süß geschmorter Kürbis (vietnamesisches Rezept)

Dieses Thema im Forum "Rezepte Hauptgerichte: mit Fisch" wurde erstellt von Barbara Adam, 09.02.06.

  1. 09.02.06
    Barbara Adam
    Offline

    Barbara Adam Inaktiv

    Ich koche gern thailändisch. Dieses Gericht mache ich sehr gerne als "Gemüsebeilage".

    Süß geschmorter Kürbis

    Zutaten:
    750 g Kürbis geputzt gewogen
    2 El Öl
    3 Knoblauchzehen
    4 cm frischer Ingwer
    6 rote (asiatische, wenn man hat) Schalotten
    1 El brauner Zucker
    125 ml Hühnerbrühe
    2 El Fischsauce
    1 El Limetten- oder Zitronensaft

    - Kürbis schälen in grobe Würfel (ca. 2 cm) schneiden.
    - Knoblauch, Ingwer und Schalotten im TM kleinhäckseln, wenn nötig noch mal alles runter schieben und erneut häckseln. Es soll alles richtig fein sein.
    - Öl in einer breiten Pfanne erhitzen. Knoblauch-Ingwer-Schalotten darin glasig dünsten.
    - Kürbis hinzufügen, Zucker darüber streuen und weitere ca. 5 Min. braten
    - Hühnerbrühe und Fischsauce zugeben und ohne Deckel garen. Die Flüssigkeit soll verdampfen. Den Kürbis regelmäßig wenden, damit er gleichmäßig gart.
    - Ist der Kürbis weich, mit Zitronensaft, Pfeffer und Salz (oder Fischsauce) abschmecken

    Besonders gut für dieses Gericht sind Butternuss oder Hokkaido, die "trockenen" Sorten.

    Viele Grüße
    Babs
     
    #1
  2. 28.04.07
    lapislazuli
    Offline

    lapislazuli Wunderhexe in spe :-)

    AW: süß geschmorter Kürbis (vietnamesisches Rezept)

    das könnt ich mir im ganzen wunderbar im TM vorstellen, allerdings hab ich keine Ahnung wegen der Zeiten, doch das Anbraten mit Linkslauf der Kürbisstückli und/oder vielleicht schon das Zerkleinern derselben im TM...geht sicher und das regelmäßige Wenden übernimmt ja der TM :)
     
    #2
: kürbis, asiatisch, fisch, gemüse

Diese Seite empfehlen