Süßes (Puten-) Früchtchen!

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: mit Fleisch" wurde erstellt von lilo&stitch, 21.09.08.

  1. 21.09.08
    lilo&stitch
    Offline

    lilo&stitch ohneTüten

    Hallöchen!

    Mal wieder schnelle Küche wärend der Reis kocht!:rolleyes:

    Vorbereitung:

    450gr. Putenfilet in Würfel schneiden, scharf anbraten (in der Pfanne) u. mit dem Bratensatz auf die Seite stellen!

    200gr. frische Champions, ohne Stiel in Stücke schneiden (ganz Kleine ganz lassen)

    1 kleine Dose Pfirsichschnitze (135gr. ATG), abtropfen lassen u. halbieren

    Wer keinen TM31 hat, kann die Champions in der Pfanne mitanbraten, warm halten u. später mit der Soße vermischen!

    im TM:

    1 kleine Zwiebel
    5sek./St.5 zerkleinern
    die Champions dazu (nur TM31)
    den Bratensatz und
    5gr. Olivenöl
    5min/Varoma/Linksl./Sanftrühren ohne MB (TM21 St.1) andünsten
    Salz
    gut Pfeffer
    20gr. Mehl
    2 TL Curry
    1min./100°/Linksl./Sanftrühren (TM21 St.1) anschwitzen
    250gr. Wasser
    1 TL Brühpulver
    1 Dose (4ooml) Kokosmilch (cremig)
    5min./100°/Linkslauf/St.1 kochen (TM21 St.1)

    einen halben MB von der Soße abfüllen u. mit 2 TL Speisestärke anmischen!

    dann im TM:
    Fleisch zugeben (nur TM31)
    Pfirsich zugeben
    1/2 TL Koriander
    4min./100°/Linkslauf/St.1 kochen und die angerührte Speisestärke durch den Deckel dazuleeren, MB aufsetzen!

    TM21-Besitzer können jetzt die Soße mit dem Fleisch u. den Champions vermischen!

    [​IMG]

    [​IMG]
     
    #1
  2. 22.09.08
    janamausi33
    Offline

    janamausi33

    Hallo lilo&stitch,

    das ist ein Rezept genau nach meinem Geschmack. Putenfleisch und Fruchtgeschmack hmmm lecker! :rolleyes: Werde nur evtl den Curry weglassen, da ich ihn nicht vertrage. Aber ich denke, es geht auch ohne.
    Vielen Dank für das Rezept, werde es am WE ausprobieren.

    Liebe Grüße
    Karina
     
    #2
  3. 22.09.08
    Dahlie
    Offline

    Dahlie

    Hm, hört sich seeeehr lecker an. Werde mal schauen, ob ich das diese Woche noch in meinen Speisezettel rein kriege. LG Dahlie
     
    #3
  4. 22.09.08
    BlankaHorror
    Offline

    BlankaHorror GrünbergerHexe

    hallo tani, hi karina!

    @tani: ich hatte mir das rezept auch gleich gebunkert, als du es eingestellt hast - liest sich megalecker...und...is ja von tani ;)

    @karina: ich hab mir gerade überlegt, curry mögen wir auch nicht so gern, aber man könnt daraus was arabisch angehauchtes machen, so mit bananen, rosinen und tajine-gewürz (oder mit kokosmilch?!)

    vielleicht hat noch wer anderes experimentierlust?

    danke für das rezept!!
     
    #4
  5. 22.09.08
    eva.katharina
    Offline

    eva.katharina Schätzchen

    Hallo Tani :rolleyes:

    das hört sich ja wieder lecker an und gut sieht es auch noch aus, vielen Dank für das tolle Foto sowie Rezept, mein Speiseplan steht zwar schon für die nächsten Tage aber es wird bald probiert .
     
    #5

Diese Seite empfehlen