Super lecker REISSALAT mit Erdnüssen

Dieses Thema im Forum "Salate: mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von Rapunzelchen, 05.08.08.

  1. 05.08.08
    Rapunzelchen
    Offline

    Rapunzelchen ..laß Dein Haar herunter!

    Hallöchen!

    Habe mal wieder ein älteres Rezept gefunden, was ich selbst schon lange nicht gemacht habe( :confused: warum eigentlich - der Salat ist Ober-lecker!) und stelle es gleich mal ein...


    250g Reis oder 2 Beutel kochen, etwas abkühlen lassen


    2 Zwiebeln (im TM auf Stufe 5 zerkleinern)
    2 Gewürzgurken (im TM zerkleinern)
    3 hartgekochte Eier (in kleine Würfel)
    1 Päckchen Speck in der Pfanne anbraten
    1 Dose Mexik. Gemüseplatte

    Zutaten mit dem Reis mischen


    Gewürze: Curry, Pfeffer - nach Geschmack, Salz (wenig) dazu

    und im TM

    Marinade:
    2-3 EL Mayo
    1 Eigelb
    1 Pr.Zucker,Senf, Essig, Öl und Milch vermischen

    Die Marinade über den Salat geben, vermengen und zum Schluß die Erdnüsse (1/2 Döschen) dazu geben....gut ziehen lassen!...lecker!!!

    Ich hoffe er schmeckt Euch genauso gut wie uns!
    ....Fall´s es unverständlich ist - meldet Euch einfach!

    Liebe Grüßchen
    Rapunzelchen
     
    #1
  2. 16.06.09
    Rapunzelchen
    Offline

    Rapunzelchen ..laß Dein Haar herunter!

    Huhu!:-O

    Schade, daß sich niemand an dieses leckere Rezept traut :-(

    Aber die Grillsaison fängt ja gerade erst an.....


    Liebe Grüßchen
    Rapunzelchen
     
    #2
  3. 16.06.09
    Hamsternixe
    Offline

    Hamsternixe Fellnasen-Knutscherin

    werd ich probieren........!!
     
    #3
  4. 16.06.09
    bunter elefant
    Offline

    bunter elefant Kochliebling

    Hallo Rapunzelchen,


    hab das Rezept auch schon gesehen. Wird probiert, auf jeden Fall. Manche Sachen, verschnarch ich öfters;)
     
    #4
  5. 26.10.09
    paraguaykatja
    Offline

    paraguaykatja

    Das hört sich voll nach einem Salat nach meinem Geschmack an - nur eine Frage:
    Nimmst du gesalzene und geröstete Erdnüsse (also das Knabberzeug) oder Erdnüsse natur? Die hätte ich nämlich sogar noch zu Hause.... (dafür keine mexikanische Gemüse-Dose.... :-()
    Danke schonmal für das Rezept!
    Katja
     
    #5
  6. 04.12.09
    Rapunzelchen
    Offline

    Rapunzelchen ..laß Dein Haar herunter!

    Hallo Katja!

    Ooops, wurde gar nicht über Deinen Beitrag hier informiert:confused:...
    Ich hoffe, es ist noch nicht zu spät...
    Ich nehme die gesalzenen Erdnüsse oder auch diese "knusprig-würzigen!
    Würde mich sehr über eine Nachricht freuen, wie es Dir geschmeckt hat!
    Viel Spaß beim Ausprobieren!
     
    #6
  7. 06.12.09
    abacovi
    Offline

    abacovi

    Hallo, was ist denn diese mex. Gemüseplatte?
     
    #7
  8. 06.12.09
    Rapunzelchen
    Offline

    Rapunzelchen ..laß Dein Haar herunter!

    Huhu!

    Das ist eine kleine Dose oder Glas mit gem. Gemüse wie rotem Paprika, Mais, Erbsen!
    Die, die ich nehme, heißt "Goldmais" Mexiko Mix von B*nduelle!
     
    #8
  9. 07.12.09
    samia joelina
    Offline

    samia joelina

    Hallo Rapunzelchen,

    ist das Eigelb roh oder gekocht?

    Mit rohen Eiern in Kombination mit Zwiebeln ? Gefällt mir nicht !!
     
    #9
  10. 07.12.09
    Rapunzelchen
    Offline

    Rapunzelchen ..laß Dein Haar herunter!

    Hallo Samia!

    Das Eigelb ist roh...aber ich habe es auch schon mehrmals weggelassen und tut dem Geschmack wirklich überhaupt keinen Abbruch!
     
    #10
  11. 07.12.09
    angie64
    Offline

    angie64 Sponsor

    :-O Wo ist das Problem? Ich mache häufig frische Myo mit rohem Eigelb und tue die Mayo an Zwiebeln. Klär mich bitte auf.
     
