Suppeneinlage

Dieses Thema im Forum "Suppen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Petra*, 09.02.03.

  1. 09.02.03
    Petra*
    Offline

    Petra*

    Heute hätte ich noch eine Suppeneinlage
    die man bestimmt auch ganz toll im Varoma zubereiten kann

    Steinplizklößle
    15 g getrocknete Steinplize ......fein zerkleinern
    1/4 l Milch
    30g Butter
    1 Prise Salz
    100 g Weizengries
    1 Ei ......................ca. 6-7 Min bei 90°/Stufe 2 (bitte sofort umfüllen)
    dann kleine Klöße abstechen und im Varoma ca 15-20 Min kochen.

    Können dann prima als Suppeneinlage verwendet werden.
     
    #1
  2. 20.02.03
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    Hallo Petra,

    ich habe heute die Steinpilzknödel als Suppeneinlage versucht.
    Versehentlich sind mir 30g Steinpilze in den Thermomix gerutscht und ich war zu faul, sie wieder rauszuholen. Es hat sehr gut geschmeckt und ich werde künftig immer 30g Steinpilze nehmen.

    Superrezept

    Gruß Regina
     
    #2

Diese Seite empfehlen