süße Osterhasen aus Hefeteig

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Weingeist, 21.03.08.

  1. 21.03.08
    Weingeist
    Offline

    Weingeist

    Hallo,

    ich habe eben meine Hasen aus dem Ofen geholt :p Sie gehen super schnell und sind auch nicht kompliziert...

    Hefeteig:
    550 g Mehl
    1 Pr. Salz
    1/2 Würfel Hefe
    70 g Margarine oder Butter
    70 g Zucker
    2 Eier
    250 ml lauwarme Milch
    ------- Alles im Mixtopf 3 Min. / Knetstufe

    Den Teig ca. 30 Min. gehen lassen.


    Für einen Hasen je nach gewünschter Größe eine größere und eine kleinere Kugel vom Teig abnehmen. Aus der größeren Kugel einen Teigstrang rollen und von einer Seite her aufrollen - wie zu einer Schnecke. Das offene Ende als Vorderfüße nicht ganz aufrollen.

    Aus der kleineren Kugel ein Ei formen, etwas flach drücken, und die Enden für die Hasen-Ohren mit einem Messer einschneiden. Das sieht dann fast aus wie ein Fisch. Das gibt den Kopf des Hasen. Die zwei Hasen-Teile auf einem Backblech aneinanderlegen, evtl. mit Eiweiß an der Verbindungsstelle bestreichen.

    Eine Rosine für das Auge aufkleben (Eiweiß als Kleber nehmen und in den Teig drücken) Ich hab mit einem Röhrchen vorher in kleines Loch in den Teig gedrückt, so bleibt die Rosine auch beim Backen im Teig.

    So aus dem Teig nacheinander alle Hasen formen.

    Die fertigen Hasen mit Eigelb bestreichen und evtl. mit Hagelzucker bestreuen und nochmals ca. 15 Min. gehen lassen.

    Bei 175 Grad Ober-Unterhitze 20-25 Min. goldbraun backen.

    [​IMG]

    [​IMG]


    Sollte der Teig zu klebrig sein, einfach etwas mehr Mehl nehmen. Je nach Größe der Eier und Mehlsorte ist es etwas unterschiedlich mit der Mehlmenge. Der Teig sollte angenehm zu formen sein, also nicht zu weich sein.

    Gruß Melanie
     
    #1
  2. 22.03.08
    ceridwen
    Offline

    ceridwen Bienenkönigin

    AW: süße Osterhasen aus Hefeteig

    Hallo Melanie!

    Eigentlich wollte ich ja heute nichts mehr Backen, ;) aber die sehen sooo lecker aus!

    Bin mal gespannt was die Kinder dazu sagen, :binky:

    Frohe Ostern
    Corrie
     
    #2
  3. 22.03.08
    Weingeist
    Offline

    Weingeist

    AW: süße Osterhasen aus Hefeteig

    Hallo Corrie,

    meine Hasen sind schon fast alle aufgegessen...:rolleyes: Hefeteig schmeckt halt doch frisch am besten!

    Schöne Ostern!

    Grüß Melanie
     
    #3
  4. 22.03.08
    Schneeflocke
    Offline

    Schneeflocke

    AW: süße Osterhasen aus Hefeteig

    Hallo Melanie,

    heute morgen habe ich spontan dies Hasen gebacken. Ich mußte beim Formen noch etwas Mehl hinzugeben. Zum Geschmack kann ich noch nichts sagen, da sie erst morgen auf den Frühstückstisch kommen.

    Danke fürs Einstellen.
     
    #4
  5. 23.03.08
    ceridwen
    Offline

    ceridwen Bienenkönigin

    AW: süße Osterhasen aus Hefeteig

    Hallo!

    Die Hasen sinf fertig, die Kinder haben begeistert geformt, und alle, alle auch der beste aller Ehemänner) sind begeistert!!! :p

    Danke schön für so eine schöne Osteridee!!!!

