Suche Weißbrot-Rezept

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von miniflori, 23.06.04.

  1. 23.06.04
    miniflori
    Offline

    miniflori

    Hallo!

    Mein Mann mag mal zwischendurch diese ganz normalen Weißbrote, die so weich und weiß sind . Die, die man, wenn die Kruste weg ist, auf 1 cm zusammendrücken kann :oops: . Könnt ihr mir, vielleicht auch aus dem Forum hier, solch ein Rezept geben?

    Die, die ich bisher versuchut habe, waren fast wie Mischbort. Aber ich will mal so ein richtiges Weißbort haben. Wer hat so ein Rezept?
     
    #1
  2. 23.06.04
    Maria
    Offline

    Maria fotografierende

    Hallo Miniflori
    grad gestern habe ich dieses leckere Weißbrot gebacken:
    500 gr Mehl (550iger)
    10gr Zucker
    30 gr Butter
    2TL Salz
    1/2 P Hefe
    ca.33o ml Wasser
    Alles 3 Min /Brotstufe kneten
    in einer Brotform bei 50Grad 15 Min gehen lassen
    knapp 30 Min bei 200 Grad

    Es gelingt gut.

    Ansonsten gibt es im blauen Buch ein Rezept,und die Funktion "Suchen"
    hilft auch weiter.Zu den anderen Rezepten kann ich aber nichts sagen.
    LG Maria
     
    #2
  3. 23.06.04
    schwubbel
    Offline

    schwubbel

    Mein Rezept ist so ähnlich:

    500g Mehl
    1/2 Würfel Hefe
    1TL Salz
    20g Öl oder Butter
    380g warmes Wasser

    alles zusammen auf Knetstufe 3 Min. zu einem Teig verarbeiten und ca. 1/2 Stunde gehen lassen, in eine Kastenform geben und zugedeckt auf doppelte Höhe gehen lassen. Mit scharfem Messer längs einschneiden.
    Zunächst 10 Min. auf 250°C backen, dann bei 200°C 30 Min. fertig backen.
    War vergleichbar mit einem frischen Weißbrot vom Bäcker und auf einen Zentimeter zusammendrücken konnte man es auch. (Vielleicht waren es auch 1,9754 cm :wink: )

    Hoffe, ich konnte Dir weiterhelfen.

    Grüßle,
    Schwubbel
     
    #3
  4. 23.06.04
    Maria
    Offline

    Maria fotografierende

    Hallo Schwubbel,
    wie kommst du denn mit der Wassermenge klar???
    Sind 380ml nicht sehr viel?
    Ich habe in meinem obigen Rezept die Menge schon von 350ml auf 330 ml reduziert und vor dem Entnehmen noch mal 2 EL Mehl drübergestäubt,damit es nicht so klebt.
    LG Maria
     
    #4
  5. 23.06.04
    schwubbel
    Offline

    schwubbel

    Die Masse war zwar schon ziemlich weich, aber vielleicht ist es ja genau das, was das Brot dann so schön weich macht?
    [​IMG]

    Schwubbel
     
    #5
  6. 23.06.04
    odenwälderin
    Offline

    odenwälderin

    Hallo Miniflori,
    ich kann dir da auch noch das BUKO-Brot (ist hier gepostet) empfehlen. Das schmeckt uns wahnsinnig gut, ist eher so Toastbrot-ähnlich, superweich und hält sich sogar ein paar Tage frisch.

    Gruß
    Jutta
     
    #6
  7. 23.06.04
    miniflori
    Offline

    miniflori

    Hallo!

    Vielen Dank!!

    Das Brot wird morgen gleich gebacken!

    @Maria

    Ich habe etliche Weißbrotrezepte gefunden :oops: , aber die, die ich ausprobiert habe waren einfach nichts, daher dachte ich, frage ich doch mal, wer ein schönes Weißbrot nach meinen Beschreibungen schon gebacken hat.

    Vielen Dank also, ich backe morgen mal deins! =D
     
    #7
  8. 23.06.04
    Barbara70
    Offline

    Barbara70 Foren-Admin

    Und hier zwei Bilder von Marias Brot:

    @Maria: DANKE!!!


    Weißbrot:

    [​IMG]


    Weißbrot - aufgeschnitten:

    [​IMG]
     
    #8
  9. 03.07.04
    miniflori
    Offline

    miniflori

    Hallo!

    Jetzt habe ich das Weißbort schon 2x gemacht und es kommt hier super an. Solangsam ist mein Mann jetzt auch damit einverstanden, daß ich das Brot hier selber mache!

    Danke für das Bild! Beim 2. Brot habe ich den Teig mit Milch bestrichen und da sah er dann auch genauso lecker aus wie hier auf dem Bild!

    Vielen, vielen Dank nochmal!! =D
     
    #9
  10. 06.07.04
    JO
    Offline

    JO

    @Marie

    ich habe gestern Dein Weißbrot gebacken.

