Superleckere Nuss-Schnecken

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von spatzele13, 01.11.07.

  1. 01.11.07
    spatzele13
    Offline

    spatzele13 Inaktiv

    Hallo meine Lieben!

    Endlich finde ich mal wieder Zeit, ein Rezept hier ins Forum einzustellen. Ich war vergangene Woche an einem runden Geburtstag, da gab's superleckere Nuss-Schnecken, wirklich was besonderes. Da habe ich mir ganz schnell das Rezept geben lassen und gestern nachgebacken. Geht sehr schnell und einfach und gibt gleich eine ganze Menge:

    Teig:

    250 g Milch
    3 Eigelb
    100 g Butter
    1 Pr. Salz
    etwas Zitronenschale
    1 Vanillezucker
    100 g Zucker
    1 Hefe

    Alles in den Mixtopf geben und 3 Min./37°C/St. 3 erwärmen und gleichzeitig vermischen.

    500 g Mehl

    dazugeben und 5 Min./Brotteigstufe zu einem Hefeteig verarbeiten. Umfüllen und an einem warmen Ort gehen lassen, bis er gut aufgegangen ist.

    In der Zwischenzeit für die Füllung:

    150 g Nüsse auf St. 10 kurz fein mahlen, umfüllen. Topf kurz ausspülen.

    3 Eiweiß steif schlagen,

    1 Eßl. Zucker
    1 Eßl. Kakao
    1/2 TL. Zimt
    etwas Zitronenschale
    die gemahlenen Nüsse
    und etwas Milch

    unterhaben, so viel Milch, dass die Masse schön weich wird.

    Den Teig in zwei Portionen rechteckig dünn auswellen, die Hälfte der Füllung darauf streichen,
    von der breiten Seite her aufrollen. In ca. 1,5 cm dicke Scheiben schneiden, auf's Blech legen und etwas blatt drücken.

    Im vorgeheizten Ofen bei 200°C ca. 15-20 Min. backen.

    200 g Zucker zu Puderzucker pulverisieren, mit 3-4 Eßl. Zitronensaft zu einem streichfähigen Zuckerguß verrühren. Die fertig gebackenen Schneckennudeln mit den Guß bestreichen.

    Viel Spaß dabei und lasst es Euch schmecken!

    Liebe Grüße,
    spatzele13
     
    #1
  2. 09.11.07
    kargu56
    Offline

    kargu56

    AW: Superleckere Nuss-Schnecken

    Hallo Spatzele13, :happy_big:
    dieses Rezept hört sich ja wirklich gut an.Werde ich am Wochenende mal ausprobieren, allerdings mit Mandeln statt Nüsse.
    Habe ein ähnliches Rezept, mal sehen welches mein Favorit wird.:rolleyes:
    Wie war das Kundenkochen?;)

    Liebe Grüße Gudrun

    :wav:
     
    #2
  3. 20.11.07
    Martina73
    Offline

    Martina73

    AW: Superleckere Nuss-Schnecken

    Hallo Spatzele 13,

    die Schnecken sind total lecker.
    Klebt der Teig immer so oder habe ich etwas falsch gemacht?
    Wie lange lässt du den Teig gehen?
    Ich habe beim Backofen eine Funktion für Hefeteige,
    der Teig hatte sich fast verdoppelt, war ca. 40 Minuten drinnen.

    Bei der erste Hälfte des Teiges wäre ich fast verzweifelt. :rolleyes:
    Erst konnte ich ihn nur mit Hilfe von einer Frischhaltefolie ausrollen
    und dann habe ich kaum mehr von meiner Silikonbackunterlage
    runtergebracht. Habe ihn beim Aufrollen regelrecht runtergeschabt,
    dann als Ganzes gebacken und danach in Scheiben geschnitten.
    Geschmeckt hats trotzdem. ;)
    Bei der zweiten Hälfte habe ich die Unterlage und die Teigrolle einfach etwas eingeölt, dann gings. :)

    Viele liebe Grüße

    Martina
     
    #3
  4. 07.01.08
    spatzele13
    Offline

    spatzele13 Inaktiv

    AW: Superleckere Nuss-Schnecken

    Hallo Martina,

    sorry, dass ich jetzt erst antworte, bei mir war in der letzten Zeit wirklich die Hölle los.

    Der Teig müsste eigentlich nicht klebrig sein. Falls doch, einfach beim Rühren etwas mehr Mehl durch die Deckelöffnung dazugeben. Müsste so eigentlich funktionieren.

    Bei mir werden die immer. Sind wirklich supereinfach und sehr lecker.

    Vielleicht beim nächsten Mal!

    Liebe Grüße,
    spatzele13
     
    #4

Diese Seite empfehlen