Süßrahmbutter für Buttercreme????

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von sansi, 24.06.07.

  1. 24.06.07
    sansi
    Offline

    sansi Sponsor

    Hallo,

    nachdem ich hiergelesen habe, dass man Buttercreme am besten mit Süßrahmbutter macht, habe ich mich auf die Suche gemacht.

    War bei Real und habe dann die von Goldblume (Ich glaube, das ist deren Eigenmarke) gekauft. Dort hing ein Plakat auf dem stand u. a. dass es sich um eine Süßrahmbutter handelt. Auf der Paket stand mild gesäuert.

    Das nächste Mal musste ich zu Extra. Da ich dort die Goldblume, die man auch dort führt, nicht sofort gefunden habe, habeich eine Verkäuferin gefragt. Die sagte mir dann, dass es sich bei dieser Butter nicht um eine Süßrahmbutter handelt, da auf der Packung mild gesäuert stand.

    Sie gab mir dann eine von Meggle, auf der direkt Süßrahmbutter stand, die aber auch fast doppelt so teuer wie die andere war. Damit meine Buttercreme auch schön wurde, habe ich sie dann gekauft und den Preis in Kauf genommen.

    Wer kennt sich aus? Muss immer Süßrahmbutter drauf stehen? Ist die Bezeichnung " mild gesäuert" ein Indiz, dass es sich nicht um Süßrahmbutter handelt?
     
    #1
  2. 24.06.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Süßrahmbutter für Buttercreme????

    Hallo,

    ja es muss explizit Süßrahmbutter auf der Verpackung stehen.
    Mild gesäuert, bedeutet ja quasi "nicht süß".

    Ich kaufe nur Süßrahmbutter, weil sie uns am besten schmeckt.
    Bei uns gibt es bei penny Bio-Süßrahmbutter, die sehr gut ist.

    Liebe Grüße
    Floh
     
    #2
  3. 24.06.07
    Gitte
    Offline

    Gitte

    AW: Süßrahmbutter für Buttercreme????

    Hallo,
    auch bei Rewe, im Netto und bei Edeka gibts Süßrahmbutter. Leider hab ich noch in keinem der klassischen Discounter bis jetzt welche gesehen.
    Ich bin nämlich auch ein Freund von Süßrahmbutter, ich mag die mildgesäuerte gar nicht. Meine Schwiemu sagt immer wieder, das schmeckt man doch gar nicht.
    Ich schmecks - und mir schmeckts nicht.
    LG, Gitte
     
    #3
  4. 24.06.07
    Schäfcheneule
    Offline

    Schäfcheneule

    AW: Süßrahmbutter für Buttercreme????

    Hallo ihr Lieben,

    wenn ich meine Butter selber mache, habe ich dann Süßrahmbutter? Und wenn ja, wie bekomme ich dann Sauerrahmbutter?

    Und ich glaube ich muss auch mal nach Pen*y, irgendwie finde ich bei uns keine Bio-Butter, die hol ich im Moment immer in Dänemark.

    Liebe Grüße
    Manuela
     
    #4
  5. 25.06.07
    sansi
    Offline

    sansi Sponsor

    AW: Süßrahmbutter für Buttercreme????

    Hallo,

    vielen Dank für Eure Antworten. Dann mache ich mich mal auf zu P*enny. Komme täglich an einem vorbei. Werde dann meine Süßrahmbutter dort kaufen.
     
    #5
  6. 25.06.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Süßrahmbutter für Buttercreme????

    Hallo Gitte,

    das muss ich mir leider auch öfter anhören. :confused2:
    Ich finde auch, dass man den Unterschied sehr herausschmeckt. Daher gibt's bei uns auch nur Süßrahmbutter.

    Viele Grüße
    Floh
     
    #6
  7. 25.06.07
    Nely10
    Offline

    Nely10

    AW: Süßrahmbutter für Buttercreme????

    Hallo,

    ich finde auch das die Geschmacklich total unterschiedlich sind.
    Wir haben auch nur Süßrahmbutter, kaufe sie wenn ich viel brauche bei N*tto da ist sie nicht viel teurer als die andere.
     
    #7
  8. 25.06.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Süßrahmbutter für Buttercreme????

    Hallöchen,

    wenn ich nicht gerade Butter selber mache, kaufe ich auch die Süßrahmbutter bei N*tto.

    Manchmal passiert es, dass keine selbstgemachte Butter im Haus oder Süßrahmbutter zu kriegen ist (hat ja nicht jedes Geschäft). Dann nehm ich mildgesäuerte Butter. Ihr sollt die Gesichter meiner Bande sehen :-(:confused:.

    Geschmacklich ist da ein großer Unterschied.
     
    #8
  9. 26.06.07
    Gitte
    Offline

    Gitte

    AW: Süßrahmbutter für Buttercreme????

    Hallihallo,

    na, da bin ich ja mal froh, dass ihr mir den Glauben an die Menschheit wieder gegeben habt und ich hier nicht allein auf weiter Flur stehe.
    So manches mal werd ich für verrückt oder total empfindlich betitelt, wenn ich irgendwo bin und da gibts keine Süßrahmbutter (sehen kann man das ja nicht). Aber so ein Marmeladen- oder Honigbrot mit mild gesäuerter Butter krieg ich einfach nicht runter. Ich mag aber genauso wenig Margarine so essen. Die nehm ich nur zum Backen oder Braten.
    Aufs Brot kommt bei mir nur die gute Butter.
    Aber nicht, dass jetzt der Eindruck entsteht, dass ich recht "gschleckert" bin, ich esse eigentlich (fast) alles.
    Liebe Grüße, Gitte
     
    #9

Diese Seite empfehlen