    Corrie
     
    #5
  6. 24.03.08
    exskycrash
    Offline

    exskycrash

    AW: süße Osterhasen aus Hefeteig

    Hallo auch,

    die sehen ja sehr süß aus. Ostern ist zwar fast vorbei, aber die probieren wir morgen auch noch aus. Vielen Dank, LG Gabi
     
    #6
  7. 24.03.08
    Weingeist
    Offline

    Weingeist

    AW: süße Osterhasen aus Hefeteig

    Hallo,

    das freut mich, dass die Hasen bei Euch so gut ankommen....:p ich wünsch Euch heute noch einen schönen Ostermontag. Hier scheint die Sonne!!!!:sunny:

    Gruß Melanie
     
    #7
  8. 31.03.09
    Weingeist
    Offline

    Weingeist

    Hallo,

    Ostern kommt! Auch ich musste heute schon Osterhasen backen - auf Wunsch meiner Tochter :) Wenn man sieht, was so Osterhasen beim Bäcker kosten, dann backt man doch gerne selber!!

    Ich wünsche Euch allen einen schönen, sonnigen Tag.

    Gruß

    Melanie
     
    #8
  9. 08.03.10
    Tani1608
    Offline

    Tani1608

    Hallo Melanie,

    Deine Osterhäschen schmecken einfach suuuper lecker!

    Ich war zwar am Anfang etwas kritisch, ob ich sie überhaupt so schön geformt bekomme, aber vom Resultat waren Mann und Tochter total begeistert.

    Nun kann Ostern kommen =D!

    Viele Grüße
    Tani1608
     
    #9
  10. 09.03.10
    green-violet
    Offline

    green-violet

    #10
  11. 13.03.10
    Kleckser
    Offline

    Kleckser

    Hallo ihr Lieben,
    bzw. hier im "Weckmann"-Thread auf Seite 2 habe ich meine Fotoanleitung mal letztes Jahr neu abfotografiert und aufgefrischt.

    Liebe Grüßle
    Sven :sunny:
     
    #11
  12. 15.03.10
    vitaminF
    Offline

    vitaminF

    Hallo Melanie,

    deine Osterhasen gab es letzte Woche bei unserem Mutter-Kind-Treffen. Alle waren begeistert. Weil ich den Teig morgens nebenher beim kochen zubereitet habe und immer mal wieder warten musste, sind die Hasen besonders gut aufgegangen. Die waren echt riesig uns superlocker. Ich habe 100 g vom Mehl ersetzt und stattdessen 100g Weizenkörner frisch gemahlen. Hat auch super geschmeckt.

    Danke fürs Rezept
    vitaminF
     
    #12
  13. 01.04.10
    Weingeist
    Offline

    Weingeist

    Hallo zusammen,

    da waren ja schon einige fleissig am Hasen-Backen ;) Bei mir geht es heute los...


    Euch eine fröhliche Eiersuche!!!:rolleyes:

    Gruß

    Melanie
     
    #13
  14. 05.04.10
    Meaniebrit
    Offline

    Meaniebrit

    Hallo Melanie,

    habe heute die Osterhasen zum Familien-Brunch mitgebracht und sie sind sehr gut angekommen! Sahen niedlich aus, waren sehr lecker und jetzt sind sie weg... =D

    LG
    Brit :p
     
    #14
  15. 06.04.10
    Weingeist
    Offline

    Weingeist

    Hallo Brit,

    freut mich, dass die Häschen geschmeckt haben! Bei uns haben über Ostern ein paar überlebt (ich hatte allerdings auch fast eine Hasenzucht daheim=D) und die letzten haben heute morgen zum Frühstück mit Nute**a oder in Kaba eingetunkt lecker geschmeckt.

    Schöne Grüße

    Melanie
     
    #15
  16. 07.04.10
    Tani1608
    Offline

    Tani1608

    Hallo,

    habe den Teig zuletzt am Abend vorher gemacht und dann über Nacht ruhen lassen. Das hat ebenfalls prima funktioniert und geschmeckt haben sie selbstverständlich wieder 1A!

    Eine Freundin von mir hat aus dem Teig Brötchen geformt, die ebenfalls super geworden sind (insofern muss man so auch außerhalb der Osterzeit nicht auf den leckeren Geschmack verzichten...).

    Gruß
    Tani1608
     
    #16
  17. 08.04.10
    SandraH
    Offline

    SandraH

    Hallo Melanie!

    Ich hab auch deinen Hefeteig ausprobiert, aber andere Häschen geformt.
    Der Teig ging super auf und ließ sich toll arbeiten.
    Für mich hab ich kein Häschen gemacht, alle verschenkt und mein Schatz hatte es in Windeseile aufgefuttert, so dass ich gar nicht zum Kosten kam. Aber er meinte, es schmeckt super. =D
     
    #17
: ostern

Diese Seite empfehlen