1. Der beliebte Rezeptkalender für den Thermomix ist ab sofort verfügbar!
    Schnell zugreifen!

    Hier geht es zum Shop

Super-saftiges Bauernbrot

Dieses Thema im Forum "Backen: Brot" wurde erstellt von Hasi, 13.03.08.

  1. 13.03.08
    Hasi
    Offline

    Hasi

    Dabei seit:
    02.09.06
    Beiträge:
    2.853
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    NRW
    soooooooo lecker!

    Hallo erstmal.... :kermit:

    habe gestern dieses tolle Brot gebacken:

    100 g rohe Kartoffeln in den TM geben (St.4/5 ca. 5 Sek.)
    250 ml Buttermilch
    150 ml lauwarmes Wasser
    3/4 frische Hefe
    300g Roggenvollkornmehl
    200g Dinkelvollkornmehl
    100g Weizenmehl
    1TL Sauerteigpulver
    2 TL Salz
    2 EL Essig
    20g Backmalz

    Alles 3 Minuten Knetteigstufe kneten.

    30 Min. gehen lassen. Nun habe ich den Teig nochmals kurz durchgeknetet und in mein bemehltes Garkörbchen gegeben.

    Weitere 30 Min. gehen lassen.

    10 Min. bei 250°C backen, dann noch ca. 30 Min. bei 200°C.


    Viel Spaß beim Ausprobieren.


    Kerstin
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.03.08
  2. 13.03.08
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    Dabei seit:
    30.07.02
    Beiträge:
    7.499
    Zustimmungen:
    43
    Ort:
    Eifel
    AW: Super-saftiges Bauernbrot...

    Hallo Hasi,

    dein Brotrezept klingt auch lecker.
    Jetzt weiß ich gar nicht, welches Brot ich zuerst backen soll :dontknow:.
     
  3. 13.03.08
    Hasi
    Offline

    Hasi

    Dabei seit:
    02.09.06
    Beiträge:
    2.853
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    NRW
    AW: Super-saftiges Bauernbrot...

    Hallo Regina, :p

    ja, Evas Rezept liest sich auch sooo lecker, aber vielleicht backst du schnell dieses Bauernbrot und kannst ein Foto ins Netz stellen. =D ..... Konnte gestern leider nicht fotografieren, da mein Sohn unterwegs war........


    Oder du backst am besten beide..... :p


    Lieben Gruß.

    Kerstin
     
  4. 13.03.08
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    Dabei seit:
    30.07.02
    Beiträge:
    7.499
    Zustimmungen:
    43
    Ort:
    Eifel
    AW: Super-saftiges Bauernbrot...

    Hallo Hasi,

    leider kann ich keine Fotos einstellen, weil ich die Software der Kamera noch nicht auf dem PC habe.
    Ich arbeite noch mit so einem Uraltmodel, da klappt vieles nicht :-(.

    Sacha hat mir das Foto eingestellt.

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.03.08
  5. 13.03.08
    Hasi
    Offline

    Hasi

    Dabei seit:
    02.09.06
    Beiträge:
    2.853
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    NRW
    AW: Super-saftiges Bauernbrot...

    Hallo Regina, :p

    ich werd es bestimmt in der nächsten Zeit wieder backen und dann ist mein Sohn hoffentlich da. Ich laß mir nämlich immer bei den Fotos helfen....peinlich!!!!...;)


    Einen schönen Abend noch.

    Kerstin
     
  6. 13.03.08
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    Dabei seit:
    30.07.02
    Beiträge:
    7.499
    Zustimmungen:
    43
    Ort:
    Eifel
    AW: Super-saftiges Bauernbrot...

    Hallo Hasi-Kerstin,

    ich denke mir geht es da nicht anders wie dir.

    Aaaaaber, wir Kochen und Backen, muß frau denn alles können?
     
  7. 13.03.08
    mausi_mirco
    Offline

    mausi_mirco

    Dabei seit:
    15.08.06
    Beiträge:
    1.182
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nördl. Breisgau
    AW: Super-saftiges Bauernbrot...

