Super-Putz-Tipp

Dieses Thema im Forum "Haushaltstipps" wurde erstellt von Thermo-Fee, 17.03.11.

  1. 17.03.11
    Thermo-Fee
    Offline

    Thermo-Fee

    Hallo zusammen,

    ich habe vor kurzen in einer Zeitschrift gelesen wenn man gländzende Badfliesen möchte sollte man in das Putzwasser einen Schuß Weichspüler geben, da dachte ich mir das probierst du aus! Mittlerweile habe ich die Fenster, Spiegeln, Möbeln, Keramik ja sogar Edelstahl und Messing ausprobiert, es wird einfach alles super und es gibt keine Streifen. Die Fester sehen aus als hätte man kein Glas mehr drin, bei den Spiegeln meint man als könnte man durchgehen und und und...einfach mit einem weichen Tuch über die Fläche gehen und mit Leder oder Küchenrolle trocken reiben, geht ruckzuck. Probiert es aus, Ihr werdet begeistert sein.

    Es git zwar schon einen Tipp mit Weichspüler aber nicht bei Fenster ect.

    Liebe Grüße und frohes Putzen:p
     
    #1
  2. 17.03.11
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallole,
    weichspüler ? das kann ich mir nu gar nicht vorstellen..
    gibt das denn nicht einen Belag auf der Oberfläche ?

    gruss uschi
     
    #2
  3. 17.03.11
    jukoeju
    Offline

    jukoeju

    Hallo,

    Uschi, genau das ging mir grad auch durch den Kopf, das muss doch "schlonzig" werden... muss man nen bestimmten Weichspüler nehmen?
     
    #3
  4. 17.03.11
    berti0611
    Offline

    berti0611 *

    Hab ich auch schon überlegt !
    Aber da ich gar keinen benutze, kann ich es gar nicht ausprobieren !
    Hat es auch mit der Wasserhärte was zu tun ?
    Wir haben hier z.B. weiches Wasser ! Bei mir verkalkt nix!
    hihi schlonzig Lach schlapp
     
    #4
  5. 17.03.11
    Steffi_München
    Offline

    Steffi_München

    Guten Morgen,

    falls Ihr das testet, bitte KEINE Mikrofasertücher nehmen. Denn Weichspüler legt sich um die Fasern und dann funktionieren die nicht mehr wirklich...
    Dafür besser andere Tücher verwenden ;)

    LG Steffi
     
    #5
  6. 17.03.11
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    Hallo,

    das hab ich auch schon öfters gelesen, aber mich schreckt das ab. :rolleyes:
     
    #6
  7. 17.03.11
    Muemmel
    Offline

    Muemmel

    Hallo, ich verwende grundsätzlich keinen Weichspüler. Ich mag diesen Geruch nicht. Bin nun am überlegen, ob ich mir welchen kaufe und diesen Putztipp ausprobiere :rolleyes:
     
    #7
  8. 17.03.11
    betsy1952
    Offline

    betsy1952

    Hallo Ingrid,

    habe noch irgendwo ne Flasche "Vanille-Weichspüler" stehen.... Mag den Geruch besonders.

    Vielen Dank für den Tipp

    Liebe Grüße Dagmar
     
    #8
  9. 17.03.11
    Fee
    Offline

    Fee

    Huhu Dagmar
    Aber wie Steffi schon geschrieben hat bitte nicht mit deinen Tüchern sonst sind die kaputt


    Ich habe keinen Weichspüler im Haus und werde mir zum putzen auch keinen kaufen ist mir definitiv zu viel Chemie. Glänzende Fliesen bekomme ich auch so
     
    #9
  10. 17.03.11
    betsy1952
    Offline

    betsy1952

    Huhu liebe Fee,

    nein die Tücher nehme ich nicht dafür! Aber so hat der Weichspüler noch Verwendung! Für Wäsche nehme ich schon ewig keinen mehr......

