Süßer Brotaufstrich für Kleinkinder gesucht!

Dieses Thema im Forum "Babynahrung" wurde erstellt von mama05, 13.05.06.

  1. 13.05.06
    mama05
    Offline

    mama05 mama05

    Hallo,

    mein kleiner Zwerg ist jetzt 14 1/2 Monate alt und isst eigentlich recht gut und problemlos. Außer wenn es um das Thema Brot geht.
    Mit 9 Monaten hatten wir stückchenweise damit angefangen und er mochte es am Anfang total gerne. Nach und nach gab es dann auch mal einen Aufstrich drauf (Leberwurst, veget. Aufstriche, etc.) und er war richtig scharf drauf. Anfang des Jahres hat sich das auf einmal geändert. Seitdem mag er überhaupt kein Brot mehr essen.Wir haben jetzt schon sämtliche Brotsorten und Aufstriche durch, aber keine Chance! Ich habe es mir die ganze Zeit mit einer Phase erklärt, die irgendwann auch wieder mal vorbei sein wird, aber das geht jetzt schon über 4 Monate so und ich bin ganz ehrlich mittlerweile ziemlich angenervt. Immer nur Griesbrei oder andere Breichen abends finde ich halt auch doof. Klar, er isst auch mal ein Wiener Würstchen (ohne Brot selbstverständlich ;)) aber das verstehe ich alles nicht unter einer gesunden und ausgewogenen Ernährung.
    Jetzt dachte ich mir, vielleicht starten wir mal einen neuen Versuch mit einem süßen Aufstrich aus Früchten. Vielleicht kann ich ihm damit wieder Appetit auf Brot machen. Allerdings möchte ich keine Marmelade im klassischen Sinn drauf machen, denn das ist ja Zucker pur (selbst bei den Fruchtaufstrichvarianten) und davor scheut es mich in diesem Alter schon noch. Hat jemand vielleicht eine Idee, was man sonst noch anstellen könnte, um ihn zum Brot essen zu bewegen?
    Morgens isst er das Babymüsli aus dem Babypower-Kochbuch.

    Viele Grüße
    Andrea
     
    #1
  2. 13.05.06
    Pimboli
    Offline

    Pimboli

    AW: Süßer Brotaufstrich für Kleinkinder gesucht!

    Hallo Andrea,

    wieso ist Marmelade "Zucker pur".
    Warum kochst du nicht eine mit Gelierzucker 3:1 ?
    Der Hit bei meinem Sohn ist Orangenmarmelade (aus ausgepreßten Orangen - da sind auch keine Stückchen drin!)!

    Selbst bei 2:1 schmeckt man schon super die Früchte und nicht nur den Zucker !

    Schönen Abend noch
    Susanne
     
    #2
  3. 13.05.06
    mama05
    Offline

    mama05 mama05

    AW: Süßer Brotaufstrich für Kleinkinder gesucht!

    Hallo Susanne,

    vielen Dank für Deine Antwort. Ich bin jedoch der Meinung, daß selbst bei einem 3:1 Verhältnis, noch zu viel Zucker enthalten ist. Ich weiß nicht, ob man irgendetwas zaubern kann, wo kein Zucker drin ist, und was trotzdem schmeckt. Ich habe einfach auch Bedenken wegen Karies, denn richtig Zähne putzen kann man ja in diesem Alter auch noch nicht.
    Ich versuche eigentlich möglichst dem Haushaltszucker so lange es geht, aus dem Wege zu gehen, gerade auch weil mein Zwerg sowieso so ein wildes Kind ist, und man ja auch immer wieder hört, daß weißer Zucker das ganze noch fördert.

    Viele Grüße
    Andrea
     
    #3
  4. 13.05.06
    miamaus
    Offline

    miamaus

    AW: Süßer Brotaufstrich für Kleinkinder gesucht!

    Hallo zusammen,

    ich habe letztens gelesen, dass man auch Fruchtgläschen als Brotaufstrich nehmen kann.

