Frage - süße Pfannkuchen

Dieses Thema im Forum "Nachspeisen und Süßes: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Monale, 29.01.15.

  1. 29.01.15
    Monale
    Offline

    Monale

    Hallo Zusammen, morgen bekomme ich einen kleinen Jungen auf Besuch, der wünscht sich süße Pfannkuchen. Ein Pfannkuchenrezept habe ich schon. Jetzt ist nur die Frage...mit was füllen? Äpfel mag er nicht so gerne. Was bietet ihr an? Macht ihr gleich beides in der Pfanne, oder reicht ihr das Obst extra dazu? Ich freue mich auf Eure Antworten:)
     
    #1
  2. 29.01.15
    odenwälderin
    Offline

    odenwälderin

    Hallo Simona,
    meinst du sowas wie Crepes? Da war bei uns Nutella oder Marmelade bei den kleinen beliebt... Dünne Pfannkuchen backen, auf nen Teller und mit Füllung bestreichen, zusammenklappen und essen:LOL:
     
    #2
  3. 29.01.15
    latina
    Offline

    latina

    Hallo Simona.

    meine mögen auch gerne eine süße Quarkfüllung aus Magerquark, etwas Schlagsahne flüssig oder aufgeschlagen, abgeriebene Zitronenschale und Zitronensaft und gesüßt je nach Belieben mit Zucker oder Stevia. Man kann aber auch jedes andere Obst (Himbeeren, Erdbeeren, Bananen etc.) püriert oder klein geschnitten darunter mischen.

    Wenn Du die Pfannkuchen mit Obst direkt in der Pfanne machst, nehme ich statt Äpfeln auch gerne Heidelbeeren oder Sauerkirschen. Die mit Sauerkirschen werden dann mit einer Zucker-Zimtmischung vor dem Servieren bestreut.
     
    #3
  4. 29.01.15
    Seepferdchen
    Offline

    Seepferdchen

    Hallo Simona,

    manche Kinder mögen Pfannkuchen am liebsten, wenn sie nur mit Puderzucker bestäubt sind, die meisten lieben sie gefüllt mit Marmelade oder Nutella.
    Lecker sind auch Eispalatschinken, also Pfannkuchen, gefüllt mit Vanille- oder Schokoladeneis.

    Ich würde den kleinen Mann entscheiden lassen.

    Liebe Grüße
    Seepferdchen
     
    #4
  5. 29.01.15
    Marmeladenköchin
    Online

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallole,
    Pfannkuchen mit Apfel .. lecker.. aber auch die andere Variante mit
    Obst als Beigabe.. oder backen wenn der kleine da iss.. so als ,,Kocherlebnis,,
    und er kann dann selber mitkochen.. gruss Uschi
     
    #5
  6. 22.06.15
    kiedis76
    Offline

    kiedis76 Guest

    Ich mache in den teig der pfannkuchen auch immer apfelscheiben rein..das schmeckt richtig gut
     
    #6
  7. 12.01.16
    ElliSilver
    Offline

    ElliSilver

    Hallo zusammen!

    Ich hab hier schon einige gute Tipps gelesen. Jedes 2. Wochenende besuchen mich meine Enkel und dann gibt es Mini-Pfannkuchen. Vom Rezept her ähneln sie den normalen Pfannkuchen, aber sie sind dicker und weniger süß. Das Rezept habe ich hierher http://www.steviarezepte.org/rezept/mini-pfannkuchen-mit-frischen-beeren. Manchmal gibt’s auch Äpfel dazu, aber am besten schmecken mir die Pfannkuchen mit frischen Beeren.
     
    #7

Diese Seite empfehlen