Super leckeres Sauertteigbrot-Aromabrot

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Chiara und Andrea, 11.08.07.

  1. 11.08.07
    Chiara und Andrea
    Offline

    Chiara und Andrea

    Hallo, das ist unser absolutes Lieblingsbrot aus Sauerteig (selbst angesetzt)

    Vorteig
    80 g Sauerteigansatz
    400 ml lauwarmes Wasser
    300 g Roggenvollkornmehl

    mind.12 h abgedeckt in warmer Umgebung gehen lassen

    Hauptteig
    Vorteig
    200 ml lauwarmes Wasser
    1 Würfel Hefe
    600 g Vollkornmehl ( Mischung nach Belieben)
    4 TL Vollmeersalz
    1/2 TL Brotgewürz

    3 1/2 Min. Brotstufe kneten

    In gefetteten Römertopf geben oder in gefettete, gemehlte Brotbackform, mit nassen Händen glatt streichen, mit Sesam oder Sonnenblumenkernen bestreuen, rautenförmig einritzen.
    Gehen lassen bis der Teig sich deutlich vergrößert hat

    Bei 250 °C abgedeckt 40 Min. backen, 50 Min. ohne Deckel bei 180 °C weiterbacken.

    Guten Appetit!
     
    #1
  2. 11.08.07
    sansi
    Offline

    sansi Sponsor

    AW: Super leckeres Sauertteigbrot-Aromabrot

    Hallo chiara und Andrea,

    hört sich lecker an.

    Ich backe auch sehr gerne mit Sauerteig, mittlerweile fast nur noch. Habe jedoch bisher immer Mehl und Wasser im Verhältnis 1: 1 zum Ansatz hinzugefügt. Benötige dann auch meist keine zusätzliche Hefe.

    Wie wird der Teig von der Konsistenz? Könnte ich das Brot auch freigeschoben backen oder ist der Teig zu flüssig.
     
    #2
  3. 11.08.07
    madi1811
    Offline

    madi1811

    AW: Super leckeres Sauertteigbrot-Aromabrot

    ... mein Sauerteigansatz blubbert schon einige Tage vor sich hin - danke für das Rezept - wird morgen getestet.
    Marion:rolleyes:
     
    #3
  4. 11.08.07
    renateO
    Offline

    renateO Sponsor

    AW: Super leckeres Sauertteigbrot-Aromabrot

    Hallo!

    Das Brot werde ich auch ausprobieren, habe nämlich gestern Sauerteig angesetzt. Mich würde ebenfalls interessieren, ob man den Teig im Gärkörbchen gehenlassen und freigeschoben backen kann?


    Dankeschön und viele Grüße
     
    #4
  5. 15.08.07
    Chiara und Andrea
    Offline

    Chiara und Andrea

    AW: Super leckeres Sauertteigbrot-Aromabrot

    Hallo, ich habe die besten erfolge immer mit dem Römertopf oder einer herkömmlichen Brotbackform erzielt. Als geschobenes Brot ist der Teig dann vielleicht doch zu weich.

    Gruß, Andrea
     
    #5

Diese Seite empfehlen