Super Boden für Obstkuchen

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Sabrina, 04.02.08.

  1. 04.02.08
    Sabrina
    Offline

    Sabrina

    Hallo,

    dies ist mein erstes Rezept für das Forum, absolut gelingsicher, geht schnell und schmeckt sehr lecker. Unsere Kinder mögen den Boden sogar sehr gerne, da sie ansonsten sehr wählerisch bei Kuchen sind. Ich verwende den Boden sehr gerne für Erdbeerkuchen, aber es geht auch jedes andere Obst.

    110 g Mehl
    85 g Zucker
    3 Eier
    2 Eßl. Sonnenblumenöl
    1 Eßl. Essig
    1 Pä. Va. Zucker
    1/2 Pä. Backpulver

    zusammen in den Mixtopf (TM 21) geben und 1 Minute Stufe 3 bis 4 mischen. Den Teig in eine gefettete Obstbodenform (26 Durchmesser) geben und bei 190 Grad ca. 10 - 15 Minuten backen.

    Viel Spaß beim Backen

    Liebe Grüße

    Sabrina:colors:
     
    #1
  2. 04.02.08
    hefi
    Offline

    hefi hefi

    AW: Super Boden für Obstkuchen

    Hallo Sabrina,

    hab ich dich richtig verstanden: der Obstboden wird gebacken und hinterher erst mit Obst belegt, ? - okay....

    Welchen Essig benutzt du denn ?

    Vielleicht probiere ich dein Rezept bald mal aus, allerdings müßte ich es noch umrechnen, da ich nur 28er Backformen habe.

    liebe Grüße
    hefi
     
    #2
  3. 05.02.08
    exskycrash
    Offline

    exskycrash

    AW: Super Boden für Obstkuchen

    Hallo Sabrina,

    ist zwar nicht gerade die optimalste Jahreszeit für Obstkuchen, aber hört sich sehr interessant an. Habe mir das Rezept mal rauskopiert, werde es dann bei Zeiten testen. Danke schön. LG Gabi
     
    #3
  4. 05.02.08
    JO
    Offline

    JO

    AW: Super Boden für Obstkuchen

    Hallo Sabrina,

    also bei uns gibt es Obstkuchen zu jeder Jareszeit :blob4:, danke für Dein Rezept!

    ............bäckst Du mit Umluft oder mit Ober-Unterhitze??????
     
    #4
  5. 05.02.08
    mausi_mirco
    Offline

    mausi_mirco

    AW: Super Boden für Obstkuchen

    Hallo Sabrina,
    das hört sich ja lecker an, ist gespeichert und
    werde ihn demnächst probieren
     
    #5
  6. 05.02.08
    Sabrina
    Offline

    Sabrina

    AW: Super Boden für Obstkuchen

    Ich benutze den ganz normalen Essig, der Boden wird gebacken und anschließend mit Obst belegt.

    Liebe Grüße

    Sabrina
     
    #6
  7. 05.02.08
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Super Boden für Obstkuchen

    Hallo Sabrina,

    der Boden ist wirklich gelingsicher, koennt ich auch mal wieder machen. Danke fuers Einstellen und Erinnern :rolleyes:
    Anstatt der 110g Mehl, nehm ich ganz gern 100g Mehl und 10g Mohn oder 1 EL Kakao.

    Wenn der Boden hoeher sein soll, oder fuer eine 28-er Form:
    150g Mehl
    80g Zucker
    3 Eier
    40g Sobluoel
    20g Apfelessig
    1 TL Vanillezucker (selbstgemacht)
    1 1/2 TLWeinsteinbackpulver...........................15 Sek/St.4

    Backzeit 160* Umluft 10-15Min

    LG,
    Elli
     
    #7
  8. 06.02.08
    lainderner
    Offline

    lainderner

    AW: Super Boden für Obstkuchen

    Hallo Elli,

    das Rezept hört sich sehr gut und schnell an, wäre vielleicht für´s Wochenende was.
    Ihr schreibt allle soviel über das Weinsteinbackpulver wo bekommt ihr das:confused::confused::confused:.
    Ich hab schon soviel gesucht, aber :dontknow::dontknow::dontknow:
     
    #8
  9. 06.02.08
    elke409
    Offline

    elke409

    AW: Super Boden für Obstkuchen

    Hallo!

    Ich bin zwar nicht Elli, aber das Weinsteinbackpulver erhältst Du auf alle Fälle im Reformhaus, manch´gut sortierte Lebensmittelgeschäfte führen es aber auch.
     
