süß-saure Zucchini-Paprika-Gurkenmischung

Dieses Thema im Forum "Beilagen: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von Mickeymaus, 11.08.12.

  1. 11.08.12
    Mickeymaus
    Offline

    Mickeymaus

    Zutaten:
    für die Mischung:

    800g Zucchini
    2mittlere Schlangengurken
    5 Paprikaschoten
    1 große Zwiebel
    für den Sud:
    3/4l Wasser
    1/2l Weinessig
    0,3l Apfelsaft
    1/1 Teel. Salz
    130g Zucker
    8 Pfefferkörner
    1 Eßl. Senfkörner
    1 Eßl. Curry

    Zubereitung:
    Für den Sud Zutaten in den Mixtopf geben, 100°/7Min./St.1
    Zucchini und Gurken in Scheiben, Paprika in Stücke und Zwiebeln in Ringe schneiden,zu dem Sud geben (evtl., falls zuviel auf einmal, aufteilen), kurz aufkochen lassen.
    Das Gemüse in Twist-off-Gläser füllen, mit dem Sud aufgießen und sofort verschließen.
     
    #1
  2. 22.08.12
    mausi67
    Offline

    mausi67

    Hallo Helen,:p

    dein Rezept liest sich sehr lecker, deshalb möchte ich gerne wissen, wie lange es sich dann in den Gläsern hält und wie die Salzmenge ist.
    Danke schon mal für deine Antwort und einen schönen Abend noch.:rolleyes:
     
    #2
  3. 22.08.12
    Mickeymaus
    Offline

    Mickeymaus

    Hallo mausi67!
    Ich hab nach diesem Rezept das 1. Mal vor 2 Jahren Zucchini eingemacht und da hab ich im Juni das letzte Glas aufgemacht. Hätte bestimmt noch eine Weile gehalten!
     
    #3
  4. 22.08.12
    Mickeymaus
    Offline

    Mickeymaus

    Hab doch tatsächlich einen Tippfehler im Rezept! Es soll heißen
    1/2 Teel. Salz.
    Wollte es gerade ändern, geht aber nicht mehr.
    Danke, daß Du mich darauf aufmerksam gemacht hast! Jetzt mach ich aber aus! Wünsch eine gute und erholsame Nacht!
     
    #4
  5. 23.08.12
    mausi67
    Offline

    mausi67

    Hallo Helen,:rolleyes:

    also ich habe dann heute Morgen einfach ohne nach deiner Antwort zu schauen, losgebastelt.
    Da heute bei uns zum Mittag auch Zucchini auf dem Plan standen, habe ich erstmal nur ca. 1/3 deines Rezeptes gemacht. Mit der Salzmenge habe ich einfach probiert, dachte mir aber, dass es 1/2 TL sein soll.
    Gekocht habe ich das Gemüse 8 Minuten im TM auf Linkslauf.
    Klar haben wir abends direkt ein Glas geöffnet, um zu probieren und es war wirklich lecker, könnte für uns vielleicht etwas saurer sein.
    Also 2 Jahre wird es wohl nicht halten, ist ja nicht so viel.
    Danke für dein Rezept und 5 Sternchen sind auf dem Weg zu dir.
    Habe auch ein Foto gemacht.:p
     
    #5
  6. 23.08.12
    Swantje
    Offline

    Swantje

    Hallo,

    gerade lese ich von diesem Rezept und muß es unbedingt ausprobieren.

    Vielen Dank für das Rezept und ich werde dann berichten
     
    #6
  7. 23.08.12
    Mickeymaus
    Offline

    Mickeymaus

    Hallo Mausi!
    Erstens mal danke für den Sternenregen! Freut mich, daß es Euch schmeckt! Die Tochter meines Lebensgefährten hat mir heute wieder 2 große Zucchini's gebracht und hat dafür im Gegenzug 2 Schlangengurken mitgenommen. Aber da hab ich noch so viele, daß ich mir schon überlegt hab', morgen wieder ein paar Gläser zu machen. Schau mer mal, ob ich dazu komm! Übrigens steht im Original-Rezept, das ich vom Sohn meines Lebensgefährten hab, daß man die Stücke 7 Wochen durchziehen lassen soll! Aber so lange stehen die bei mir nie unangetastet! ;)
     
