sup s tschetschewizej - russische Suppe mit roten Linsen

Dieses Thema im Forum "Suppen: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von glori, 26.02.11.

  1. 26.02.11
    glori
    Offline

    glori Inaktiv

    Hallo ihr lieben ;)

    Hab mal auf der russischen Thermomix Seite rumgestöbert und das Rezept gefunden und übersetzt. Selbst erprobt ist es noch nicht da ich keine Linsen zuhause habe.

    Zutaten:
    3 Knoblauchzehen
    1 Bund grüne Kräuter (Petersilie, Dill)
    100g Karotten in Stücken
    150g Zwiebeln geviertelt
    30g Pflanzenöl
    1 scharfe Peperoni
    200g rote gewaschene Linsen
    150 g Tomaten in Stücken
    150g Paprika in Stücken
    1000g warmes Wasser
    1TL Zucker
    2TL Salz
    1/4 TL gemahlener Pfeffer

    Zubereitung:
    -Kräuter und Knoblauch 3sek/st.8
    -Möhren und Zwiebeln 2sek/st.5
    -Öl und Peperoni 6min/varoma/st.1
    -Linsen,Tomate,Paprika und Wasser 15min/90Grad/Linkslauf/st.1
    -Gewürze und vlt. noch Kräuter 1min/90Grad/Linkslauf/st.1

    Liebe Grüße
    glori


    sup s tschetschewizej - russische Suppe mit roten Linsen - Wunderkessel Fotogalerie
     
    #1
    shiva267 gefällt das.
  2. 26.02.11
    uschihexe
    Offline

    uschihexe Die mit dem TM kocht

    Hallo,
    eine Frage noch zum Rezept, bleiben Kräuter und Knoblauch im Topf ebenso die Möhren. Oder werden sie nach dem mixen umgefüllt.?
     
    #2
  3. 26.02.11
    Ninja1
    Offline

    Ninja1 Ninja1

    Ja hallo,

    mich würde auch noch intressieren, welche Linsen Du nimmst? Vorher eingeweichte oder gehen auch Tempolinsen, die man einfach gleich
    mit dazu tut?
     
    #3
  4. 26.02.11
    moorhuhn1
    Offline

    moorhuhn1

    @Uschihexe ,Ich habe eine Suppe, die ähnlich vom Rezept her ist......da lasse ich die Kräuter auch direkt mit drin.

    @Ninja,
    es sollen die roten Linsen sein. Die haben an sich auch eine kurze Garzeit.
     
    #4
  5. 26.02.11
    Ninja1
    Offline

    Ninja1 Ninja1

    Liebe Petra,

    ich danke Dir für diese Info, die Suppe ist nämlich genau nach meinem Geschmack

    einen schönen Abend noch
     
    #5
  6. 26.02.11
    glori
    Offline

    glori Inaktiv

    Hallo,

    ich hab das Rezept selbst noch nicht ausprobiert.

    Aber Petra hat ja schon die Fragen beantwortet.

    Bei dem Rezept stand dabei man kann auch andere Linsen nehmen muss dann jedoch die Kochdauer erhöhen.

    Schönen Abend
     
    #6
  7. 28.02.11
    mausi67
    Offline

    mausi67

    Hallo glori,:rolleyes:

    also formell bedankt hatte ich mich ja schon über den Button.
    Heute nun habe ich das von dir übersetzte Rezept gekocht.
    Die Zubereitung war ganz easy und geschmeckt hat es sehr lecker.
    Anfangs war ich ja skeptisch was den Geschmack angeht,... kannte bisher nur die herkömmliche Linsensuppe.
    War aber positiv überrascht, als Einlage habe ich noch 3 herzhafte Würstchen reingegeben.
    Vielen Dank an dich und 5 Sterne, dass du dieses Rezept übersetzt und hier eingestellt hast.:p
     
    #7
  8. 21.02.15
    shiva267
    Offline

    shiva267

    Hallo glori,

    gestern habe ich durch die Bild-Leiste der zufälligen Medien dieses Gericht entdeckt und ich muß es gleich mal hochschubsen.

    Da ich keine Roten-Linsen zuhause hatte (habe sie mir heute aber noch schnell bei Ald*-Süd gekauft –gleich auf Vorrat-), habe ich mir gestern Abend Teller-Linsen eingeweicht. Des Weiteren mußte ich noch folgende Änderungen vornehmen… hatte keine Peperoni im Haus, habe dafür etwas Ingwer genommen und statt 150 g Tomaten in Stücken habe ich ca. 100 g passierte Tomaten verwendet und ca. 100 g Zucchini dazu geschnippelt.

    Fazit… auch diese Linsensuppe wird es definitiv wieder geben!!!

    Heute Abend esse ich nochmal diese Linsensuppe und dann werde ich mal versuchen ein Foto einzustellen.
     
    #8
    Swyma gefällt das.
  9. 06.03.15
    shiva267
    Offline

    shiva267

    Hallo an Alle,

    heute muss ich mal einen Teil meines eigenen Beitrages Zitieren...

    ...ja HEUTE, gab es diese Linsensuppe wieder[​IMG] [​IMG] [​IMG]

    Ich wünsche Euch noch einen schönen Tag...
     
    #9

Diese Seite empfehlen