Supi leckere Käsestangen, 38

Dieses Thema im Forum "Snacks: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von Kochteufelchen, 30.12.06.

  1. 30.12.06
    Kochteufelchen
    Offline

    Kochteufelchen

    Hallo, dieses Rezept machen wir bei vielen Veranstaltungen und dort kommt es auch immer gut an. (An Silvester gibt es die auch wieder mal ;) )

    Zutaten:
    500 g Weizen
    200 g Emmentaler
    1 Tl Salz
    350 ml Milch, lauwarm
    30 g zimmerwarme Butter
    1 Würfel Hefe

    Zubereitung:
    Weizen in zwei Portionen 2 Minuten/ Stufe 10 mahlen und umfüllen.
    Käse in dem Mixtopf 15 Sekunden/ Stufe 10 reiben.
    2 El vom Käse herausnehmen und zur Seite stellen.
    Salz, Milch, Butter und Hefe zu dem Käse im Topf geben und zu einem Teig verarbeiten- 3Minuten/Brotstufe
    Den Teig ½ Stunde gehen lassen. Dann den Teig in ca. 20 Stücke schneiden und aus denen Stangen formen. Mit Milch bestreichen und mit Kümmel, Paprika und dem restlichen Käse bestreuen.
    Backen: bei 200º C im vorgeheizten Backofen, ca 15-20 Minuten

    Viel Spaß beim Probieren und ich hoffe das Rezept gefällt euch...
    Liebe Grüße Laura =D
     
    #1
  2. 30.12.06
    barbara67
    Offline

    barbara67

    AW: Supi leckere Käsestangen

    mensch, dass ist ja ne super idee für morgen.=D
    allerdings habe ich keine weizenkörner.
    wenn ich normales, helles mehl nehme, brauch ich dann von der menge genausoviel?:eek:
     
    #2
  3. 30.12.06
    Goldbärchen
    Offline

    Goldbärchen

    AW: Supi leckere Käsestangen

    Hallo Laura

    Finde Dein Rezept super. Passt bestimmt gut zu einem Gläschen Wein oder Sekt. Sozusagen als Grundlage. Schmeckt bestimmt auch himmlisch und ist sogar noch gesund. Vielen Dank und einen guten Rutsch.

    :goodman:
     
    #3
  4. 30.12.06
    Kochteufelchen
    Offline

    Kochteufelchen

    AW: Supi leckere Käsestangen

    ja, die Menge von dem Mehl bleibt dann auch gleich Viel Spaß dann beim Backen ;)
     
    #4
  5. 30.12.06
    Forum_Julii
    Offline

    Forum_Julii

    Das gemahlene Mehl kommt nicht in der Zubereitung vor

    Hallo Laura,

    klingt superlecker. Allerdings kommt das gemahlene Mehl in der weiteren Zubereitung Deines Rezeptes nicht mehr vor ...:confused:
    Ich nehme an, das kommt zu dem Käse undsoweiter in den Mixtopf. =D
     
    #5
  6. 30.12.06
    Hamsternixe
    Offline

    Hamsternixe Fellnasen-Knutscherin

    AW: Supi leckere Käsestangen

    Huhu!

    Ich liebe Käsestangen......... Rezept ist gespeichert!

    Danke!
     
    #6
  7. 31.12.06
    Forum_Julii
    Offline

    Forum_Julii

    AW: Supi leckere Käsestangen

    Liebe Laura,

    jetzt habe ich Dein Käsestangen-Rezept schon heute Abend gemacht - die Käsestangen waren einfach super!!! Vielen Dank für das tolle Rezept!

    Da ich keinen Emmentaler, sondern nur Gruyère hatte, habe ich diesen genommen und alles zusammen samt dem Mehl auf Knetteigstufe gerührt.
    Die Stangen sind auch super aufgegangen.

    Mein Mann konnte gar nicht mehr aufhören zu essen ... diese Käsestangen werde ich künftig öfters machen!
     
    #7
  8. 31.12.06
    Kochteufelchen
    Offline

    Kochteufelchen

    AW: Supi leckere Käsestangen

    Hallo,
    schön, dass es dir gefällt.
    mir ist aufgefallen, dass ich noch ein anderes Rezept von Käsestangen habe, das fast genau so ist:

    100 g Butter
    1 E
    100 g Hartkäse (Gouda)
    100-120 g Mehl
    1 Msp. Backpulver
    etwas Salz
    etwas Paprikapulver edelsüß

    Zubereitung:
    Käse auf Stufe 10 reiben und umfüllen. Die Butter und das Ei bei Stufe 3 ca. 30 Sekunden schaumig rühren. Restlichen Zutaten dazugeben und auf Stufe 4 gut verrühren. Teig in einen Spritzbeutel mit einer gezackten Tülle füllen.
    Auf ein gefettetes Backblech ca. 10 cm lange Stangen spritzen.
    Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad ca. 15 Minuten backen.

    Tipp: Man kann die Stangen vor dem Backen etwas mit Sahne bestreichen und dann mit Kümmel, Mohn, Sesam oder Paprikapulver bestreuen

    Ich spritze die Käsestangen immer... find ich einfacher...;)

    Liebe Grüße
     
    #8
  9. 31.12.06
    barbara67
    Offline

    barbara67

    AW: Supi leckere Käsestangen

    hallo laura!

    hab deine käsestangen heute morgen gebacken.
    eigentlich wollte ich sie heute abend mit zur feier nehmen.
    leider wird da wohl nichts daraus.:mad_big:
    sind sind nämlich schon fast alle weg.
    die sind echt superlecker und gehen total einfach.:love_big:
     
    #9
  10. 31.12.06
    Hamsternixe
    Offline

    Hamsternixe Fellnasen-Knutscherin

    AW: Supi leckere Käsestangen

    so, jetzt sind die Stangen gerade im Ofen... bin schon sehr gespannt....

    danach noch Baguette fürs Raclette heute abend, dann war das glaub ich, der letzte Einsatz für Jaques in diesem Jahr...
     
