Frage - Suppe gesucht, ohne Zwiebeln, Lauch und Knoblauch

Dieses Thema im Forum "Suppen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von WK-Rezeptetopf, 26.12.07.

  1. 26.12.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Ihr Hexen,
    ich suche eine leckere sattmachende Suppe für ca. 15 Personen. Allersings darf sie weder Zwiebeln noch Lauch und Knoblauch enthalten.
    Habt Ihr da eine Idee?
    Liebe Grüße
    Schwipschwap
     
    #1
  2. 26.12.07
    Bärchen
    Offline

    Bärchen

    AW: Suppe gesucht, ohne Zwiebeln, Lauch und Knoblauch

    Hallo Schwipschwap,

    ohne die genannten Zutaten Zutaten fällt mir im Moment die Lachscremesuppe ein. Aber sättigend? Ich überlege gerade, was da so noch an Gemüse dazu passt, um sie sättigender zu machen, vielleicht Mais, oder grüne Bohnen, wäre noch gleichzeitig ein Farbtupfer. Ich denke, alles Gemüsesorten, die einen nicht so starken Eigengeschmack haben. Oder eine Mindestrone mit kleinen Fleischbällchen. Viel Erfolg noch für die Suche und

    liebe Grüße
    Bärchen
     
    #2
  3. 26.12.07
    Petra*
    Offline

    Petra*

    AW: Suppe gesucht, ohne Zwiebeln, Lauch und Knoblauch

    Hallo,

    wie wärs mit einer Tomatensuppe, hab ich manchmal auch schon ohne Zwiebeln gemacht (schmeckt mit Zwiebeln natürlich besser)
     
    #3
  4. 26.12.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Suppe gesucht, ohne Zwiebeln, Lauch und Knoblauch

    Hallo Schwipschwap,

    wie wäre es denn mit Broccoli-Cremesuppe?
    500 g Broccoli mit Brühe im TM kochen, ca 20 Min, dann eine Packung Schmelzkäse hineingeben und 30 Sekunden auf 10 pürieren - mmmhhhmmm!

    Liebe Grüße

    Sigi
     
    #4
  5. 26.12.07
    abacovi
    Offline

    abacovi

    AW: Suppe gesucht, ohne Zwiebeln, Lauch und Knoblauch

    Hallo Sigi,
    wieviel Brühe nimmst Du denn?
    Gruß abacovi
     
    #5
  6. 26.12.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Suppe gesucht, ohne Zwiebeln, Lauch und Knoblauch

    Hallo Abacovi,

    ich würde 750 ml Wasser nehmen, 1 Eßl. vegetarische Brühe und 500 g Broccoli.

    Gruß

    Sigi
     
    #6
  7. 27.12.07
    renateO
    Offline

    renateO Sponsor

    AW: Suppe gesucht, ohne Zwiebeln, Lauch und Knoblauch

    Hallo Schwipschwap!

    Ich kann Dir diese Suppe hier empfehlen: Fotorezept Bayerische Kartoffelsuppe Zwiebel und Knobi kannst Du ja weglassen. Anstatt Leberkäse habe ich auch schon klein geschnittene Würstel und Kartoffelwürfelchen in die Suppe gegeben.


    Schönen Gruß
     
    #7
  8. 27.12.07
    Dorilys
    Offline

    Dorilys Rhein-Lahn-Hexe

    AW: Suppe gesucht, ohne Zwiebeln, Lauch und Knoblauch

    Hallo, Schwippschwapp,

    ich habe vor zwei oder drei Wopchen aus dem Rezept des Malzbier-Gulaschs eine Gulaschsuppe gekocht.

    Und da ich ebenfalls keine Zwiebelgewächse im Essen vertrage (Zwiebeln, Lauch, Knoblauch), lasse ich die Zwiebeln einfach weg. Ich habe die Suppe dann einfach mit gewürfeltem Paprika, Dörrfleisch, Tomatenstückchen aus der Dose und Essiggurken (ja, richtig, Essiggurken in der Gulaschsuppe) aufgepeppt - sie war richtig Klasse geworden.

