Suche Toastbrotrezept als wäre es gekauft

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von JO, 28.01.10.

  1. 28.01.10
    JO
    Offline

    JO

    Hallo liebe Brotbäcker/-innen,

    viele, viele Toastbrotrezepte habe ich getestet und geschmeckt haben sie eigentlich fast alle..................

    ............ aber meine Familie sagt, das schmeckt halt nach Weißbrot und NICHT nach Toast.

    Kennt ihr das Geheimnis, des gekauften Toastes und verratet es mir? ich würde mich RIESIG freuen :blob4:
     
    #1
  2. 28.01.10
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

  3. 16.02.10
    JO
    Offline

    JO

    Hallo Urdeda,

    HERZLICHEN DANK für diesen tollen LINK!!!

    Süpkes Toast ist das absolute Toastbrot für uns........... und schon wieder ist eins bei mir im Backofen.

    DANKE DANKE DANKE

    Mit freundlichen und glücklichen grüßen
    JO

     
    #3
  4. 16.02.10
    anilipp
    Offline

    anilipp

    hallo ihr zwei,

    schmeckt das wirklich wie dieses gekaufte?
    Meine Kids stehen ebenfalls total auf dieses amerikanische Sandwich.
    Ich probier es einfach mal aus =D

    Ist das nun ein doppeltes Rezept oder ein einfaches? Weil dort von "zwei" und "umrechnen nicht nötig ist" gesprochen wird. :confused:
     
    #4
  5. 16.02.10
    Steffi1st
    Offline

    Steffi1st Backluder ;-)

    Hallo,

    @ Jo, gelle das ist super, sowie alle Bäcker Süpke Sachen.

    @ anilipp,natürlich schmeckt es nicht genau wie das gekaufte, aber es kommt ziemlich nah dran. Es schmeckt schon etwas anders, besonders wenn man das gekaufte so lange gewöhnt ist. Aber meine 2 Jungs sind ganz schön mäkelig und sie essen es ohne murren und knurren.;)
    Es ist ein ganz leckerer Buttertoast. Ich habe mir das Rezept auf eine 1kg Kastenform umgerechnet.

    Uns so schaut es aus:

    [​IMG]

    [​IMG]
     
    #5
  6. 16.02.10
    anilipp
    Offline

    anilipp

    hallo Steffi,

    boa, sieht ja genial aus. Daß es nicht ganz soooo genau wie gekauftes schmeckt, denke ich mir. Sind ja nicht diese Geschmacksverstärker enthalten, oder was weiß ich, was bei den Bäckern so drin ist =D

    Also ich hab ne Kastenform die ist 28cm lang und noch eine die man ausziehen kann, ich schätze auf 36cm und bestimmt 1,5mal so breit wie die normale Kastenform :rolleyes: (steht ganz unten und ich hab keine Lust das Teil auszupacken um nachzumessen ;) )

    Was meinst du, welche soll ich nehmen?
     
    #6
  7. 16.02.10
    Steffi1st
    Offline

    Steffi1st Backluder ;-)

    Hallo,

    ist schwer zu sagen, es ist ca. 1000g Teig. Ich würde auf jeden Fall die größere nehmen. Ich habe gelesen das jemand vom Rezept 900g Teig in folgender Form gebacken hat:30x11x7,5 Vielleicht hilft dir das ja weiter.
     
    #7
  8. 16.02.10
    anilipp
    Offline

    anilipp

    Danke dir =D

    ich probier es mit der großen, ich kann sie ja noch zusammen schieben, so daß es passen dürfte :p
     
    #8
  9. 16.02.10
    Steffi1st
    Offline

    Steffi1st Backluder ;-)

    Genau, lieber zu groß als zu klein, sonst kommt dir der Teig entgegen und das Brot wird nix. Dann lieber ein kleines Brot und alles in der Form.;)
     
    #9
  10. 17.02.10
    kriki
    Offline

    kriki

    Wow Steffi,

    das Brot sieht ja aus, wie gemalt. Klasse :_applauso:
     
    #10
  11. 17.02.10
    JO
    Offline

    JO

    Also ich kann nur sagen das Brot ist SPITZE!!

