Südtiroler Käsenocken

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von Altehex, 15.04.08.

  1. 15.04.08
    Altehex
    Offline

    Altehex

    Guten Morgen, hier ein klassisches Rezept heute mal im Jacques probiert. Geht recht gut!





    30gr Zwiebel in Mixtopf geben und klein schreddern
    Dann 20 gr Butter dazu, 3 Min. 100°St.1. Umfüllen


    2 Eier mit 100gr Milch und 2 EL fein geschnittenen Schnittlauch im Mixtopf einige Sek. verrühren
    Jetzt
    150gr schnittfestes Weißbrot würfelig geschnitten (Knödelbrot) dazu, Zwiebel und
    100gr Käse ( Gouda, Tilsiter, Bergkäse...) in Würfel geschnitten dazu
    Mit Salz und Pfeffer würzen ,1 EL Mehl dazu und das Ganze LLSt.2 (Sichtkontakt bis die Masse gut vermengt ist)
    Mit nassen Händen nocken formen
    In reichlich Salzwasser kochen (10.15min)
    Herausnehmen mit ger.Parmesan bestreuen und brauner Butter übergießen
    Dazu schmeckt köstlich grüner Salat oder Krautsalat!
    Guten Appetit!!
    patty altehex:rolleyes:
     
    #1
  2. 15.04.08
    Schnuckelperle
    Offline

    Schnuckelperle

    AW: Südtiroler Käsenocken

    Und dazu ein leckerer Weißwein...

    Hört sich klasse an und ist gespeichert!
     
    #2
  3. 15.04.08
    Altehex
    Offline

    Altehex

    AW: Südtiroler Käsenocken

    Achtung habe das Mehl vergessen!!!Also am Schluss noch 1 EL Mehl dazu, danach vermengen
     
    #3
  4. 15.04.08
    Möhrchen
    Online

    Möhrchen Moderator

    AW: Südtiroler Käsenocken

    Hallo Patty,

    Du kannst das vergessene Mehl in Deinen 1. Beitrag nachträglich noch einfügen. Einfach auf den Ändern-Button klicken, das Mehl eingeben und speichern!

    Liebe Grüße

    Ute
     
    #4
  5. 15.04.08
    leckerli73
    Offline

    leckerli73

    AW: Südtiroler Käsenocken

    Die stehen bei uns dieses Woche auf dem Speiseplan :hello2:


    leckerli73
     
    #5
  6. 15.04.08
    Altehex
    Offline

    Altehex

    AW: Südtiroler Käsenocken

    grad gemacht, danke für den tipp!!
     
    #6
  7. 15.04.08
    Seepferdchen
    Offline

    Seepferdchen

    AW: Südtiroler Käsenocken

    Hallo Patty,

    aus diesem Teig mache ich Kaspressknödel. Ich forme daraus kleine flache Laibchen, brate sie in der Pfanne von beiden Seiten braun und koche sie dann noch kurz in Fleischbrühe, mit der sie dann auch verzehrt werden.
    Deine Variante hört sich auch sehr lecker an. Werde ich bald ausprobieren.

    Liebe Grüße
    Seepferdchen
     
    #7
  8. 29.03.11
    Langschläfer
    Offline

    Langschläfer

    Hallo,
    ich habe die Südtiroler Käsenocken letzte Woche probiert, sehr lecker. Vielen Dank für das tolle Rezept.
    Gruß
    Sabine
     
    #8
  9. 30.03.11
    filzlaus
    Offline

    filzlaus

    Hallo Patty,

    Dein Rezept hört sich sehr lecker an. Werde ich demnächst kochen. Für wie viele Personen reicht das Rezept?
     
    #9

Diese Seite empfehlen