuch Tupper) der mit Gelatine war. Ich habe eigentlich alles nach Anleitung gemacht, denke ich , aber der Kirschsaft wurde nicht fest. :-? (Er war trotzdem gelungen, da ich die Flüssigkeit einfach weggegossen habe und nur die Kirschen im Dessertglas gelassen habe). Aber fürs nächste Mal wäre ich über Tipps zur Gelatine sehr dankbar.
    Ich weiss, dass sie eingeweicht werden muss. Was nimmt man Blatt (???noch nie gesehen) oder Fertiggelatine (hatte ich). Wie heiss muss die Flüssigkeit werden? Wieviel Gelatine für welche Menge???
    Fragen über Fragen. Wer Lust hat soll doch bitte seinen Senf dazugeben.


    LG Diana :wink:
     
    #1
  2. 15.05.04
    Gaby2704
    Offline

    Gaby2704 Likörhexchen

    Hallo Bussi - Diana,


    normalerweise sind 6 Blatt Gelatine oder 1 Tüte gemahlene Gelatine für 1/2 ltr. Flüssigkeit.

    Die gemahlene Gelatine muss 10 Minuten quellen. Die Blattgelatine weiche ich immer 5 Minuten in kaltem Wasser ein. Dann ausdrücken und in eine große Tasse geben. Danach für ein paar Sekunden in die Mikrowelle auf "Auftaustufe", bis die Gelatine flüssig ist. Etwas von der zu gelierenden Masse unterrühren und dann alles unter die ganze Masse geben und mit dem Schneebesen gut verrühren.

    Bei Sofortgelatine weiss ich das man sie ohne quellen und erhitzen einrühren kann. Wenn Du die genaue Anleitung haben möchtest, suche ich sie Dir gerne raus.

    Mir ist die Gelatine auf dem Herd gerne angebrannt, deshalb war ich froh, als mir jemand den Tipp mit der Mikrowelle gegeben hat.


    Schönes Wochenende !
     
    #2
  3. 16.05.04
    Bussi
    Offline

    Bussi

    Hallo Gaby,

    versuchen werde ich es mit der Microwelle :p .
    Hast Du es denn noch nie im James gemacht :-O ? Weil er rührt und erhitzt doch gleichzeitig, das müßte doch noch einfacher sein!????

    LG Diana
     
    #3
  4. 17.05.04
    Gaby2704
    Offline

    Gaby2704 Likörhexchen

    #4
  5. 17.05.04
    Bussi
    Offline

    Bussi

    Hallo Gaby,

    Danke für den Tipp. Hört sich lecker an. Hab es schon gespeichert. Vielleicht klappt das ja mal..............

    Bis dann
    LG Diana
     
    #5
  6. 17.05.04
    Clara12
    Offline

    Clara12

    #6
  7. 17.05.04
    Gaby2704
    Offline

    Gaby2704 Likörhexchen

    Hallo,

    der Tipp ist gut, den draußen ist es herrlich. Und die Pinacolada aus der Dose so erfrischend.
     
    #7
  8. 15.08.06
    Schäfcheneule
    Offline

    Schäfcheneule

    AW: Suche Tipps für Gelatine

    Hallo,

    ich musste auch diesen Thread nochmal hochholen :).
    Wie lange braucht Gelatine denn, bis sie fest wird.
    Ich nehme die meistens für Tortencremes, weil ich gerne Sahne durch Joghurt oder Quark ersetze.
    Jedenfalls bin ich immer zu ungeduldig und denke, es wird nicht fest und haue dann noch Sofortgelatine rein und kann dann mit meiner Masse hinterher fast Fußball spielen :smile_big:

    Dann dauert es immer Monate, bis ich mich wieder dran wage und das ganze Spiel geht von vorne los.
    Also, wie lange dauert es in der Regel bis eine Masse anfängt zu gelieren (im Kühlschrank) und ich z.B. die Sahne unterrühren kann?

    Liebe Grüße
    Manuela
     
    #8
  9. 16.08.06
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    AW: Suche Tipps für Gelatine

    Hallo Manuela,

    die Sahne kannst du relativ schnell unterrühren, sobald deine Masse abgekühlt ist.
    Den fertigen Kuchen oder das Dessert sollen mindestens 4-5 Stunden im Kühlschrank parken.
    Ich bereite Gelatinesachen meistens am Abend vorher zu, da ist frau auf der sicheren Seite.
     
    #9
  10. 16.08.06
    engels-augen
    Offline

    engels-augen

    AW: Suche Tipps für Gelatine

    Ich benutze seit längerer Zeit nur noch Sofort - Gelatine nix mehr mit einweichen, ausdrücken, quellen lassen. Die rühre ich zusammen mit Quark oder Sahne und stelle die fertige Torte überNacht mindestens aber 5-6 Stunden sehr kalt. Danach ist alles schnittfest. Ich brauche mich nicht mehr zu ärgern über angebranntes oder Klümpchen. Ich schaue in den Rezepten immer nach der Menge Flüssigkeit in der die Gelatine verrührt wird und dann sehe ich auf der Sofort-Gelatine nach, wieviel sie binden kann.
    Gruß Andrea:p
     
    #10
  11. 17.08.06
    Schäfcheneule
    Offline

    Schäfcheneule

    AW: Suche Tipps für Gelatine

    Vielen Dank ihr beiden, dann werde ich mich morgen noch mal an meinen Waldmeisterkuchen machen.

    Liebe Grüße
    Manuela
     
    #11

Diese Seite empfehlen