    ... ich backe aus der Teigmenge NUR ein Toast; ich habe so eine große blaue Silikonform, da paßt die Teigmenge prima rein und beim Backen habe ich einfach meine kleine Steinbackform als Deckel raufgelegt (geht super)

    Gerade habe ich wieder Teig angesetzt, denn wir wollen auf dieses Toast NICHT mehr verzichten. Es schmeckt getoastet wie auch ungetoastet.
     
    #11
  12. 17.02.10
    Steffi1st
    Offline

    Steffi1st Backluder ;-)

    Hallo Jo,

    vielleicht mißt du die Silikonform mal aus und schreibst die Daten hier mit in den Beitrag?
     
    #12
  13. 17.02.10
    chris0912
    Offline

    chris0912

    Hallo,
    wow Steffi sieht ja super aus, wo hast du das gekauft... :wink:
    Muss ich auch unbedingt probieren.
     
    #13
  14. 17.02.10
    maeselchen
    Offline

    maeselchen

    Hallo Steffi,

    welche Maße habt denn deine Backform und ist das Rezept nicht für 2 Brote?
     
    #14
  15. 17.02.10
    eemuu
    Offline

    eemuu

    Hallo Ihr Lieben,
    hört sich ja wirklich toll an mit dem Toast, ich muß aber sagen es fällt mir schwer das Rezept für den TM umzusetzen - hat von Euch jemand das Rezept schon mal umgeschrieben? Wäre super!
    Lg Amrei.
     
    #15
  16. 17.02.10
    Steffi1st
    Offline

    Steffi1st Backluder ;-)

    Hallo,

    ich habe folgende Brotbackform:

    Brotbackform, Edelstahl, 1kg - Brotbackform Edelstahl für 1-Kilo-Brote. Absolut sauerteigbeständige Profibackform der Traditionsbäcker und Backindustrie. - Teetraeume.de

    Ich habe mir die Teigmenge passend umgerechnet. Letztes Mal hatte ich 600g, beim nächsten Mal werd ich es aber mit 700g probieren, es hätte etwas mehr sein könne. Bin noch am austüfteln.

    Das Ursprungsrezept ist für 2 Brote.

    Umsetzung ist ganz einfach. Den Vorteig einfach mit einem Löffel in einer ausreichend großen Schüssel verrühren.
    Den Hauptteig 5 min im Mixtopf auf Teigknetstufe kneten.
     
    #16
  17. 17.02.10
    eemuu
    Offline

    eemuu

    Danke Steffi,
    mit Temperatur 37°C oder so machst Du nichts?
    Ansonsten ists ja echt easy! Dankeschön!
    LG Amrei.
     
    #17
  18. 17.02.10
    maeselchen
    Offline

    maeselchen

  19. 17.02.10
    Steffi1st
    Offline

    Steffi1st Backluder ;-)

    Hallo

    @ Amrei,

    ne, nix mit Temperatur, ist nicht nötig. Der Trick ist hier denk ich mal der Vorteig wie bei sovielen anderen Brotrezepten.

    @ maeselchen,

    ja die schaut gut aus. Wollte mir aber nicht noch extra so ne Form kaufen, deswegen hab ich mit meiner experimentiert. Anstatt des Deckels stelle ich eine schwere Auflaufform während des backens auf die Brotbackform. So erhalte ich auch die quadratische Toastform.;) Außerdem back ich das Brot noch ein paar Minuten zum Schluß ganz ohne Form, damit es etwas braun wird.
     
    #19
  20. 17.02.10
    Power-Jenny99
    Offline

    Power-Jenny99

    Hallo!!!

    Das hört sich aber gut an Rezept ist gespeichert.

    Lieben Gruß
    Jenny ;)
     
    #20

Diese Seite empfehlen