    #7
  8. 24.08.12
    uschihexe
    Offline

    uschihexe Die mit dem TM kocht

    Hallo,
    ich habe mir mal vor langer Zeit dieses Rezept aus dem Kessel gespeichert. Leider weiß ich nicht mehr von wem es war ich finde es auch nicht mehr hier.
    Suess-saure Paprika (peperoni in agrodolce)
    1 Zwiebel
    600 g rote und gelbe Paprika
    2 Knoblauchzehen
    50 g Olivenoel
    50 g Essig
    3 EL Zucker
    1 Gewürznelke
    Salz und Pfeffer

    In den Topf Oel, Knoblauch 1 Zwiebel und Nelke 5 Min/ 100°/ Stufe 1
    die in Streifen geschnittenen Paprikaschoten 9 Min /100° /Linkslauf.
    Jetzt erst Essig, Salz, Pfeffer und Zucker dazugeben für 5 Min Varoma auf Stufe 1. Paprika soll knackig bleiben.


    Ist auch lecker. Werde Dein Rezept auch ausprobieren.
    Danke
     
    #8
  9. 24.08.12
    Mickeymaus
    Offline

    Mickeymaus

    #9
  10. 24.08.12
    uschihexe
    Offline

    uschihexe Die mit dem TM kocht

    Hallo Mickeymaus,
    danke ich habe mich dämlich gesucht aber Italien habe ich nicht mehr gewusst.
     
    #10
  11. 24.08.12
    Mickeymaus
    Offline

    Mickeymaus

    Wozu sind wir denn Hexen? Hast Du die Formel vergessen? Einfach: Hex,hex....und dann hast Du alles, was Du willst! ;)
     
    #11
  12. 02.09.12
    Paula20
    Offline

    Paula20

    Hallo!

    Sehr leckeres Rezept. :pDavon werde ich sicherlich noch einen Schwung zubereiten. Vielen Dank!
     
    #12
  13. 02.09.12
    Mickeymaus
    Offline

    Mickeymaus

    Freut mich, daß es schmeckt! Hab erst vergangene Woche wieder 7 Gläser eingemacht. Diesmal hab ich halbierte Cocktailtomaten und eine kleine Pfefferoni mit reingeschnitten! Ich laß sie erst ein paar Wochen ziehen, bevor ich sie probiere. Bin gespannt, wie sie schmecken!
     
    #13
  14. 06.05.16
    Mickeymaus
    Offline

    Mickeymaus

    Hallo ihr Lieben!
    Nach langer Zeit hört ihr auch mal wieder von mir! :)
    Mein Schwiegersohn hat vorgestern in der Gärtnerei, für die er Fotos für Webseiten gemacht hat, jede Menge Paprika geschenkt bekommen und da Pedi`s und auch mein Kühl-Gefrierschrank voll ist, ist mir dieses Rezept wieder eingefallen! Hab auf dem Pazar Gurken gekauft und hab nach diesem Rezept hier eine süß-sauer eingelegte Paprika-Gurkenmischung gemacht. Ich freu mich schon drauf! :)
     
    #14
  15. 06.05.16
    ollybe
    Offline

    ollybe

    Hallo Helen,gestern habe ich erst wieder an dich gedacht....wie es dir wohl geht,ob du dich gut eingelebt hast usw. und heute bist du "hier".;)
    Schön dass du dich meldest und viel Spaß mit dem Paprika.[​IMG]
     
    #15
    Mickeymaus gefällt das.
  16. 06.05.16
    Mickeymaus
    Offline

    Mickeymaus

    Hallo Ingrid!
    Schön, daß Du noch hier bist! Ich hab mich jetzt stundenlang hier beschäftigt und mir insgeheim gedacht: Mensch, da sind nicht mehr viele von früher da!
     
    #16
  17. 06.05.16
    ollybe
    Offline

    ollybe

    Hallo Helen,es ist nicht mehr so wie "früher"...... noch schön,aber anders.
    Es "tummeln" sich nette Leute hier zu allen möglichen Themen.Rezepte werden nicht mehr sooo viele eingestellt.Da muss ich mich aber selber an der Nase fassen,war in dieser Richtung nie die Aktivste, :whistle::whistle: dafür im nach kochen.:stew::spaghetti::sushi:
    Also ich bleibe,weil es mir gefällt.;););)
     
    #17
    Mickeymaus gefällt das.

Diese Seite empfehlen