Süßes Faltenbrot

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Miss Sophie, 29.06.09.

  1. 29.06.09
    Miss Sophie
    Offline

    Miss Sophie WK-Rezeptetopf

    Süßes Faltenbrot!

    Ich bin total neu hier und hoffe euch mit diesem Rezept zu erfreuenen.
    500g Mehl
    2/3 Würfel Hefe
    1 1/2 TL Salz
    1 TL Zucker
    250 g Milch
    65 g Butter
    50ml Sahne
    in den Mixtopf geben und 1 1/2 Minuten/ Knetstufe zu Teig verarbeiten. Den Teig aus den Topf nehmen und 30 Minuten gehen lassen. Danach den Teig flach ausrollen und mit
    1 Becher Schmand (2oog)
    Zucker und Zimt nach Geschmack bestreichen und bestreuen.
    Anschließend in 4-5 cm breite Streifen schneiden und in Falten legen wie beim Kräuter- Faltenbrot und in eine Kastenform oder Springform
    legen.
    20-25 Minuten bei 175°C Umluft backen.

    Ich hoffe es schmeckt euch, genauso gut, wie meiner Familie!
     
    #1
  2. 30.06.09
    Schnuckelperle
    Offline

    Schnuckelperle

    Hallo Miss Sophie

    Das hört sich lecker an und ich werde es deshalb gleich heute noch ausprobieren!
    Natürlich berichte ich davon :)

    Danke erstmal!
     
    #2
  3. 30.06.09
    Schnuckelperle
    Offline

    Schnuckelperle

    Hallo Miss Sophie

    Also ich habe das rezept jetzt mal ausprobiert.
    Allerdings habe ich mir vorher schon gedacht, dass da was nicht stimmen kann. Vielleicht hast du dich beim einstellen ja vertippt?

    50 ml Sahne sind definitiv zuwenig Flüssigkeit für dieses Rezept, das ist ja kein Mürbeteig.
    Ich habe also 200 ml Sahne genommen, der Teig war mir aber trotzdem zu trocken. Also noch ein wenig Wasser dazu, bis mir die Konsistenz gefallen hat.
    Die Zuckermenge erschien mir auch etwas viel, die habe ich reduziert.

    Jetzt geht der Teig und ich bin gespannt, was daraus wird ;)
     
    #3
  4. 30.06.09
    Goldmarie
    Offline

    Goldmarie Die "Strahlemaus"-

    Hallo Schnuckelperle, hallo Miss Sophie!

    Auch mir gefällt die Idee von süßen Faltenbrot...und schließe mich mal an...man braucht sicher um die 250 ml Flüssigkeit...

    Das ist bestimmt ein Dreckfehler...äh sorry...DrUckfehler! ;)

    Und wie ist das Brot geworden Schnuckelperle?
     
    #4
  5. 30.06.09
    Miss Sophie
    Offline

    Miss Sophie WK-Rezeptetopf

    :bs:Es tut mir leid, war wohl gestern Nacht zu spät!
    Natürlich kommt nicht
    250 g Zucker sondern
    250 g Milch in das Rezept.
    Sorry!
    Ich weiß nicht wie ich jenes ändern kann?
     
    #5
  6. 30.06.09
    powerpudel
    Offline

    powerpudel

    Miss Sophie,
    guckst Du bitte bei Deinem ersten Beitrag unterhalb. Da sind zwei blaue Ovale auf einem steht:
    " ändern ".

    Das klickst Du an und dann tut sich Dein Beitrag nochmals auf und Du kannst die Megenangaben richtigstellen.;)
     
    #6
  7. 30.06.09
    Schnuckelperle
    Offline

    Schnuckelperle

    Goldmarie, ich werde es mir gleich in meinem Garten bei einer Tasse Kaffee schmecken lassen*g*
    Riechen tut es schonmal ganz lecker und...es ist ja nicht das erste Mal, dass ich Hefekuchen mache :rolleyes:
     
    #7
  8. 17.05.11
    catan
    Offline

    catan Inaktiv

    Hallo,

    bei uns ist Faltenbrot mit Bärlauchpaste zur Zeit der Renner.Jetzt möchte ich gerne mal eine süße Variante ausprobieren . Evtl mit Marmelade oder Gelee .Hat jemand eine Tip für mich ,wie ich es noch anders füllen könnte.

    Vielen Dank

    Gruß
    catan
     
    #8
  9. 18.05.11
    Piabakken
    Offline

    Piabakken

    #9
  10. 18.05.11
    Sonja0305
    Offline

    Sonja0305

    Hallo Ihr Lieben,
    das hört sich ja lecker an. Werde ich bald testen. Danke für das Rezept!
     
    #10

Diese Seite empfehlen