Süße Kartoffelklöße - gefüllt mit selbstgemachtem Marzipan + Cranberries in V. Soße..

Dieses Thema im Forum "Crockpot: Süße Sachen" wurde erstellt von WK-Rezeptetopf, 28.11.06.

  1. 28.11.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallöchen,

    es liest sich vielleicht merkwürdig - ist aber suuuuuuuuper lecker - Kinder waren auch begeistert :p

    Hier das Rezept:

    1 Tag vorher :

    500 g geschälte Kartoffeln garen - im Kühlschrank aufbewahren -bis zum nächsten Tag ...

    Füllung:

    50 g Zucker im TM zu Puderzucker mixen,
    60 g Mandelblättchen dazu und auf Stufe 6, 1 Minute mixen, dazugeben:
    1 EL Wasser, wer mag kann auch Rosenwasser nehmen - 1 Minute Stufe 4...Masse aus dem Topf holen, mit den Händen zu einer Kugel formen und daraus 12 kleine Kugeln formen. Diese kleinen Kugeln mit
    60 g getrockneten Cranberries "bedrücken" - liest sich nach "Fummelarbeit" - ist es auch =D

    Ohne TM 60 g Marzipanrohmasse mit 50 g Puderzucker verkneten...

    Die gekochten Kartoffeln fein reiben - im TM auf Stufe 4 - 1 Minute - dann
    40 g Stärke
    40 g Mehl
    80 g Hartweizengriess
    1 Ei
    1 Prise Salz
    40 g Zucker...alles mit den Kartoffeln verkneten - im TM Knetstufe 1 1/2 Minuten...mit feuchten Händen 12 Klöße formen, in die Klöße Mulden drücken - die mit Cranberries "bedrückten" Kugeln hineingeben - Kloß wieder schließen - rundformen.

    Im TM die Vanillesoße herstellen:

    1 Liter Milch
    1 Päckchen Vanillepudding zum Kochen
    5 EL Zucker....alles kurz auf Stufe 5 mixen und 10 Minuten auf 90°, Stufe 3, fertige Soße in den Crocky geben - Klöße hinein und 1 3/4 Stunden auf HIGH garen - 10 Minuten vor Garende ca. 25 g Cranberries aufstreuen und 10 Minuten garen lassen. Die Soße schäumt von selbst :rolleyes: . Der Rand vom Crocky setzt etwas an - ist aber superleicht durch Einweichen wieder sauberzubekommen...

    Ohne TM die Soße im Topf einmal aufkochen lassen...

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Liebe Grüße Andrea
     
    #1
  2. 28.11.06
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    AW: Süße Kartoffelklöße - gefüllt mit selbstgemachtem Marzipan + Cranberries in V. So

    Hallo Andrea,

    hast du eine Großfamilie oder bekochst du die ganze Nachbarschaft mit, so wie ich es manchmal tue.
    Wenn ich Dampfnudeln mit Kartoffelsuppe koche, bekommen die Nachbarn immer etwas ab. Dafür bekommen wir Reibekuchen von ihnen.
    Ich gebe Brötchen ab, hole mir dafür Kartoffeln aus deren Keller (weil er kühler ist) usw.
     
    #2
  3. 28.11.06
    Muemmel
    Offline

    Muemmel

    AW: Süße Kartoffelklöße - gefüllt mit selbstgemachtem Marzipan + Cranberries in V. So

    Hallo Andrea, du bist so was von kreativ. [​IMG]
    Ich schaffe es nicht mehr alles nach zu kochen. [​IMG]

    [​IMG]
     
    #3
  4. 28.11.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Süße Kartoffelklöße - gefüllt mit selbstgemachtem Marzipan + Cranberries in V. So

    Hallöchen Regina,

    ich habe nur DIESES Rezept HEUTE probiert - die anderen sind schon "etwas" älter :p ...mir stürtzt oft der PC ab, in letzter Zeit - verliere dann die Lust -x-mal zu versuchen EIN Rezept einzustellen...manchmal klappt es ja :p

    Am Wochenende habe ich einen Tipp bekommen, wie ich die Abstürtze vermeiden kann ...bisher klappt alles wie am Schnürchen...:rolleyes:

    Liebe Grüße Andrea
     
    #4
  5. 28.11.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Süße Kartoffelklöße - gefüllt mit selbstgemachtem Marzipan + Cranberries in V. So

    Hallöchen Mümmel,

    ich bereite mich gerade auf meine Diplomarbeit vor - bin dadurch sehr im Stress - gleiche ich durchs KOCHEN aus...hab ich den ROTEN Faden zum Schreiben gefunden - trete ich etwas kürzer beim Kochen...so hast Du Zeit vorhandene Rezepte auszuprobieren :goodman:

    Liebe Grüße Andrea;)
     
    #5

Diese Seite empfehlen