Süßes Streuselbrot zum Frühstück

Dieses Thema im Forum "Backen: Brot" wurde erstellt von Hasi, 10.03.07.

  1. 10.03.07
    Hasi
    Offline

    Hasi

    Hallo, ;)

    habe gerade dieses alte Rezept wiederentdeckt.

    Zutaten:

    100g gem. Mandeln (St.10 mahlen) umfüllen

    500g Mehl (Typ 550)
    1 P. Trockenbackhefe
    1 gestr. TL Salz
    50-75g Zucker
    1 Ei
    125 g weiche Butter
    gut 150 ml lauwarme Milch


    Für die Streusel:

    140 g Mehl
    80 g weiche Butter
    60 g Zucker
    etwas Milch zum Bestreichen

    Mehl, Hefe, Salz, Zucker in den TM geben St. 4 kurz vermischen.
    Nun das Ei, die 125g weiche Butter und die gut 150 ml Milch dazugeben. Alles mit der Brotbackstufe ca. 3-4 Min. kneten. Kurz vor Beendigung der Knetzeit die Mandeln dazugeben.

    30 Min. gehen lassen. Danach nocheinmal kurz durchkneten und zu einer Rolle formen, in eine gefettete Kastenform (11x30 cm) legen.

    Aus dem restl. Mehl, der restl. Butter und dem Zucker Streusel im TM machen. Intervallmäßig St 3-6.
    Nun die Teigrolle mit etwas Milch bestreichen, mit den Streuseln dicht bestreuen und etwas andrücken.
    Nochmals abgedeckt an einem warmen Ort etwa 30 Min. gehen lassen.
    jetzt das Backblech in den vorgeheizten Backofen schieben bei 175-200°C ca. 45 Min. backen.

    Ist echt super lecker!
     
    #1
  2. 10.03.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Süßes Sreuselbrot zum Frühstück....

    Hallo Hasi,

    das ist bestimmt genau der Mandelsemmel mit Streuseln, den früher immer meine Oma gebacken hat, der schmeckte immer seeeehr lecker.

    Da werden richtig Kindheitserinnerungen wach, soll ich den gleich morgen mal nachbacken.........=D
     
    #2
  3. 10.03.07
    Hasi
    Offline

    Hasi

    AW: Süßes Sreuselbrot zum Frühstück....

    Hi Elke, :p

    na klar, so Kindheitserinnerungen soll man doch festhalten. Auch beim Backen......:p
    Also, viel Spaß!
    Hoffentlich schmeckt dir das Brot, so wie damals bei deiner Oma. Oder machst du auch einfach Brötchen daraus? Müßte ja genau so gehen.

    Schönen Sonntag noch!

    Sei ganz lieb von mir gegrüßt

    Kerstin
     
    #3
  4. 27.03.07
    Anne
    Offline

    Anne

    AW: Süßes Streuselbrot zum Frühstück....

    Hallo Hasi,

    am Freitag habe ich dein Streuselbrot gebacken, hatte zwar etwas Probleme mit den Streuseln und es krümelt auch etwas beim Schneiden, aber es schmeckt sehr gut und man konnte es auch heute noch gut essen.

    Danke fürs Rezept und liebe Grüße Anne:p



    [​IMG]

    [​IMG]
     
    #4
  5. 28.03.07
    Hasi
    Offline

    Hasi

    AW: Süßes Streuselbrot zum Frühstück....

    Hallo Anne, :p

    freut mich sehr, dass dir das Brot geschmeckt hat. Muß ich auch mal wieder backen.

    Lieben Gruß

    Kerstin :p
     
    #5
  6. 30.03.07
    Barbara70
    Offline

    Barbara70 Foren-Admin

    AW: Süßes Streuselbrot zum Frühstück....

    Hallo Anne,

    ich hab Deine Fotos zum Kuchen gerade in Deinen Beitrag oben eingefügt!
     
    #6
  7. 06.04.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Süßes Streuselbrot zum Frühstück....

    Hallo Kerstin,

    wir hatten heute morgen dieses Streuselbrot zum Frühstück (jetzt gerade schneidet sich mein Sohn auch wieder eine Scheibe ab, nur mal so zwischendurch), es hat wunderbar geschmeckt, wirklich genau wie früher der Streuselsemmel bei meiner Oma....

    Ich hatte den Semmel gestern abend noch schnell gebacken (denn heute morgen waren Bürlis im Backofen) und ich hatte wirklich Mühe, das Brot vor einem vorzeitigen Anschnitt heute nacht zu bewahren....;)

    Danke für dieses Rezept!
     
    #7
  8. 07.04.07
    Hasi
    Offline

    Hasi

    AW: Süßes Streuselbrot zum Frühstück....

    Guten Morgen Anne,:p

    Es ist immer so schön, das du soo tolle Fotos ins Netz stellst, da bekommt man richtig Appetit.

    Ich wünsche dir wunderschöne Ostertage und einen lieben Gruß

    Kerstin ;)
     
    #8
  9. 07.04.07
    Hasi
    Offline

    Hasi

    AW: Süßes Streuselbrot zum Frühstück....

