Süße Rahmfladen?????

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Möhrchen, 17.09.04.

  1. 17.09.04
    Möhrchen
    Offline

    Möhrchen Moderator

    Hallöchen miteinander,

    bei unserem Bäcker gibt es gaaanz leckere Rahmfladen :roll: .
    Leider schweineteuer :evil: :evil: .

    Ich will mal die Dinger beschreiben:
    Die Basis ist ein süßer Hefeteig, darauf verteilt eine Rahmmasse mit Zimt bestreut. Es ist keine Quarkmasse, sondern etwas Milderes. Außerdem schmeckt es total fluffig =D . Wahrscheinlich ein Zentner Chemie drin!!!

    So etwas müßte man doch selber machen können.

    Vielleicht hat ja schon jemand so ein Rezept, ansonsten müsste ich halt mal rumprobieren :-?

    Ute
     
    #1
  2. 17.09.04
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    Hallo Ute,

    probier mal den:

    1/2 Pund Magerquark
    2 Beutel Sahne
    80g Zucker
    2 Eier
    1/2 Päck. Vanillepudding

    alles miteinander verrühren und auf einem runden Hefeboden verteilen.
    Mit Zimt und Mandelplättchen bestreuen und bei 175° im Backofen goldbraun backen.

    Wir nennen ihn Rahmkuchen und der schmeckt wirklich gut. 8-)

    Gruß Regina
     
    #2
  3. 17.09.04
    Benedicta
    Offline

    Benedicta

    hallo,

    wieviel ist denn 1 Beutel Sahne??

    Gruß,
    Benedicta
     
    #3
  4. 17.09.04
    Kolibri
    Offline

    Kolibri

    Hi,

    na bei uns gibt es die kleinen Tetra-Packs mit Sahne und da sind 200 ml drin...
    Ich denke die sind damit gemeint.. (*g* bei uns heißten die auch Beutel bzw. "Beitl" :lol: )

    Gruß
    Kolibri
     
    #4
  5. 18.09.04
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    Genau Kolibri,

    1 Beutel = 1 Päckchen = 200ml

    Gruß Regina :lol:
     
    #5

Diese Seite empfehlen