Süßes Festtags-Brot aus der Türkei

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Einhorndame, 22.08.06.

  1. 22.08.06
    Einhorndame
    Offline

    Einhorndame Inaktiv

    Hallo an alle SÜSSEN:

    Hier habe ich ein leckeres Rezept für euch umgeschrieben. Das Brot schmeckt toll zu schwarzem Tee und tropfender Rosenmarmelade...
    Süßes Brot auf türkische Art:

    100g weiche Margarine
    4 EL Zucker
    110g Vollkornmehl oder Weizenmehl
    4 EL Maismehl
    1/2 TL. Zimt
    eine Prise Salz
    wer mag nimmt etwas Mandelaroma

    Den Backofen auf 170°C / Gas 3 vorheizen. Margarine, Zucker, Mehl, Maismehl, Zimt, Salz und Mandelaroma im James 15sec./Stufe 4 verrühren. Teigmasse in eine ca. 20cm große gefettete und mit Paniermehl ausgestäubte Auflaufform füllen (kann auch eine Kastenform sein). Ca. 30 Minuten backen, bis die Oberfläche leicht gebräunt ist. Stäbchenprobe! Das süße Brot in 8 gleiche Stücke teilen, solange es noch warm ist.


    Und denkt immer an das orientalische Sprichwort: "Eine Frau ohne Bauch ist wie ein Himmel ohne Sterne..." !!!

    Viel Freude beim türkischen Schlemmen,
    Yasmin
     
    #1
  2. 22.08.06
    Holla_die_Waldfee
    Offline

    Holla_die_Waldfee Nudeldicke Dirn

    AW: Süßes Festtags-Brot aus der Türkei

    ...dann bin ich ganz viele Sterne! :toothy1:
     
    #2
  3. 23.08.06
    Einhorndame
    Offline

    Einhorndame Inaktiv

    AW: Süßes Festtags-Brot aus der Türkei

    Lieber Sternenhimmel als Altersverwerfungen oder was es sonst noch für nette Bezeichnungen gibt! Ich danke Dir jedenfalls fürs "Sich-angesprochen-fühlen"!!! Im übrigen hat der Bauch nicht unbedingt immer etwas mit den Eßgewohnheiten zu tun; früher, damals, so vor vielen vielen Jahren, da wog ich bei 172cm 60kg und hatte einen Bauch... :-( Trotz Sport, Bewegung und situps! Heute, 18kg später und um eine Geburt reicher, weiß ich wenigstens, wovon ich ihn habe! :lovestory:

    Liebe Grüße,
    Yasmin

    P.S.: Die türkische Kirschmarmelade tropft genauso schön!
     
    #3
  4. 23.08.06
    Swyma
    Offline

    Swyma Sponsor

    AW: Süßes Festtags-Brot aus der Türkei

    Der Bauch hat auch noch einen ganz sinnvollen Nebeneffekt....=D
    Wer so einen flachen Waschbrettbauch hat, der zwängt seinen Darm auch in ein enges Korsett und was das für Auswirkungen auf unsere Gesundheit hat, machen sich leider viel zu wenige bewusst.

    Ich jedenfalls bin froh heute einen Bauch zu haben.
     
    #4
  5. 25.08.06
    Einhorndame
    Offline

    Einhorndame Inaktiv

    AW: Süßes Festtags-Brot aus der Türkei

    :-Occasion9: Stimmt! Wenn wir unseren Dienstagabendfrauentreff bei einer Freundin haben und es uns im Wohnzimmer (statt auf den Küchenstühlen) "gemütlich" machen, dann fangen bei allen, die auf dem sehr niedrigen, alten und weichen Sofa sitzen nach einer halben Stunde laute Darmgeräusche an - keine Endprodukte der Luftbelästigung, sondern schmerzhafte "Explosionen" kurz hinter dem Magen im Dünndarmbereich :eek: :eek: :eek: Man sitzt also so eingeknickt, daß der Darm rebelliert - und ich dachte zu Anfang immer, es ist der gute Ostfriesentee mit Milch und Kluntjes :confused: !
    Eine meiner Bauchtanzlehrerinnen, hat uns mal erklärt, daß es Quatsch ist, in superengen Sachen Essen zu gehen; alles wird eingeschnürt und das leckere Essen bekommt einem überhaupt nicht. Bin ich froh, daß es schon seit Jahren schön bequeme Stretchbunde an Hosen gibt...

    Liebe Grüße,
    Yasmin und ihr Bauch
     
    #5

Diese Seite empfehlen