    Und hat satt gemacht.
     
    #8
  9. 28.12.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Suppe gesucht, ohne Zwiebeln, Lauch und Knoblauch

    Huhuu,
    was ist denn Dörrfleisch?? :eek: Daß sag mir im Moment gaar nix.
    Ich hab mich noch nicht entschieden was ich mache. Es soll halt eine Hauptmahlzeit sein. Es kann auch ein Eintopf werden.. Da ich selber total gerne Zwiebeln und Knofel esse, ist das für mich echt eine Aufgabe.. Was Leckeres zu zaubern und selbst dann auch zufrieden zu sein obwohl keine Zwiebeln und kein Knoblauch drin sind... Überleg überleg überleg
    Liebe Grüße
    Schwipschwap
     
    #9
  10. 28.12.07
    renateO
    Offline

    renateO Sponsor

    AW: Suppe gesucht, ohne Zwiebeln, Lauch und Knoblauch

    Hallo Schwipschwap!

    Vielleicht wär das hier: Kein Thermomixrezept: Herbsteintopf das richtige Essen für Deine Gäste? Ist zwar keine Suppe, den Eintopf kann man schon einen Tag vorher zubereiten und die Zwiebel weglassen.

    Schönen Gruß
     
    #10
  11. 29.12.07
    Sandi
    Offline

    Sandi auf dem richtigen Weg

    AW: Suppe gesucht, ohne Zwiebeln, Lauch und Knoblauch

    Muss es unbedingt eine Suppe sein? Ansonsten kann ich auch Maultaschen in einer normalen Fleisch- oder Gemüsebrühe empfehlen. Ist auch schnell gemacht und kommt immer gut an. Und Maultaschen kann man ja auch durchaus fertig kaufen (die von Bürger sind gut, die von Aldi (Süd) sind auch sehr lecker).
     
    #11
  12. 29.12.07
    uschihexe
    Offline

    uschihexe Die mit dem TM kocht

    AW: Suppe gesucht, ohne Zwiebeln, Lauch und Knoblauch

    Hallo,

    gut ist auch die rote Mitternachtssuppe. Die wird mit Sauerkraut , Tomaten Cabanossi und Würstle zubereitet. Es sind auch Zwiebeln drin, die kann man aber gut einfach weglassen.
     
    #12
  13. 29.12.07
    emmy
    Offline

    emmy

    AW: Suppe gesucht, ohne Zwiebeln, Lauch und Knoblauch

    Hallo,
    wie wäre es mit einer Blumenkohl-CurrySuppe. Schmeckt toll, habe ich auch schon für viele gemacht. Dazu kann man Schinkelstreifen oder Lachstreifen geben. Ist auch sättigend. Wenn gewünscht, geb ich dir das Rezept.
    Gruß
    emmy
     
    #13
  14. 29.12.07
    Dorilys
    Offline

    Dorilys Rhein-Lahn-Hexe

    AW: Suppe gesucht, ohne Zwiebeln, Lauch und Knoblauch


    Hallo, Schwipschwap,

    Dörrfleisch ist gepökeltes und geräuchertes Bauchfleisch. Vielleicht hilft Dir durchwachsener Speck weiter? Das habe ich auch erst hier am Rhein-Lahn-Eck gelernt - ich komme eigentlich aus dem Hohen Westerwald und dort sagt man durchwachsener Speck.
     
    #14
  15. 29.12.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Suppe gesucht, ohne Zwiebeln, Lauch und Knoblauch

    Huhu,
    durchwachsener Speck... das kenn ich. Grins. Ah dann weiß ich da Bescheid. Ich freu mich über die ganzen Tips. Vielen Dank. Es muß nicht unbedingt eine Suppe sein. Aber ich möchte halt ein "EinTopfGericht" machen. Also etwas wo ich nur einen Topf hinterher habe. Wir haben nämlich immernoch keinen Herd, sondern nur eine einzige Kochplatte und den TM. Also für eine Horde von Menschen etwas schwierig.
    Liebe Grüße
    Schwipschwap
     
    #15
  16. 29.12.07
    Bärchen
    Offline

    Bärchen

    AW: Suppe gesucht, ohne Zwiebeln, Lauch und Knoblauch

    Ich bins noch einmal:

    Ich habe in die Tomatensuppe schon einmal Kabanossi (in Scheiben) und Mais und Erbsen gegeben. Abgeschmeckt mit Kräutern der Provence. Dann Baguette dazu und die Suppe macht garantiert satt.

