Süsskartoffelkuchen, sooo lecker!!!!

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Hasi, 02.10.16.

  1. 02.10.16
    Hasi
    Offline

    Hasi

    Hallo,

    gestern gab es bei uns Süßkartoffelsuppe aus dem neuen TM-Heftchen und da ich noch Süßkartoffeln hatte, habe ich endlich mal diesen tollen Kuchen gebacken....das Rezept habe ich schon mindestens 2 Jahre, aber mich irgenwie nie so richtig getraut...aber besser spät als nie. Lach.
    Nun aber los..........

    Zutaten:

    300 g Süßkartoffelpüree
    350 g Mehl
    60 g gemandeln Mandeln
    1 P. Weinsteinbackpulver
    250-350 g Zucker (nach Geschmack halt)
    1 Tl. selbstgem. Vanillezucker
    200 g weiche Butter
    6 Eier
    6 Eßl. Amaretto (habe Vinsanto genommen)

    Süßkartoffeln kochen und pürieren. (hab ich im Topf einen Tag vorher gemacht und im Kühlschrank gelagert)

    Mandeln St. 10 mahlen und umfüllen.

    Butter, Zucker und Vanillezucker 1 Min St.4 verrühren.

    Nach und nach die Eier dazugeben bis sich alles gut vermischt hat.

    Mit dem Spatel evtl. nachhelfen.
    So dass eine helle cremige Masse entsteht.

    Amaretto oder Vinsanto und den Süßkartoffelpüree zugeben und St.4 verrühren.

    Nun das Mehl, Backpulver und Mandeln dazugeben und ebenf. mit dem Spatel St. 4 kurz verrühren.

    Den Teig nun in eine gefettet Backform füllen. Ich habe eine Gugelhupfform genommen.

    Den Ofen auf 175°C vorheizen und ca. 50. Min backen. Dann die Stäbchenprobe machen und evtl. weitere 10 Min backen. (je nach Ofen)

    Wer mag kann den Kuchen nach dem Abkühlen noch mit einer Schokoglasur bestreichen oder einfach nur mit Puderzuucker.

    Viel Spaß beim Ausprobieren, traut euch der Kuchen ist echt total lecker!!

    Lieben Gruß

    Kerstin
     
    #1
    mella, küchenfee123, Zimba und 5 anderen gefällt das.
  2. 02.10.16
    uschihexe
    Offline

    uschihexe Die mit dem TM kocht

    Hallo,
    klingt gut. Kannst Du ein Foto machen oder ist der Kuchen auf gefuttert.
     
    #2
  3. 02.10.16
    Hasi
    Offline

    Hasi

    Hallo Uschi,

    leider ist mir ein wenig Kuchen beim Stürzen hängen geblieben, aber dieser Kuchen hat für uns einen totalen Suchtfaktor. Er ist soooo saftig und mega lecker!!!
    Warum habe ich ihn bloß erst jetzt gebacken? Lach.
    Gibt es Süßkartoffeln eigentlich das ganze Jahr über?

    Einen schönen Abend noch und liebe Grüße

    Kerstin
     
    #3
  4. 02.10.16
    Lalelu
    Offline

    Lalelu Sponsor

    Hallo Kerstin,

    ja, die gibt es das ganze Jahr über. Wir essen die sehr viel (haben wir damals in unserer Amerika-Zeit kennen gelernt), ich kaufe die immer bei Lid, tolle Qualität.
     
    #4
  5. 02.10.16
    Hasi
    Offline

    Hasi

    Hallo Susi,

    dann bin ich ja jetzt beruhigt. Freu!!

    Lieben Gruß

    Kerstin
     
    #5
  6. 02.10.16
    Swantje
    Offline

    Swantje

    Huhu,

    danke für das Rezept.

    Ich habe noch nie etwas mit Süßkartoffeln gemacht bzw. sie probiert. Diesen Kuchen werde ich nächste Woche mal backen.

    Ich werde dann berichten
     
    #6
  7. 03.10.16
    Hasi
    Offline

    Hasi

    Hallo Swantje,

    mir ging es da bis zum Wochenende genau wie dir, aber wie gesagt wir sind hier alle total begeistert.
    Bin gespannt wie dir der Kuchen schmeckt.

    Einen schönen Wochenstart und liebe Grüße

    Kerstin
     
    #7
  8. 03.10.16
    uschihexe
    Offline

    uschihexe Die mit dem TM kocht

    Hallo,
    danke für das Bild. Super sieht der Kuchen aus. Wird nach gebacken.
     