    1 EL Trockensauerteig und zum Schluss noch etwas Gries kamen noch hinein,.............

    .........LECKER, LOCKER, SUPER

    Heute morgen zum Frühstück gab es die letzten Scheiben (und wir sind nur zu dritt :lol: )
     
    #10
  11. 06.07.04
    Maria
    Offline

    Maria fotografierende

    Hallo Jo,
    freut mich,dass es euch schmeckt.
    Auch mein Mann*ohwunder* hat nichts daran auszusetzen.
    Wieviel Grieß hast genommen,1 EL?
    LG Maria[/b]
     
    #11
  12. 19.08.06
    Brodi
    Offline

    Brodi

    AW: Suche Weißbort Rezept

    Hallo,
    ich habe heute das Weißbrot von Schwubbel gebacken.
    Leeeeckeeer. :thumbup:
    Vielen Dank für das Rezept. Das Brot wird es jetzt sehr oft bei uns geben.
     
    #12
  13. 27.12.06
    Miffi
    Offline

    Miffi

    AW: Suche Weißbrot-Rezept

    Hallo Schwubbel,:p
    vielen Dank für das super Weißbrotrezept, es ist wirklich superlockerweich:rolleyes: , es ist genau das was ich gesucht habe. Der Teig ist schon so weich und lockercremig. Ich mache ihn mit einem Teigschaber aus dem Mixtopf raus, geht super. Ich denke auch, das die Wassermenge zu der Qualität beiträgt. Jetzt habe ich das erste mal mit frischer Hefe gebacken - bin total begeistert - werde jetzt nicht mehr mit Trockenhefe backen. Man merkt einen sehr großen Unterschied.
    Noch einen guten Start ins neue Jahr wünsche ich allen!!!!
     
    #13
  14. 25.01.07
    perry
    Offline

    perry

    AW: Suche Weißbrot-Rezept

    Hallo,
    der Tipp mit dem BUKO-Brot ist zwar schon ein bisschen älter, aber es wäre toll, wenn mir jemand einen Link dazu geben könnte. Im Archiv hab ich ihn nämlich nicht gefunden, und wenn ich oben auf "Suchen" gehe, lande ich immer irgendwo im Internet. Dumme Frage: wie suche ich denn hier gezielt nach einem Rezept.

    Dummigrüße, Eva
    :confused:
     
    #14
  15. 25.01.07
    odenwälderin
    Offline

    odenwälderin

    AW: Suche Weißbrot-Rezept

    Hallo Eva,

    hier der Link:
    http://www.wunderkessel.de/forum/backen-brot/1182-buko-brot.html?highlight=Buko Brot

    Zum Suchfunktion: Du gehst oben auf Suchen, gibst z.Bsp. Buko Brot ein und musst dann auf Wunderkessel (wichtig) klicken und dann auf los klicken...........sonst wird nämlich im Internet gesucht.

    Ging mir anfangs auch so, evtl. kann Sacha das ändern, denn hier such ich meistens nach einem Rezept aus dem Wunderkessel und nicht aus´m Internet.

    LG
    Jutta
     
    #15
  16. 27.01.07
    perry
    Offline

    perry

    AW: Suche Weißbrot-Rezept

    Vielen Dank, Jutta, das werde ich bestimmt mal ausprobieren.

    Und bei der Suchfunktion hab ich mich wohl selbst ausgetrickst. Anscheinend bin ich wirklich im Internet gelandet oder hab abgeschaltet, weil ich nicht gesehen hatte, dass dann wirklich nur WK-Beiträge auftauchen.

    LG, Eva
     
    #16
  17. 12.11.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Suche Weißbrot-Rezept

    Hallo Maria!

    Zur Herstellung der falschen Markklößchen von Danie war ich auf der Suche nach einem Weißbrotrezept zwecks feinem Vermahlen desselbigen - und bin dabei auf Dein Rezept hier gestoßen.

    Dieses Weißbrot war natürlich nicht nur für die Klößchen klasse, es hat mir darüber hinaus sehr gut geschmeckt! Auch von der Konsistenz her einfach prima, ein echt gutes Kastenweißbrot.

    Das werde ich jetzt auch ab und an backen, wenn es mich mal nach einem weißen und weichen Brot gelüstet, wie es Miniflori auch von ihrem Mann beschrieb. Danke für's Rezept!

    Liebe Grüße,
    Brigitte
     
    #17
  18. 27.06.08
    Karobe
    Offline

    Karobe Inaktiv

    AW: Suche Weißbrot-Rezept

    Danke für das Rezept, war lecker.
    LG Karobe
     
    #18
  19. 27.06.08
    Sternenhexe
    Offline

    Sternenhexe

    AW: Suche Weißbrot-Rezept

    Hallo Claudia,

    schau Dir doch mal dieses Rezept an: 'Toastbrot' aus dem Varoma - ich könnte mir vorstellen, dass das genau das Richtige für Deinen Männe ist.
     
    #19
  20. 26.09.08
    Tiny´s
    Offline

    Tiny´s

    Hallo,

    hab gestern das Brot von "schwubbel" gemacht und es ist schön aufgegangen und hat gut geschmeckt! Für mich schmeckt es etwas zu neutral, aber mein Freund liebt es für Honig und Käse!
    Hab aber 50 gr Mehl mehr genommen, da der Teig doch arg flüssig war :cool:

    LG, Eva
     
    #20

Diese Seite empfehlen