    Hallo
    ja das wäre schön, wenn einer ein Foto einstellen würde.

    ich habe keine Erfahrung mit dem Garkörbchen,
    lohnt es sich eines zukaufen, bleibt dann das Brot in Form beim backen???
     
  8. 13.03.08
    eva.katharina
    Offline

    eva.katharina Schätzchen

    Dabei seit:
    31.12.06
    Beiträge:
    6.293
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Niederbayern
    Hallo Vera

    das Garkörbchen lohnt sich auf alle Fälle ich habe 4 und möchte keins hergeben, zum backen kommt das Brot aus dem Garkörbchen .

    Hallo Ihr Lieben

    heute bin ich wieder etwas verrückt schaut was da kommt

    [​IMG]

    jetzt geht es gleich in den Ofen probiert wird erst morgen .

    Hallo Kerstin =D


    [​IMG]

    Ich habe 85g frischen Sauerteig zugegeben und 4 Min. geknetet
    und sofort ins Garkörbchen gegeben und ca. 1 St. gehen lassen und bei 250° /10 Min./ gebacken und dann bei 180° / 40 Min. gebacken
    und ab und zu mit Wasser besprüht, probiert wird es aber erst morgen .
    Vielen lieben Dank fürs Rezept .
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18.03.08
  9. 14.03.08
    eva.katharina
    Offline

    eva.katharina Schätzchen

    Dabei seit:
    31.12.06
    Beiträge:
    6.293
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Niederbayern
    AW: Super-saftiges Bauernbrot...

    Hallo Kerstin

    daß ich heute wieder etwas verrückt bin weiß ich schon aber das kommt Dir zu Gute hab nähmlich das Brot doch probiert und das schmeckt super lecker .

    [​IMG]

    für Dich gibt es auf alle Fälle diese Sterne :sunny::sunny::sunny::sunny::sunny:
     
  10. 14.03.08
    Backkünstler
    Offline

    Backkünstler

    Dabei seit:
    20.02.06
    Beiträge:
    1.031
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Rhein-Sieg-Kreis
    AW: Super-saftiges Bauernbrot...

    Hallo Kerstin ,

    das Rezept hört sich sehr lecker an !

    Was für ein Sauerteigpulver verwendest Du , da gibts ja Unterschiede ?

    Liebe Grüße
    Backkünstler :p
     
  11. 14.03.08
    mausi_mirco
    Offline

    mausi_mirco

    Dabei seit:
    15.08.06
    Beiträge:
    1.182
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nördl. Breisgau
    AW: Super-saftiges Bauernbrot...

    Hallo Eva,
    da werde ich mir doch auch mal eines kaufen, denn das Brot sieht sooo
    lecker aus. Danke Dir für Deine Beratung
     
  12. 14.03.08
    eva.katharina
    Offline

    eva.katharina Schätzchen

    Dabei seit:
    31.12.06
    Beiträge:
    6.293
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Niederbayern
    AW: Super-saftiges Bauernbrot...

    Hallo Vera :p

    das hab ich doch gerne gemacht .
     
  13. 14.03.08
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    Dabei seit:
    30.07.02
    Beiträge:
    7.499
    Zustimmungen:
    43
    Ort:
    Eifel
    AW: Super-saftiges Bauernbrot...

    Hallo Hasi,

    heute habe ich das leckere Brot gebacken, auf meinem neuen Backstein.
    Es ist ganz toll geworden, sieht gigantisch aus und schmeckt natürlich auch gut.
    Ein Foto habe ich gemacht, muss jetzt nur jemand finden, der es mir an seinem PC überspielt.
     
  14. 14.03.08
    mausi_mirco
    Offline

    mausi_mirco

    Dabei seit:
    15.08.06
    Beiträge:
    1.182
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nördl. Breisgau
    AW: Super-saftiges Bauernbrot...