    Liebe Silke ich wollte mich schon immer mal bei Dir melden, aber ich stecke z.Zt. im Sumpf. Hoffe es geht Dir gut!

    Liebe Grüße Dagmar
     
    #10
  11. 17.03.11
    Beryll
    Offline

    Beryll

    FRAGE:

    Also zusätzlich zum Putzwasser noch den Weichspüler oder einfach klares Wasser und Weichspüler?
    Danke und lG,Beryll :rolleyes:
     
    #11
  12. 17.03.11
    Thermo-Fee
    Offline

    Thermo-Fee

    Hallo,
    natürlich hatte ich auch Bedenken das ich mir die Fenster, Spiegeln ect.mit einen Film überziehe aber dem ist nicht so, es perlt richtig schön ab.
    Man muß keinen bestimmten Weichspüler verwenden und das man das nicht mit einem teueren Microfasertuch macht glaube ich weis jede Hausfrau.
    Man nimmt auch keine Unmengen her einfach nur ein kleiner Schuss und in was für Putzmittel ist keine Chemie, sind wir doch mal ehrlich wo nichts drin ist wirds auch nicht richtig sauber.
    Ich für meinen Teil bin einfach nur begeistert.

    Liebe Grüße
     
    #12
  13. 17.03.11
    Ninja1
    Offline

    Ninja1 Ninja1

    Hallo Thermo-Fee,

    könntest Du mal ein Mischungsverhältnis angeben? Ich benutze auch keinen Weichspüler mehr für die Wäsche, soll nicht gut für die Fasern sein, aber diesen Tipp würde ich mal ausprobieren wollen. Vielen Dank dafür!!!
     
    #13
  14. 17.03.11
    Thermo-Fee
    Offline

    Thermo-Fee

    Hallo Beryll,
    nur klares Wasser und Weichspüler.

    LG
     
    #14
  15. 17.03.11
    Monale
    Offline

    Monale

    Ich habe soeben meinen rießigen Badspiegel gesputzt..mit Weichspüler !!! Tatsächlich....er sieht super aus, streifenfrei und glänzend :) Danke für den Tipp !
     
    #15
  16. 17.03.11
    anilipp
    Offline

    anilipp

    hallo

    Weichspüler ist grob gesagt "Flüssigkunststoff" deshalb nicht gesundheitsfördernd. Mikrofasertücher kann man nach Gebrauch mit selbigen entsorgen.
    Ferner kann ich mir vorstellen, daß das vielleicht am Anfang gut aussehen mag, aber das schichtet sich mit Sicherheit auf, egal ob Fliesen, Spiegel oder Glas und dann wird´s nur noch schlimmer.

    Ich bin froh daß meine Fenster jetzt so glatt und sind daß der Schmutz nicht mehr so schnell haften bleibt und eben vieeel länger sauber bleiben =D
     
    #16
  17. 17.03.11
    Thermo-Fee
    Offline

    Thermo-Fee

    Hallo Ninja,
    für ca 5-7 Liter 1 Eßl. voll.
    Habe es mit einen alten Schnapsglas abgemessen, das ist 1/4 voll.

    LG
     
    #17
  18. 17.03.11
    Hamsternixe
    Offline

    Hamsternixe Fellnasen-Knutscherin

    Liebe Christine,

    das sehe ich ganz genauso!
     
    #18
  19. 17.03.11
    Yalina
    Offline

    Yalina

    Hi,
    ich nehm keinen Weichspüler sondern Shampoo. Funktioniert suuuuuper gut, ist billig und hab ich sowieso zu Hause.
    War mel ein Tip aus dem "Casa-Blitzblanka"-Forum. Da gibt es die "SuSa-Sprays". Damit mach Putzen sogar Spaß!!

    LG
    Stephanie
     
    #19
  20. 17.03.11
    uschihexe
    Offline

    uschihexe Die mit dem TM kocht

    Hallo,
    ich gebe einen Schuss Essig ins Putzwasser wirkt genauso.
     
    #20

Diese Seite empfehlen