    #8
  9. 03.10.16
    Hasi
    Offline

    Hasi

    Hallo Uschi,

    optisch ist er ja nicht so wirklich der Hit, aber Geschmacklich voll der Brüller. Nach Käsekuchen, der neue Lieblingskuchen meines Mannes.

    Bin gespannt, ob du auch so von dem Kuchen angetan bist...... Geschmäcker sind ja nunmal zum Glück verschieden....

    Lieben Gruß

    Kerstin
     
    #9
  10. 04.10.16
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    süsskartoffel als Suppe hatte ich schon.. aber als Kuchen noch nie.. das
    werde ich mal testen.. gruss Uschi
     
    #10
  11. 04.10.16
    shiva267
    Offline

    shiva267

    Hallo Kerstin Hasi,

    ich habe den Kuchen heute Abend gebacken und den Herd vor ca. einer Stunde ausgeschaltet. Soeben bin ich in die Küche gegangen und hätte den Kuchen am liebsten sofort angeschnitten so gut riecht es in meiner Küche! Aber nein,... ich nehme ihn Morgen mit zu meiner Freundin und werde dann (vielleicht erst am Sonntag oder Montag) berichten, wie er uns geschmeckt hat und wenn er so schmeckt wie er riecht, dann kann er ja nur TOP sein!
     
    #11
  12. 05.10.16
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo Kerstin,
    was meinst du, was auf meinem Einkaufszettel für das Wochenende steht?...jaaaaa...Süsskartoffeln :)
     
    #12
  13. 05.10.16
    küchenfee123
    Offline

    küchenfee123

    Hallo Kerstin,

    das klingt lecker und ich werde das am Wochenende ausprobieren! Ich kann mit sehr gut vorstellen, dass der Kuchen lecker ist!

    Liebe Grüße, Stephanie
     
    #13
  14. 06.10.16
    küchenfee123
    Offline

    küchenfee123

    Hallo Kerstin,

    noch eine Frage: meinst Du der Kuchen würde auch schmecken, wenn ich Kirschen unterhebe?
     
    #14
  15. 07.10.16
    Hasi
    Offline

    Hasi

    Hallo küchenfee123,

    ich persönlich würde den Kuchen lieber ohne Kirschen backen , aber einen Versuch wäre es werd. Vielleicht backst du ihn einmal nach Rezept damit du einen Vergleich hast und dann mit Kirschen......

    Liebe Grüße

    Kerstin
     
    #15
  16. 07.10.16
    küchenfee123
    Offline

    küchenfee123

    Liebe Kerstin,

    ein herrlicher Duft in der Küche!

    Ich habe heute früh den Kuchen in der Gugelhupf-Form auf deine Empfehlung hin nun ohne Kirschen gebacken, habe aber vom Teig zwei Muffinsförmchen voll abgenommen und dieser Portion dann Kirschen untergerührt (die restlichen Kirschen wandern nachher in die Baileys-Creme). Außerdem habe ich noch etwas Zimt an den Teig getan, was eigentlich ein Versehen war, aber zum Glück nicht geschadet hat!

    Gerade habe ich einen Muffin mit den Kirschen gegessen und es schmeckt köstlich- das kann man also ohne Probleme machen!
    Den Gugelhupf werde ich dann erst morgen anschneiden, wenn der Kaffeebesuch da ist. Ich werde dann berichten, wie er mir dann ohne Kirschen schmeckt!

    Habe Fotos von einem Muffin gemacht - ich versuche mal, sie einzustellen!

    Danke für das tolle Rezept!!!!
     
    #16
  17. 07.10.16
    küchenfee123
    Offline

    küchenfee123

    Hallo nochmal,
    hochgeladen hab ich die zwei Fotos, jetzt weiß ich aber nicht mehr, wie sie hier hinverschoben werden - hab schon so lange keine Fotos mehr eingestellt. Vielleicht kann mir jemand helfen? Danke!
     
    #17
  18. 07.10.16
    Möhrchen
    Offline

    Möhrchen Moderator

    Hallo Küchenfee,

    ich habe Deine Bilder mit dem Rezept verknüpft!
    Danke fürs Bildereinstellen!
     
    #18
  19. 07.10.16
    küchenfee123
    Offline

    küchenfee123

    Hallo Möhrchen,

    vielen lieben Dank!
     
    #19
  20. 07.10.16
    Hasi
    Offline

    Hasi

    Hallo küchenfee123,

    super sieht der Muffin aus, einfach lecker!!! Werde ich auch mal versuchen.
    Freu mich das dir der Kuchen schmeckt.

    Lieben Gruß und vielen Dank für deine Rückmeldung.

    Kerstin
     
    #20

Diese Seite empfehlen