Süsse Frühlingsrolle

Dieses Thema im Forum "Nachspeisen und Süßes: Obst" wurde erstellt von Neala, 16.10.07.

  1. 16.10.07
    Neala
    Offline

    Neala

    hallo ihr lieben,

    ich hab heut süsse Frühlingsrollen gemacht und die sind echt lecker geworden

    Für zwei Stück braucht ihr

    4 Blätter Frühlingsrollenteig (aufgetaut)
    250 g Äpfel gewürfelt
    2 Eßl. Mandelblätter (in der Pfanne ohne Fett geröstet)
    100g Marzipan (geraspelt mit der Küchenreibe grobe Seite)
    1 Eiweiss
    Butterschmalz

    Die Apfelstücke im TM 2Min.100 Grad Linkslauf andünsten.
    Je 2 Blätter übereinander übereinander legen. Apfelstücke darauf geben,je ein Eßl. Mandeln drauf und je die hälfte des Marzipan. Die Ränder des Teiges mit Eiweiss bestreichen und dir Rollen wie Rouladen formen. Die Rollen dann in Butterschmalz goldbraun ausbacken.

    Dazu gab es Vanillesosse....

    Viel Spass beim nachmachen ein etwas anderer Nachtisch der aber super lecker schmeckt...

    Gruss
    Sandra
     
    #1
  2. 16.10.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Süsse Frühlingsrolle

    Hallo Sandra,

    das ist bestimmt lecker! Schmecken die Rollen so ähnlich wie Apfelstrudel? Dann ist das nämlich ein Gericht für mich....

    Liebe Grüße aus dem Rheinland
     
    #2
  3. 13.08.08
    Neala
    Offline

    Neala

    AW: Süsse Frühlingsrolle

    Die hab ich ja schon ewig nimmer gemacht...damit wäre die Frage geklärt was es heute gibt :)

    Gruss Sandra
     
    #3

Diese Seite empfehlen