    Hallo Elke, :p

    das freut mich aber sehr, dass dieses Rezept dem deiner Oma nahe kommt.
    Auch dir und deiner Familie schöne Ostertage.....

    Sei recht herzlich von mir gegerüßt

    Kerstin =D
     
    #9
  10. 20.02.10
    Hasi
    Offline

    Hasi

    Hallo,:p

    habe gestern versucht neue Bilder zum Rezept zu geben, leider vergebens......sind aber in der Galerie. Seit langem habe ich mal wieder das Streuselbrot gebacken.
    Da ich keine Mandeln hatte, habe ich diese ersatzlos gestrichen. Dem Geschmack hat es nicht geschadet, das Brot ist auch heute Morgen noch sehr lecker gewesen.

    Lieben Gruß

    Kerstin
     
    #10
  11. 20.02.10
    Möhrchen
    Online

    Möhrchen Moderator

    Hallo Kerstin,

    die Bilder sind reinkopiert;)!
    Kannst Du mir verraten, was nicht geklappt hat, gab es eine Fehlermeldung?
     
    #11
  12. 21.02.10
    Hasi
    Offline

    Hasi

    Hallo Ute,:p

    danke fürs Einfügen. Leider hat es bei mir mit dem Einfügen in mein Rezept nicht geklappt.


    Lieben Gruß

    Kerstin
     
    #12
  13. 21.02.10
    Berenike
    Offline

    Berenike

    Hallo Hasi=D,

    lese gerade Dein Rezept:p.. Meinst Du, das funktioniert auch im Morphy?
     
    #13
  14. 21.02.10
    Hasi
    Offline

    Hasi

    Hallo Berenike,:)

    klar, das wird klappen. Bei der Backzeit müßtest du halt mal schjauen.
    Falls du es ausprobierst gibst du uns dann die Backzeit für den Morphy an.Danke.

    Lieben Gruß

    Kerstin

    Hallo,

    mir fällt gerade ein, da mir die Streusel auch zu krümmelig waren, habe ich einfach noch etwas Butter mehr genommen. Ich denke es waren so 20 g, hab ich nicht gewogen, einfach nach Gefühl......

    Lieben Gruß

    Kerstin
     
    #14
  15. 22.02.10
    Berenike
    Offline

    Berenike

    Hallo Hasi,

    gestern habe ich meinen "normalen" Hefeteig aus 500 g Mehl im Morphy gebacken, allerdings ohne Streusel..:)

    Ich hatte ihn insgesamt 60 min gebacken.

    Geschmacklich sehr gut... an die Optik muss man sich noch gewöhnen, da er oben sehr hell war.. war irgendwie "Pannetoneartig"

    Nächsten Mal dann mit Streuseln;)...
     
    #15
  16. 22.02.10
    TrauBe100
    Offline

    TrauBe100

    Hallo Kerstin,

    dieses Rezept erinnert mich sehr an meine Oma. Genauso hat sie samstags immer regelmäßig ihren Streuselkuchen gebacken, allerdings in einer runden Form.
    Werde ich garantiert auch einmal ausprobieren.

    Vielen Dank für das Rezept.
     
    #16
  17. 22.02.10
    Hasi
    Offline

    Hasi

    @Berenike, :p

    Danke fürs Ausprobieren, mal sehen, ob ich es auch mal wage. Backe nämlich Brot und Stuten lieber im Ofen.

    @Traude

    freu mich sehr, dass dir das Rezept gefällt, hoffe das es genauso lecker wie bei deiner Oma ist.......:p

    Lieben Gruß

    Kerstin
     
    #17
  18. 30.04.10
    Claudipüppi
    Offline

    Claudipüppi

    Hallo Kerstin,
    das Streuselbrot schmeckt klasse! Ich habe den Teig mittags mit kalten Zutaten geknetet und in die Kastenform gegeben. Die Streusel kamen gleich obendrauf und ab damit in den Kühlschrank. Abends habe ich die Form in den vorgeheizten Ofen gestellt und das Streuselbrot gebacken. Meine Familie liebt süße Brote und Kuchen zum Frühstück und dieses Rezept werde ich bestimmt öfters machen. Danke und viele Grüße,

    Claudia
     
    #18
  19. 30.04.10
    Hasi
    Offline

    Hasi

    Hallo Claudia,:p

    freu mich, dass du das Streuselbrot gebacken hast. Mmmh, könnt ich jetzt auch essen...

    Dir einen schönen 1. Mai.

    Liebe Grüße

    Kerstin
     
    #19
  20. 10.06.10
    Jayzi
    Offline

    Jayzi

    So, seit dem ich schon seit Ostern vorhatte dieses Brot zu probieren, habe ich es nun endlich geschafft.
    Zubereitung hat gut funktioniert, einziges Problem.
    Das Brot war noch nicht ganz durch als ich es nach 45 Min. aus dem Ofen geholt habe. Leider habe ich das erst beim Anschneiden festgestellt. Gegessen habe ich es trotzdem.
    Werde es bei Gelegenheit noch einmal testen.
    Sterne vergebe ich dann später ;)
     
    #20

Diese Seite empfehlen