    #11
  12. 08.12.09
    philomena
    Offline

    philomena

    Hallo Rapunzelchen,

    gibt´s heute zum Abendessen. Schnell, unkompliziert und mit erstaunlich gewöhnlichen Zutaten, die eigentlich fast jeder zu Hause hat. Bin schon dauernd am schnabulieren. Der Kracher sind echt die Erdnüsse. Habe die Eier (rohe und gekochte) weg gelassen und trotzdem: fein, fein !!! Leeecker, sag ich euch !! Danke fürs tolle Rezept.

    LG Nicole
     
    #12
  13. 08.12.09
    LüneBestie
    Offline

    LüneBestie

    Hallo Rapunzelchen,

    kannst du mir die Marinade bitte noch einmal erklären?
    Essig, Senf, Milch und Oel nimmst du in welchen Mengen?

    Den Salat bau' ich dann bestimmt auch mal!

    Dankeschööööön! :p

    Lünebest
     
    #13
  14. 09.12.09
    Rapunzelchen
    Offline

    Rapunzelchen ..laß Dein Haar herunter!

    Hallölle!

    Oh je, ich mache das immer nach Gefühl!
    (Habe das Rezept schon über 20 Jahre - da stehen auch keine Mengenangaben:confused:)

    Ich würde sagen, 1 EL Essig (ich lasse Ihn auch weg, wenn die Majo schon sehr säuerlich ist), 2-3 EL Öl, 1TL Senf und ca. 50-100 ml Milch...probier es erstmal mit 50ml, kannst ja dann steigern.
    Ich tu`die Marinadenzutaten immer in den Mix-Fix von T*pper, da merkt man dann ganz schnell, ob es beim schütteln klummt, dann kommt halt noch etwas Milch dazu!
    Die Marinade ist recht sämig, aber gut um unter den Salat mischen zu können...wenn der Salat nicht "nass genug" ist, kann man ja noch etwas Majo mit Milch drunterrühren!
    Ich werde Ihn diese Woche mal machen und kann dann evtl nochmal aufschreiben, wieviel es genau ist!

    Würde mich freuen, wenn ein Feadback kommt!
     
    #14
  15. 09.12.09
    millo1971
    Offline

    millo1971

    Hallo!
    Da in nächster Zeit bei uns mal wieder die Geburtstage anstehen, werd ich den Salat jetzt schon mal "vortesten" .....
     
    #15
  16. 09.12.09
    Rapunzelchen
    Offline

    Rapunzelchen ..laß Dein Haar herunter!

    Hallo Nicole!

    Sorry, ich habe Dich heute Morgen wohl "überlesen"!:rolleyes:

    Das finde ich toll, das den leckeren Salat mal endlich jemand ausprobiert hat - und natürlich schmeckt!=D=D=D
    Freut mich echt total!

    ...ist auch mal etwas außergewöhnliches, oder?!

    Danke für Dein Feadback!



    @millo: Bin schon gespannt, wie er Ech schmeckt!
     
    #16
  17. 09.12.09
    philomena
    Offline

    philomena

    Hallo Rapunzelchen,

    Fazit: dein Reissalat kommt auf mein Silvester-Buffet. 5 Punkte von mir !!

    LG Nicole
     
    #17
  18. 09.12.09
    Babsi N.
    Offline

    Babsi N.

    Hallo Rapunzelchen,
    deinen Salat hab ich erst heute entdeckt....
    Ich hätte da auch noch eine Frage:
    Was meinst du mit "einem Päckchen Speck"
    Ist durchwachsener Speck gemeint,wo immer 2 dickere Scheiben abgepackt sind? oder wieviel Gramm ungefähr?
    Herzlichen Dank im Voraus
     
    #18
  19. 11.12.09
    Rapunzelchen
    Offline

    Rapunzelchen ..laß Dein Haar herunter!

    Hallo Ihr Lieben!

    @Nicole: DANKESCHÖN! Das freut mich aber sehr!!!!!

    @Babsi: KennstDu den Würfelspeck im Päckchen von A*di?
    Den nehme ich...entweder die Hälfte oder ganz.
    Mir persönlich langt die Hälfte!

    Viel Spass beim Ausprobieren!
     
    #19
  20. 22.02.10
    Tigerente
    Offline

    Tigerente

    Hallo,

    das ist ja mal ein ganz anderer Reissalat. Klingt lecker. Wird ausprobiert und anschließend werde ich natürlich berichten.

    Danke für das tolle Rezept!
     
    #20

Diese Seite empfehlen