    Hallo Eva,
    Danke für Deine Antwort, dann werde ich mir so ein Körbchen
    kaufen, damit ich auch so schönes Brot backen kann.
    ich hatte immer Angst, dass mir dann das Brot beim Backen
    breit wird
     
  15. 14.03.08
    Sunny1
    Offline

    Sunny1

    Dabei seit:
    24.04.05
    Beiträge:
    819
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Niederbayern
    AW: Super-saftiges Bauernbrot...

    Hallo!

    Das Brot werde ich gleich als nächstes ausprobieren, bin schon gespannt wie es schmeckt. Schaut jedenfalls sehr gut aus =D
     
  16. 17.03.08
    Honey65
    Offline

    Honey65

    Dabei seit:
    24.05.07
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    AW: Super-saftiges Bauernbrot...

    Hallo ihr Brotbäckerinnen,

    ich habe das Brot gestern in abgewandelter Form nachgebacken.
    Ich habe Weizenmehl 1050 und Roggenmehr 1150 genommen.
    Das Brot ist einfach nur gigantisch und genau so, wie ich Brot am liebsten mag !!!
    Vielen Dank, daß wir an dem Rezept teilhaben durften !

    Grüße von Honey65
     
  17. 17.03.08
    Schneeflocke
    Offline

    Schneeflocke

    Dabei seit:
    18.10.06
    Beiträge:
    1.804
    Zustimmungen:
    0
    ...das Brot war zimlich teuer

    Hallo Hasi,

    heute habe ich das Brot gebacken. Allerdings ist das ein zimlich teueres Brot, da mir dabei der Mixtopf runtergefallen und der Riegel am Topf abgebrochen ist:-(. Aber da kann ja Dein Rezept nichts dafür....

    Es sieht sehr lecker aus, riecht gut und schmecken tut es auch noch.=D

    Danke für das Rezept!
     
  18. 17.03.08
    uschihexe
    Offline

    uschihexe Die mit dem TM kocht

    Dabei seit:
    24.10.06
    Beiträge:
    5.052
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    kleines Dorf im vorderen Odenwald
    AW: Super-saftiges Bauernbrot...

    Hallo ihr Brotbäcker,

    tolle Brote .
    @Hasi , ich nehme immer die Reste aus meiner Sauerteigschüssel und trockne diese. Kann ich dieses in das Brot geben.

    @ Eva, Du hast frischen Sauerteig verwendet, hast Du den von Deinem selbst hergestellten genommen. Ich habe immer einen Ansatz im Kühlschrank. Muß ich den jetzt füttern, auch wenn ich nur wenig benötige, oder gebe ich den Ansatz einfach in das Brot. Blöde Fragen , aber ich mache mir immer soviele Gedanken. Entschuldigt.
     
  19. 17.03.08
    eva.katharina
    Offline

    eva.katharina Schätzchen

    Dabei seit:
    31.12.06
    Beiträge:
    6.293
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Niederbayern
    AW: Super-saftiges Bauernbrot...

    Hallo Uschihexe
    ja ich hatte selbstgemachten Sauerteig genommen und ich füttere den Sauerteig jeden Tag , wenn Du denn Ansatz hernimmst mußt Du ja wieder neu ansetzten , füttere den Sauerteig und nimm dann etwas ab und gib es in den Kühlschrank für den nächsten Ansatz .



     
  20. 18.03.08
    Hasi
    Offline

    Hasi

    Dabei seit:
    02.09.06
    Beiträge:
    2.853
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    NRW
    AW: Super-saftiges Bauernbrot...

    Hallo, :p

    freut mich sehr, dass euch das Brot auch so gut schmeckt und vielen Dank für die tollen Fotos.

    Ich werde es gleich auch backen.... :p

    Oh, Schneeflocke, das mit deinem Mixtopf ist echt ärgerlich, tut mir sehr leid.

    Ich habe das Sauerteigpulver von Alnatura genommen, aber das ist ja auch egal welches man da nimmt.


    Viele liebe Grüße

    Kerstin :)
     
: sauerteig

Diese Seite empfehlen