    LG
    Bärchen
     
    #16
  17. 30.12.07
    Truse
    Offline

    Truse

    AW: Suppe gesucht, ohne Zwiebeln, Lauch und Knoblauch

    Hallo Schwipschwap,
    diese Suppe hier
    Pizza-Suppe für alle (außer für Dosen-Gegner...;))
    kann ich mir auch gut ohne Zwiebeln vorstellen. Sie macht satt und taugt bestens für viele hungrige Mäuler und macht wenig Arbeit...
     
    #17
  18. 30.12.07
    Klaudia65
    Offline

    Klaudia65 Klaudia65

    AW: Suppe gesucht, ohne Zwiebeln, Lauch und Knoblauch

    Hallo Schwippschwapp,

    ich hab heute Mittag eine Kartoffel-Sellerie-Suppe für uns (4 Pers.) gemacht. Ich stell das Rezept mal hier rein.
    Dazu könntest du das ganze Gemüse im TM mixen und dann alles in einem großen Topf für deine Personenzahl kochen. Schnell gemacht:)
    Zuletzt könntest du aus Bratwurst kleine Bällchen formen (die Bratwurst ausdrücken) und in der Suppe gar ziehen lassen, oder evtl. Bratwurstbällchen separat garen und extra reichen, evtl. auch in Streifen geschnittener Räucherlachs oder Croutons (Brotwürfelchen).
    So kann sich jeder was dazunehmen, ganz nach seinem Schnäuzchen;) und du kriegst alle satt:)

    Kartoffel-Sellerie-Suppe für 4 Personen

    4-5 Kartoffeln, geviertelt
    1 gr. Möhre, grob gewürfelt
    1 Stck. Sellerie, grob gewürfelt
    in den TM und unter Sichtkontakt auf Stufe 3-4 in kleine Stücke mixen.

    750 g Wasser
    2 Brühwürfel
    1 TL Salz
    Pfeffer

    20 Min., Linkslauf, 100 Grad, Stufe 1-2

    danach
    50ml Sahne zugeben, evtl. nachwürzen und falls das Gemüse noch zu bissfest ist, nochmal

    10 Min., Linkslauf, 90 Grad, Stufe 1

    mit Petersilie garnieren.
     
    #18
  19. 31.12.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Suppe gesucht, ohne Zwiebeln, Lauch und Knoblauch

    Wouw... das sind ja mal Ideen. Dankeschön. Ich hab noch knapp ne Woche Zeit.. ich glaub ich warte noch so lange. Wer weiß was da noch alles kommt. ;)

    Ihr seid echt super.
    Vielen Dank
     
    #19
  20. 31.12.07
    elke409
    Offline

    elke409

    AW: Suppe gesucht, ohne Zwiebeln, Lauch und Knoblauch

    Hallo,

    falls Du Pilze hast, wäre das auch eine Alternative...

    Pilze kleingeschnitten und Kartoffeln gewürfelt in Gemüsebrühe weichdünsten (die Kartoffeln machen die Suppe schön sämig, also so lange kochen, bis die Kartoffeln ganz weich sind), mit Salz und Pfeffer abschmecken, Petersilie und Liebstöckl würzen, mit Sahne verfeinern - fertig, ich röste dazu vorher auch Zwiebel an, habe es auch schon ohne gemacht und finde schmeckt auch ohne hervorragend, ergibt eine schön sättigende Suppe. Dazu reicht man Schwarbrot eventuell.

    lg Elke
     
    #20

Diese Seite empfehlen