    #10
  11. 31.12.06
    pingu
    Offline

    pingu

    AW: Supi leckere Käsestangen

    Hallo,
    die werd´ ich dieses Jahr noch machen ;)
    ...also demnächst =D
     
    #11
  12. 23.01.07
    Argentona
    Offline

    Argentona

    AW: Supi leckere Käsestangen

    Hallo Laura, habe gestern deine Käsestangen ausprobiert. Sie haben uns prima geschmeckt, ich fand sie nur ein bisschen zu groß. Habe 20 Stück gemacht, die dann auch noch aufgegangen sind, ich musste sie in zwei Gängen backen - habe leider noch keinen Umluftherd.
    Wäre es nicht auch möglich, sie gleich weiterzuverarbeiten und nicht gehen zu lassen?
    Vielleicht müsste ich sie nur einfach kleiner machen, meine sahen jedenfalls fast aus wie Seelen, längliche Brötchen, nicht sehr stangig.
    Trotzdem, geschmeckt haben sie, mache sie bestimmt nochmal wieder.
    Gruß, Katja
     
    #12
  13. 02.02.07
    Kochteufelchen
    Offline

    Kochteufelchen

    AW: Supi leckere Käsestangen

    Hallo Argentoa,
    also, ob man sie direkt weiterverarbeiten kann, weiß ich nicht. Aber sie gehen wirklich schwer auf. Für Silvester hatte ich die doppelte Portion gemacht, aber da ich das Rezept schon soo lange nicht mehr gemacht hatte, war mir das irgendwie entfallen. Später hingen wir dann alle vor dem Ofen und haben uns gefragt, wieso wir sie nicht kleiner gemacht haben...

    Liebe Grüße Laura =D
     
    #13
  14. 14.02.07
    JuttaW
    Offline

    JuttaW Hexe im Lkr. Karlsruhe

    AW: Supi leckere Käsestangen

    Hallo,

    wenn ich die Lobeshymnen hier lese, muss ich das Rezept doch auch abspeichern und ausprobieren. Demnächst werde ich die Käsestangen backen. Herzlichen Dank für das Rezept.
     
    #14
  15. 15.02.07
    Pfeife
    Offline

    Pfeife

    AW: Supi leckere Käsestangen

    Hallo,

    werde die Käsestangen gleich mal abspeichern und ausprobieren, da ich für Aschermittwoch noch was brauche.
    Im blauen Buch sind die Stängchen ja mit Schinken!
    Danke schon mal für das Rezept, hört sich echt lecker an.

    Könnte man den Teig genauso verarbeiten, wie im blauen Buch, d.h. ausrollen und kleine Streifen schneiden, die dann wie ein Korkenzieher gedreht werden? Ich finde nämlich die sehen als Knabberei echt gut aus!
    Ich werde es mal ausprobieren und dann berichten!
     
    #15
  16. 20.02.07
    Kochteufelchen
    Offline

    Kochteufelchen

    AW: Supi leckere Käsestangen

    Entschuldigung Pfeife, ich habe deine Frage jetzt erst gelesen. Bei dem ersten Rezept kann man sie drehen, bei dem Zweiten ist der Teig so, das man ihn auch spritzen kann. Das mache ich nähmlich gerne

    Liebe Grüße =D
     
    #16
  17. 08.05.07
    lainderner
    Offline

    lainderner

    AW: Supi leckere Käsestangen

    Hi Pfeife
    es ist zwar recht spät aber das mit dem Schinken und dann gedreht versteh ich nicht ganz:confused:
    Bitte:help::help::help:
    Danke im voraus an alle die sich darum kümmern:rolleyes:
     
    #17
  18. 08.05.07
    Kochteufelchen
    Offline

    Kochteufelchen

    AW: Supi leckere Käsestangen

    Hallo Nini,
    also im blauen Kochbuch sind die Käsestangen scheinbar mit Schinken.
    Und das mit dem gedreht ist einfach, dass du sie, wenn du sie geformt hast noch an manchen Stellen drehst(das einzige was mir jetzt vllt. wirksames einfällt ist: wie bei einem Bonbon, wo das Papier nur einmal verzwirbelt ist und nicht sooft), dass es dann etwas aussieht wie ein Korkenzieher.
    Also ich persönlich finde es am besten (und bequemsten) die Dinger einfach zu spritzen. Das geht allerdings nicht ganz so gut mit jedem Teig, da er manchmal zu hart dafür ist.
    Ich hoffe ich konnte dir helfen
     
    #18
  19. 08.05.07
    Hermine
    Offline

    Hermine

    AW: Supi leckere Käsestangen

    Hallo Kchteufelchen,
    ich bin neu im Forum. Dein Betrag hat mich so begeistert, dass ich die Käsestangen gleich ausprobiere. ich habe allerdings noch den TM 21.

    Hermine:sunglass_big:
     
    #19
  20. 28.09.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Supi leckere Käsestangen

    Hallo Laura,

    Deine leckeren Kaesestangen gibt es hier oefters :rolleyes:. Ich mach sie mit Dinkel, Sahne-Wassergemisch und Rohmilchkaese. Danke fuer das tolle Rezept.

    LG,
    Elli
     
    #20

Diese Seite empfehlen