    Ich mache eigentlich meine "Fruchtgläschen" fast immer selber. Aber eine zerkleinerte Banane, oder vielleicht einen geriebenen Apfel, oder halt zerkleinertes Obst der Saison könnte vielleicht helfen.

    Auf dieser Seite findest du ungefähr in der Mitte den Bericht über Brotbelege:

    http://www.babyernaehrung.de/brot_und_brei.htm

    Viele Grüße
    miamaus
    [​IMG]

    [​IMG][​IMG]
     
    #4
  5. 14.05.06
    Hexenbatzi
    Offline

    Hexenbatzi

    AW: Süßer Brotaufstrich für Kleinkinder gesucht!

    Hallo Mama!

    Habe in meinem Kinderkochbuch vielleicht was für dich. Allerdings nicht auf TM umgeschrieben.

    Bananenquark

    1 Banane
    150g Magerquark
    1 EL Kokosflocken oder gemahlene Haselnusskerne
    etwas Zitronensaft
    1 TL Honig

    Die Banane schälen, in Stücke schneiden und mit dem Quark pürieren. Kokosflocken oder Haselnüsse dazugeben und mit etwas Zitronensaft und Honig abschmecken.

    Tipp:
    Wenn es ganz schnell soll: Einfach etwas Magerquark und Fruchtaufstrich (Reformhaus) der einen hohen Fruchtanteil hat und mit Apfel- doder Birnendicksaft gesüßt ist aufs Brot verteilen.

    Viel Erfolg!
     
    #5
  6. 14.05.06
    makiosparadies
    Offline

    makiosparadies genussvolle

    AW: Süßer Brotaufstrich für Kleinkinder gesucht!

    Hallo,

    mein Nicki ist zwar jetzt schon 9 Jahre alt...und ich kann mich schon gar nicht mehr so erinnern, was er so gerne gegessen hat.

    Ich aber weiß noch genau, dass es bei uns immer http://www.grafschafter.de/produkte/goldsaft.html
    zum Frühstück gab (nie Nutella, war vielleicht zu teuer?!!).
    Und so esse ich auch heute noch gerne auf einem Brötchen mit Butter diesen Brotaufstrich.
    [​IMG]Vielleicht wäre ja das was für Dich?[​IMG]

    Grüße

    Dani
     
    #6
  7. 14.05.06
    mama05
    Offline

    mama05 mama05

    AW: Süßer Brotaufstrich für Kleinkinder gesucht!

    Vielen Dank für Eure Tipps....ich werde es einfach mal ausprobieren :) Irgendwann wird er hoffentlich wieder Brot essen - und bis dahin muß ich mich in Geduld üben.

    Viele Grüße
    Andrea
     
    #7
  8. 14.01.07
    Mondkind
    Offline

    Mondkind

    AW: Süßer Brotaufstrich für Kleinkinder gesucht!

    Hallo Mama05,

    wie wär´s wenn Du den Fruchtaufstrich mit Gelierfix machst?
    Das ist einfach nur das Gelierpulver. Dann kannst Du immer noch den Fruchtaufstrich süßen mit was Du willst und erhälst eine wundervolle Marmelade. Kleiner Tipp von mir, da ich selber versuche dem Haushaltszucker aus dem Weg zu gehen, mach ein wenig Weightwatcher. Und da ist man ja auf seine Points bedacht. Ich hab immer sehr süße Früchte genommen, wie Erdbeeren oder so. Selbst meinem Männe haben diese Marmeladen ohne Zucker geschmeckt. Sind halt nur nicht so lange haltbar wie Marmelade mit Zucker.

    Grüße
    Mondkind
     
    #8
  9. 14.01.07
    barbara67
    Offline

    barbara67

    AW: Süßer Brotaufstrich für Kleinkinder gesucht!

    ich habe in diesem jahr marmelade mit agar-agar gekocht.
    habe welche aus kirschen gemacht und überhaupt keinen zucker rein.
    sie ist total lecker.

    linus isst auch gerne bananenscheiben auf dem brot.
     
    #9

Diese Seite empfehlen