    #9
  10. 06.02.08
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Super Boden für Obstkuchen

    Hallo allerseits,

    das Weinsteinbackpulver gibts aber auch in dem Drogeriemarkt, wo wir alle gern unsere Al*atura-Produkte kaufen. da habe ich meins gekauft.
     
    #10
  11. 06.02.08
    Bärchen
    Offline

    Bärchen

    AW: Super Boden für Obstkuchen

    Hallo Uschi,

    mein Standartrezept für diese Tortenbodenform und auch Bisquitrolle ist folgendes Rezept:
    3 Eier, 70 g Zucker, 1 Vanillezucker (mit Schmetterling) 3 Min./50 Grad/St. 4, dann Schmetterling entfernen und 70 g Mehl, 70 g Mondamin, 1/2 P. Backpulver ca. 5 Sek. (Sichtkontakt) und dann mit Spatel unterheben. Backen bei 175 Grad 15-20 Min.

    Liebe Grüße
    Bärchen
     
    #11
  12. 07.02.08
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Super Boden für Obstkuchen

    Hallo Nini,

    Du hast es bestimmt einfacher, wie die anderen schon geschrieben haben: DM, Bioladen, Supermarkt, Reformhaus . Ich muss mir es immer erst zusammenmischen :rolleyes:

    Liebe Gruesse,
    Elli
     
    #12
  13. 10.02.08
    lainderner
    Offline

    lainderner

    AW: Super Boden für Obstkuchen

    Hallo,

    danke für eure schnelle Hilfe und die Tips, aber es gibt heute doch keinen Obstkuchen mein Mann wünscht sich Hefezopf!
    Schönes Wochenende
     
    #13
  14. 10.02.08
    Truse
    Offline

    Truse

    AW: Super Boden für Obstkuchen

    Hallo zusammen,
    der Boden hört sich echt danach an, als würde ich in der Erdbeerzeit keinen mehr kaufen...
    Aber wo Ihr gerade so nett darüber plaudert: wo liegt denn der Vorteil von Weinsteinpulver?
    Schon mal danke für die Nachhilfe...=D
     
    #14
  15. 02.04.08
    angie64
    Offline

    angie64 Sponsor

    AW: Super Boden für Obstkuchen

    Hallo Truse,

    bin nicht die schnellste, aber: Weinsteinbackpulver gibt im Gebäck nicht den typischen Backpulvergeschmack, vor allem tritt dieser etwas salzige, unangenehme Geschmack dann auf wenn entweder etwas zu viel BP verwendet wird oder das Gebäck länger liegt. Das wird soweit ich weiß vom Phosphat hervorgerufen. Bei Weinsteinbackpulver ist das nicht so.
    Außerdem reagiert Weinstein-BP auf Hitze und fängt nicht gleich an zu treiben. Du kannst in der Vollkornbäckerei ja normalerweise normales BP nicht nehmen, wenn Du z.B. einen Rührteig wegen des VK-Anteils noch quellen lassen musst oder sollst. Dann ist Weinstein-BP angesagt, das treibt erst im Ofen.
     
    #15
  16. 02.04.08
    angie64
    Offline

    angie64 Sponsor

    #16
  17. 02.04.08
    calli01
    Offline

    calli01

    AW: Super Boden für Obstkuchen

    Hallo Sabrina,

    danke für dein Rezept, hab's gerade ausgedruckt, freu mich schon auf die Erdbeerzeit!

    Liebe Grüße aus Essen,Claudia [​IMG]
     
    #17
  18. 04.04.08
    xara
    Offline

    xara

    AW: Super Boden für Obstkuchen

    Hallo,
    habe soeben den Tortenboden gebacken,sieht super gut aus.Morgen wird dann eine Erdbeer-Eierlikörtorte daraus,möchte ein Geburtstagskind damit überraschen.In Zukunft wird es keinen anderen Tortenboden mehr geben,ich bin hellauf begeistert.
    Danke für das tolle Rezept.
    Einen schönen Tag noch und liebe Grüße von XARA
     
    #18
  19. 05.04.08
    Nely10
    Offline

    Nely10

    AW: Super Boden für Obstkuchen

    Hallo,

    ich mache auch immer den Boden habe in sogar unter Diätrezepte schon eingestellt der klappt immer und hat auch nicht so viel Punkte.
     
    #19
  20. 05.04.08
    Petra*
    Offline

    Petra*

    AW: Super Boden für Obstkuchen

    Hallo Elli,

    du hast in deinem Beitrag geschrieben, du musst Dir das Weinsteinbackpulver immer erst zusammen mischen.
    Was muss ich mir darunter vorstellen, vielleicht wäre das für uns anderen auch eine gute Möglichkeit!;)
     
    #20

Diese Seite empfehlen